1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: DLR will Philae…

Kommt der Komet (mit Rosetta) nicht in 6.4 Jahren zurück?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kommt der Komet (mit Rosetta) nicht in 6.4 Jahren zurück?

    Autor: Harald.L 09.01.16 - 14:08

    Laut Wikipedia hat der Komet eine Umlaufzeit von 6.44 Jahren. Sollte er also nicht nach dieser Zeit wieder in Sonnen-Nähe kommen? Vielleicht könnte Rosetta dann wieder erwachen falls genügend Sonne auf die Solarzellen fällt und sie das Landen "überlebt" hat.

    Hauptsache die Sonde heißt dann nicht "V'Ger" oder halt eben "R'Etta" ;)

  2. Re: Kommt der Komet (mit Rosetta) nicht in 6.4 Jahren zurück?

    Autor: Kyrun 09.01.16 - 15:25

    Eigentlich kein schlechter Gedanke. Allerdings entfernt sich der Komet soweit von der Sonne, dass die Temperatur extrem fällt. Dadurch kann es zu Kälteschäden an der Elektronik kommen und ggf. frieren die Akkus aus. Es wäre evtl. einen Versuch wert, allerdings stehen die Erfolgschanchen dafür schlecht.

  3. Re: Kommt der Komet (mit Rosetta) nicht in 6.4 Jahren zurück?

    Autor: aPollO2k 09.01.16 - 17:13

    Ich denke mal auch das 6,4 Jahre voller Dreck, Staub und ungeschützt auf der Oberfläche nicht gerade förderlich sind.

  4. Re: Kommt der Komet (mit Rosetta) nicht in 6.4 Jahren zurück?

    Autor: old.fony 09.01.16 - 22:12

    aPollO2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke mal auch das 6,4 Jahre voller Dreck, Staub und ungeschützt auf
    > der Oberfläche nicht gerade förderlich sind.
    also Mnh ist Rosetta schon längst nicht da den die Flugbahn von Rosetta wird sich ändern = trennt sich vom Kometen und arme Piale bleibt alleine

  5. Re: Kommt der Komet (mit Rosetta) nicht in 6.4 Jahren zurück?

    Autor: Anonymer Nutzer 11.01.16 - 00:05

    old.fony schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aPollO2k schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich denke mal auch das 6,4 Jahre voller Dreck, Staub und ungeschützt auf
    > > der Oberfläche nicht gerade förderlich sind.
    > also Mnh ist Rosetta schon längst nicht da den die Flugbahn von Rosetta
    > wird sich ändern = trennt sich vom Kometen und arme Piale bleibt alleine

    Rosetta wird bei Missionsende ebenfalls auf dem Kometen landen ;)

  6. Re: Kommt der Komet (mit Rosetta) nicht in 6.4 Jahren zurück?

    Autor: RvdtG 11.01.16 - 10:30

    Wenn Rosetta nicht mehr um Tschuri kreist fällt das Funkrelais weg, damit dürfte es schwer werden, selbst wenn Philae noch funktioniert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Android, Navigation und Map (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
  2. Applikationsingenieur (w/m/d)
    B. Braun Melsungen AG, Melsungen
  3. Gruppenleitung (m/w/d) IT-Architektur
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
  4. Data Scientist / Aktuar (m/w/d) im Bereich Business Intelligence
    Allianz Versicherungs-AG, München, Unterföhring

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  2. 13,49
  3. 59,99€ (PC), 69,99€ (PS4, PS5, Xbox One/Series X)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de