Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: Juno schickt erstes…

"Die Bildauflösung beträgt 15 Kilometer pro Pixel"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Die Bildauflösung beträgt 15 Kilometer pro Pixel"

    Autor: Stefan Grotz 13.07.16 - 10:39

    "Die Bildauflösung beträgt 15 Kilometer pro Pixel."

    Das wage ich bei dieser Entfernung zu bezweifeln. Ist das vielleicht die bestmögliche Auflösung bei der größten Annäherung?

  2. Re: "Die Bildauflösung beträgt 15 Kilometer pro Pixel"

    Autor: dsleecher 13.07.16 - 10:45

    Das wäre bei den angegebenen Daten und einem angenommenen 35mm-Sensor nach meiner Überschlagsrechnung eine Brennweite von ca. 6m.
    Mit einem guten Teleskop machbar.

    Edit: vergiss es, bei 1600 Pixel x 15km/Pixel wäre das Bild gerade mal 24.000 km breit. Jupiter hat alleine Schon 143.000 km Durchmesser.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.07.16 10:49 durch dsleecher.

  3. Re: "Die Bildauflösung beträgt 15 Kilometer pro Pixel"

    Autor: chefin 13.07.16 - 11:14

    Es sind 1100km/pixel wenn ich den Abstand zu Ganymed grob ausmesse und mit dem realen Abstand von 1.070.000 km annehme.

  4. Re: "Die Bildauflösung beträgt 15 Kilometer pro Pixel"

    Autor: schueppi 13.07.16 - 11:36

    Danke...

    Ich hab mich auch gefragt wie zur Hölle die mit dieser Auflösung auf 15 Kilometer pro Pixel kommen.

  5. Re: "Die Bildauflösung beträgt 15 Kilometer pro Pixel"

    Autor: foho 13.07.16 - 12:40

    naja aber du wirst das nicht rechtwinklig sehen (paralaxefehler).
    aber wahrscheinlich ist der wert auf die finale umlaufbahn bezogen.

  6. Re: "Die Bildauflösung beträgt 15 Kilometer pro Pixel"

    Autor: Speadge 13.07.16 - 13:16

    ihr könnt doch die km/pixel zwischen den monden nicht mit jupiter vergleichen, da alles eine andere entfernung hat- ggf sogar mehr als das doppelte.

    wenn alles auf einer ebene wäre (in etwa) dann wäre es aussagekräftig, aber zu sagen Ganymede ist normalerweise viel größer und daraus errchne ich eine auflösung die für das gesamte bild gilt, ist in anbetracht des Raumes ein völlig fehlgeleiteter Schluss



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.07.16 13:20 durch Speadge.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. e.solutions GmbH, Erlangen
  2. Springer Nature, Berlin
  3. Daimler AG, Fellbach
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (-67%) 16,49€
  2. (-58%) 24,99€
  3. (u. a. Batman v Superman, Legend of Tarzan, Interstellar, The Nice Guys, Mad Max, Conjuring 2)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken
  2. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  3. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Dieter Lauinger Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl
  2. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  3. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

  1. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2: Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen
    WatchOS 3.2 und TVOS 10.2
    Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen

    Apple hat auch für die Apple Watch und die Set-Top-Box Apple TV neue Betriebssysteme veröffentlicht. Die Smartwatch erhält einen Anti-Nerv-Modus, das Apple TV ermöglicht schnelleres Scrollen.

  2. Apple: MacOS Sierra 10.12.4 mit Nachtschicht-Modus
    Apple
    MacOS Sierra 10.12.4 mit Nachtschicht-Modus

    In MacOS Sierra 10.12.4 integriert Apple einen Modus, der nachts die Farbabstimmung wärmer macht. So soll der Nutzer besser einschlafen können. Die finale Version des Mac-Betriebssystems steht zum Download bereit.

  3. Apple: iOS 10.3 in finaler Version erschienen
    Apple
    iOS 10.3 in finaler Version erschienen

    Apple hat mit iOS 10.3 nach langer Testphase ein Update für das mobile Betriebssystem von iPhones, iPads und dem iPod touch veröffentlicht. Neu sind das Dateisystem APFS und ein Suchmodus für Airpods.


  1. 07:35

  2. 00:28

  3. 00:05

  4. 18:55

  5. 18:18

  6. 18:08

  7. 17:48

  8. 17:23