Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: Juno schickt erstes…

"Die Bildauflösung beträgt 15 Kilometer pro Pixel"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Die Bildauflösung beträgt 15 Kilometer pro Pixel"

    Autor: Stefan Grotz 13.07.16 - 10:39

    "Die Bildauflösung beträgt 15 Kilometer pro Pixel."

    Das wage ich bei dieser Entfernung zu bezweifeln. Ist das vielleicht die bestmögliche Auflösung bei der größten Annäherung?

  2. Re: "Die Bildauflösung beträgt 15 Kilometer pro Pixel"

    Autor: dsleecher 13.07.16 - 10:45

    Das wäre bei den angegebenen Daten und einem angenommenen 35mm-Sensor nach meiner Überschlagsrechnung eine Brennweite von ca. 6m.
    Mit einem guten Teleskop machbar.

    Edit: vergiss es, bei 1600 Pixel x 15km/Pixel wäre das Bild gerade mal 24.000 km breit. Jupiter hat alleine Schon 143.000 km Durchmesser.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.07.16 10:49 durch dsleecher.

  3. Re: "Die Bildauflösung beträgt 15 Kilometer pro Pixel"

    Autor: chefin 13.07.16 - 11:14

    Es sind 1100km/pixel wenn ich den Abstand zu Ganymed grob ausmesse und mit dem realen Abstand von 1.070.000 km annehme.

  4. Re: "Die Bildauflösung beträgt 15 Kilometer pro Pixel"

    Autor: schueppi 13.07.16 - 11:36

    Danke...

    Ich hab mich auch gefragt wie zur Hölle die mit dieser Auflösung auf 15 Kilometer pro Pixel kommen.

  5. Re: "Die Bildauflösung beträgt 15 Kilometer pro Pixel"

    Autor: foho 13.07.16 - 12:40

    naja aber du wirst das nicht rechtwinklig sehen (paralaxefehler).
    aber wahrscheinlich ist der wert auf die finale umlaufbahn bezogen.

  6. Re: "Die Bildauflösung beträgt 15 Kilometer pro Pixel"

    Autor: Speadge 13.07.16 - 13:16

    ihr könnt doch die km/pixel zwischen den monden nicht mit jupiter vergleichen, da alles eine andere entfernung hat- ggf sogar mehr als das doppelte.

    wenn alles auf einer ebene wäre (in etwa) dann wäre es aussagekräftig, aber zu sagen Ganymede ist normalerweise viel größer und daraus errchne ich eine auflösung die für das gesamte bild gilt, ist in anbetracht des Raumes ein völlig fehlgeleiteter Schluss



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.07.16 13:20 durch Speadge.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-28%) 42,99€
  2. 5,00€
  3. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

  1. Polyphony Digital: GT Sport bekommt Einzelspielerliga
    Polyphony Digital
    GT Sport bekommt Einzelspielerliga

    Beim Rennspiel Gran Turismo Sport stehen Onlinerennen im Mittelpunkt - nicht jeder Spieler ist darüber glücklich. Nun kündigt Entwickler Polyphony Digital die für Singleplayer gedachte GT League und weitere offline nutzbare Inhalte an.

  2. Smartphone-Tarife: Congstar wertet Prepaid-Pakete auf
    Smartphone-Tarife
    Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

    Congstar bietet für zwei Prepaid-Pakete ein höheres ungedrosseltes Datenvolumen ohne Aufpreis an. Anders als bei der Konkurrenz gilt weiterhin eine Laufzeit von 30 Tagen für alle Prepaid-Pakete.

  3. Rauschgifthandel: BKA nimmt "Top-Verkäufer" aus dem Darknet fest
    Rauschgifthandel
    BKA nimmt "Top-Verkäufer" aus dem Darknet fest

    Ein 29-Jähriger soll gemeinsam mit Komplizen viele Kilo Rauschgift über Darknet-Marktplätze verschickt haben. Er wurde bei einer Grenzkontrolle festgenommen, auch die Wohnung seiner Mutter wurde durchsucht.


  1. 11:51

  2. 11:45

  3. 11:30

  4. 11:02

  5. 10:39

  6. 10:30

  7. 10:20

  8. 08:55