Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: Juno schickt erstes…

Video

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Video

    Autor: plutoniumsulfat 13.07.16 - 14:41

    Sieht schon fast aus wie der Trailer zu einem Film. Fantastische Bilder, passende Musik, Titel: JOI :D

  2. Re: Video

    Autor: Ach 13.07.16 - 18:18

    Ich hab so meine Probleme dem Mission Leader zu zu hören. Der taucht jedes Detail in solche zu tiefst dramaturgische Satzgebilde. Bei so einem emotional geschwängerten Berichterstattungsgehabe werden mir subjektive und objektive Werte und Bewertungen viel zu chaotisch durcheinandergewürfelt. Ich vermisse da doch sehr eine trockene Trennung von Werten und Meinungen. Ich beziehe mich auf solche Sätze wie z.B. :

    > "Alles was in die Nähe des Planeten kommt, wird zu seiner Waffe!"

    Super toll, den Star Wars Film kann ich mir bitte auch selber dazu erfinden. Von Wissenschaftlern interessiert mich doch viel mehr, welche konkreten physikalischen Kräfte wie auf Objekte welcher Größe wirken, die sich dem Planeten wie weit nähern. In der Beziehung erfahre ich aber selbst nach dem Genus der gesamten > NASA Pressekonferenz < nur ein paar schwammige Informationsbrocken.

    Aber Ok, früher oder später werden sich auch sachliche wissenschaftliche Teams mit ihren Daten und Erkenntnissen an die Öffentlichkeit wenden. Muss man sich einfach noch ein paar Tage gedulden :].

  3. Re: Video

    Autor: plutoniumsulfat 13.07.16 - 18:27

    Ja, die Sprache ist auch sehr überdramatisiert. Wenn sie nebenbei ein paar Details ernsthafter aufbereiten, find ich sowas auch ok.

  4. Re: Video

    Autor: Ach 13.07.16 - 20:02

    Ist halt viel schöner wenn das Interesse/die Neugierde von selbst und aus den empirischen Daten/Bildern erwacht, statt dass man von einem Protagonisten ständig zu hören bekommt, wie toll man das jetzt bitte alles zu finden hätte, welche Reihen unglaublicher Leistungen und Rekorde sein Team erbracht hätte, mit welcher Begeisterungen seine Frau und Kinder den Missions-Ergebnissen folgten, usw. :].

    Eine sachlichere und tiefer gehende Umbeschreibung der Ziele und Techniken der Mission habe ich mal in diesem (2 Monate altem/jungem) Vortrag von Dr. Fran Bagenal(ebenfalls NASA) entdeckt. Den tu ich mir gerade mal an :].

    Grüße...


    ( Edit: Link eingefügt >>> https://www.youtube.com/watch?v=jB1gdmjoux4 )



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.07.16 20:10 durch Ach.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  4. CGM Software GmbH, Koblenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Handyortung: Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
Handyortung
Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
  1. Bundestrojaner Österreich will Staatshackern Wohnungseinbrüche erlauben
  2. Staatstrojaner Finfishers Schnüffelsoftware ist noch nicht einsatzbereit
  3. Messenger-Dienste Bundestag erlaubt großflächigen Einsatz von Staatstrojanern

48-Volt-Systeme: Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
48-Volt-Systeme
Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
  1. Elektromobilität Shell stellt Ladesäulen an Tankstellen auf
  2. Ifo-Studie Autoindustrie durch Verbrennungsmotorverbot in Gefahr
  3. Mobilität Elektroautos deutscher Start-ups fordern Autobauer heraus

Anwendungen für Quantencomputer: Der Spuk in Ihrem Computer
Anwendungen für Quantencomputer
Der Spuk in Ihrem Computer
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

  1. Dokumentation zum Tor-Netzwerk: Unaufgeregte Töne inmitten des Geschreis
    Dokumentation zum Tor-Netzwerk
    Unaufgeregte Töne inmitten des Geschreis

    Freiheit gegen Sicherheit: Der Streit zwischen Befürwortern einer umfassenden Verschlüsselung und ihren Gegnern ist wieder laut geworden. Die Dokumentation Mythos Darknet - Verbrechen, Überwachung, Freiheit will sich mit Blick auf das Tor-Netzwerk dieser Diskussion nähern.

  2. Patentklage: Qualcomm will iPhone-Importstopp in Deutschland
    Patentklage
    Qualcomm will iPhone-Importstopp in Deutschland

    Aus den USA kommt der Streit zwischen Apple und Qualcomm nach Deutschland: Der Snapdragon-Hersteller will einen Einfuhrstopp für iPhones erreichen, es geht aber dieses Mal nicht um das Modem. Derweil wenden sich Apples Partner gegen Qualcomm.

  3. Telekom: Wie viele Bundesfördermittel gehen ins Vectoring?
    Telekom
    Wie viele Bundesfördermittel gehen ins Vectoring?

    Das Bundesverkehrsministerium soll offenlegen, wie viele Steuermilliarden für Vectoring ausgegeben werden, fordern alternative Netzbetreiber. Öffentliche Mittel sollten transparent und nachhaltig vergeben werden.


  1. 16:34

  2. 15:44

  3. 15:08

  4. 14:00

  5. 13:15

  6. 12:57

  7. 12:41

  8. 12:07