1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: Nasa baut…

Auf den Mond schießen....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auf den Mond schießen....

    Autor: ralf.wenzel 28.08.12 - 12:35

    ....ist in der Tat das Sinnvollste, was man mit diesen Dingern machen kann. LOL

  2. Re: Auf den Mond schießen....

    Autor: iLoveApple 28.08.12 - 13:54

    Weil Satelliten ja auch auf Himmelskörpern landen...

  3. Re: Auf den Mond schießen....

    Autor: SoniX 28.08.12 - 15:06

    Du hast den Witz nicht verstanden ;)

  4. Re: Auf den Mond schießen....

    Autor: cr4cks 28.08.12 - 21:12

    Ich glaube der Verfasser wollte damit seinen Neid ausdrücken das es nicht der Apfel war, der den Orbit als "erstes" erreicht... *fg*

    -------
    Ich bin der, den sie Anders nennen.

  5. Re: Auf den Mond schießen....

    Autor: linuxuser1 29.08.12 - 11:38

    Würde ich so nicht sagen ;)
    http://osxdaily.com/2012/08/06/nasa-mars-curiosity-with-macs-ipad/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WEGMANN automotive GmbH, Veitshöchheim
  2. ServiceOcean SalesDE GmbH, Köln
  3. RUAG Ammotec GmbH, Fürth
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI GeForce RTX 3070 VENTUS 2X 8G OC für 749€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Spitzenglättung: Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit
Spitzenglättung
Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit

Die Netzbetreiber wollen in großem Umfang in die Anschlüsse der Verbraucher eingreifen. Das macht die Elektromobilität unnötig teuer und kompliziert.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona