1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: Nasa testet Wasserung…

nettes Ablenkungsmanöver

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nettes Ablenkungsmanöver

    Autor: ps7 25.07.11 - 14:42

    spannender wäre allerdings, warum man wirklich ohne großen aufwand auf das spaceshuttle programm verzichten kann, wo im privaten sektor bei weitem keine alternative besteht und weder eine arian noch eine sojus trägerrakete mit einem multifunktionsvehikel bestückt werden kann.

  2. Re: nettes Ablenkungsmanöver

    Autor: Charles Marlow 25.07.11 - 16:20

    Das war auch mein erster Gedanke.

    Denn im Prinzip haben die USA mit dem Ende des Shuttle-Programms auch als Grossmacht abgedankt. Alles, was man da über das Thema von der Regierung zur Zeit sehen und hören kann, sind nur Placebos. Die anderen machen weiter - sogar Russland mit seinen Budgetproblemen - aber die USA mussten anscheinend 10 Jahre lang sinnlose Kriege führen, die nur die Waffenindustrie bereichert und das Ansehen dieser Nation nachhaltig beschädigt haben.

  3. Re: nettes Ablenkungsmanöver

    Autor: madMatt 25.07.11 - 18:02

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - sogar Russland mit seinen Budgetproblemen - aber die USA mussten
    > anscheinend 10 Jahre lang sinnlose Kriege führen, die nur die
    > Waffenindustrie bereichert und das Ansehen dieser Nation nachhaltig
    > beschädigt haben.

    Die USA mussten nicht, aber sie taten es und tun es immernoch. Es ist das selbe Problem wie überall auf der Welt. Der Staat wurde unterwandert. Als wichtigstes Werkzeug kann man dabei das Geldsystem betrachten. Vier US-Amerikanische Präsidenten wurden ermordet und alle vier haben eines gemeinsam, Sie wollten die Banken entmachten, bzw. teilentmachten. Der letzte war JFK mit der executive Order 11110<-wenn ichs richtig im Kopf habe. (Kann man alles leicht googlen, wen die Details interessieren)

    Und nun werden wir unsere Souveränität mit der Transferunion an die EU abgeben. Was folgt ist die entmachtung aller Staaten der EU. Wenn man die Finanzen kontrolliert, kontrolliert man alles.

    Zum Thema: Ich halte es für Sinnvoll, die Privatwirtschaft für das Weltall zu begeistern. Aber uns wird hier etwas vorgemacht. Die wesentlichen Antriebsarten wurden alle im zweiten Weltkrieg "erfunden" und lediglich verbessert. Aber auch damals hat man bereits an Flugscheiben geforscht (google zB. Reichsflugscheibe Vril, Haunebu...). Seitdem hat man die öffentlich bekannten Technologien nur noch weiterentwickelt. Beim Militär ist es halt wichtig überlegen zu sein. Vielleicht überlässt man deshalb die Produktion der privatwirtschaft, weil es unsinnig wäre eine neue Raketenserie zu basteln, wenn man längst was anderes in der Schublade hat, was man aber den anderen nicht zeigen möchte, zwecks taktischer Überlegenheit.

    Schon von den 30000 Bunkern in Russland, die bis 2012 für die Bevölkerung fertig gestellt sein sollen, gehört? Oder über die D.U.M.B.S in den USA? Oder von dem neuen Präsidentenbunker in Israel, wo der gesamten Bevölkerung Gasmasken gegeben wurden und den dortigen Bombenübungen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, London (Großbritannien) (Home-Office)
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. ALBIS PLASTIC GmbH, Hamburg
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Marvel's Spider-Man PS4 für 11,99€ inkl. Versand, Alphacool Eisbaer LT360 CPU für 93...
  2. (u. a. Forza Horizon 4 (Xbox One / Windows 10) für 28,49€ und Total War - Three Kingdoms für 22...
  3. (u. a. iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG OLED65B9DLA für 1.656,19€, Apple AirPods Pro...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de