1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: Nasa zündet Voyager…

Meanwhile at Apple

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meanwhile at Apple

    Autor: seriousssam 02.12.17 - 16:47

    Voyager funktioniert 40 Jahre ohne Probleme und bei Apple kommen täglich neue Probleme... Und das Ding kostet mittlerweile mehr als ein Golf...

  2. Re: Meanwhile at Apple

    Autor: ArcherV 02.12.17 - 17:55

    seriousssam schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Voyager funktioniert 40 Jahre ohne Probleme und bei Apple kommen täglich
    > neue Probleme... Und das Ding kostet mittlerweile mehr als ein Golf...


    Ein Golf ist jetzt auch nicht unbedingt ein gutes Beispiel für Qualität :)

  3. Re: Meanwhile at Apple

    Autor: Piyo 02.12.17 - 18:40

    seriousssam schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Voyager funktioniert 40 Jahre ohne Probleme und bei Apple kommen täglich
    > neue Probleme... Und das Ding kostet mittlerweile mehr als ein Golf...

    Mein Apple sieht aber auch besser aus als ein Golf. Und ersetzt dank Ueber-App auch eben diesen ;)

  4. Re: Meanwhile at Apple

    Autor: thinksimple 02.12.17 - 21:49

    Piyo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > seriousssam schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Voyager funktioniert 40 Jahre ohne Probleme und bei Apple kommen täglich
    > > neue Probleme... Und das Ding kostet mittlerweile mehr als ein Golf...
    >
    > Mein Apple sieht aber auch besser aus als ein Golf. Und ersetzt dank
    > Ueber-App auch eben diesen ;)

    Ich will auch ne Ueber-App die Nen Golf ersetzt. Wie schnell fährt die?

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.

  5. Re: Meanwhile at Apple

    Autor: sofries 03.12.17 - 01:35

    seriousssam schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Voyager funktioniert 40 Jahre ohne Probleme und bei Apple kommen täglich
    > neue Probleme... Und das Ding kostet mittlerweile mehr als ein Golf...

    Für welches Applegerät musst du denn Benzinkosten, KFZ Steuern und eine Haftpflichtversicherung bezahlen, damit du mehr als bei einem Golf ausgibst?

  6. Re: Meanwhile at Apple

    Autor: JackIsBlack 03.12.17 - 02:52

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > seriousssam schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Voyager funktioniert 40 Jahre ohne Probleme und bei Apple kommen täglich
    > > neue Probleme... Und das Ding kostet mittlerweile mehr als ein Golf...
    >
    > Ein Golf ist jetzt auch nicht unbedingt ein gutes Beispiel für Qualität :)

    Diese Aussage ist ein gutes Beispiel für Unwissenheit und Ignoranz.

  7. Re: Meanwhile at Apple

    Autor: tribal-sunrise 03.12.17 - 03:01

    Na ja, VW baut seit Jahren qualitativ immer mehr ab. Das ist schon richtig ...

  8. Re: Meanwhile at Apple

    Autor: tribal-sunrise 03.12.17 - 03:04

    "Das Ding"?

    Welches "Ding" von Apple kostet denn mehr als ein Golf? Selbst ein MacPro in der höchsten Ausbaustufe liegt darunter ...

  9. Re: Meanwhile at Apple

    Autor: JackIsBlack 03.12.17 - 04:58

    Dann hast du wohl schon lange keinen VW mehr gehabt.

  10. Re: Meanwhile at Apple

    Autor: Anonymer Nutzer 03.12.17 - 06:10

    keine steuerketten probleme ab werk fänd ich gut. ich mein die haben das gewusst und das teil unterdemensioniert weiter verbaut ... ist schon dreist sowas, aber was soll man anderes machen, bei zu wenig mitbewerbern ... ;-)

  11. Re: Meanwhile at Apple

    Autor: ArcherV 03.12.17 - 08:52

    ML82 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > keine steuerketten probleme ab werk fänd ich gut. ich mein die haben das
    > gewusst und das teil unterdemensioniert weiter verbaut ... ist schon dreist
    > sowas, aber was soll man anderes machen, bei zu wenig mitbewerbern ... ;-)


    Jackisblack ist ein verblendeter VW Fanboy :-) also vergebene Liebesmüh.

  12. Re: Meanwhile at Apple

    Autor: Niaxa 03.12.17 - 09:24

    Steuerkettenprobleme kenne ich nur Phasenweise von BMW. Haben mehrere VW gehabt ohne Probleme. Wegen des Dieselskandals fahren die auch nicht plötzlich schlechter. Mein Sternchen hatte zwar keine Probleme bisher, dafür andere von Bekannten. Keine Marke bringt 100% reparaturfreie Autos. Man kann überall so seine Probleme haben.

    Was soll heute bei jedem Thema dieses Fanboy Geschwätz? Man kann über andere Hersteller auch positiv reden ohne Eigner oder gleich Fan der Marke zu sein. Ich find den Lykan auch Top und hatte ihn bisher in Real nicht mal vor Augen. Und bin auch kein Fan von Supersportlern.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.17 09:24 durch Niaxa.

  13. Re: Meanwhile at Apple

    Autor: JackIsBlack 03.12.17 - 13:08

    Zu wenig Mitbewerber? Schon lange nicht mehr so gelacht.
    Zudem dieses Steuerketten-Thema jedes Mal aufgeführt wird, aber nur diese winzigen Laubgebläse Motoren mit 1.4L und weniger Hubraum betrifft.

  14. Re: Meanwhile at Apple

    Autor: JackIsBlack 03.12.17 - 13:13

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ML82 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > keine steuerketten probleme ab werk fänd ich gut. ich mein die haben das
    > > gewusst und das teil unterdemensioniert weiter verbaut ... ist schon
    > dreist
    > > sowas, aber was soll man anderes machen, bei zu wenig mitbewerbern ...
    > ;-)
    >
    > Jackisblack ist ein verblendeter VW Fanboy :-) also vergebene Liebesmüh.

    Und das sagt jetzt ein notorischer Schlechtredner und Toyota Fanboy?
    Ich beurteile, im Gegensatz zu dir, die Dinge sehr objektiv. Zu behaupten VW hätte eine schlechte Qualität bzw sei kein Beispiel für gute Qualität ist einfach nur aus der Luft gegriffen.
    Es fahren nicht umsonst am meisten Volkswagen auf den Straßen, wenn ein (billigerer) [hier andere Marke einfügen] mehr bieten würden.

  15. Re: Meanwhile at Apple

    Autor: ArcherV 03.12.17 - 14:07

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das sagt jetzt ein notorischer Schlechtredner und Toyota Fanboy?
    > Ich beurteile, im Gegensatz zu dir, die Dinge sehr objektiv.

    Das tue ich auch, und im Gegensatz zu dir bin ich eben nicht verblendet.

  16. Re: Meanwhile at Apple

    Autor: ArcherV 03.12.17 - 14:08

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zu wenig Mitbewerber? Schon lange nicht mehr so gelacht.
    > Zudem dieses Steuerketten-Thema jedes Mal aufgeführt wird, aber nur diese
    > winzigen Laubgebläse Motoren mit 1.4L und weniger Hubraum betrifft.


    Diese winzigen Motoren sind aber genau die, welche von Ottonormal gekauft werden. Troll..

  17. Re: Meanwhile at Apple

    Autor: JackIsBlack 03.12.17 - 14:19

    Nein tust du nicht. Du stellst Alles außer Toyota immer sehr schlecht dar. Woher du das verblendet nimmst musst du mir mal erklären.

  18. Re: Meanwhile at Apple

    Autor: ArcherV 03.12.17 - 14:21

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein tust du nicht. Du stellst Alles außer Toyota immer sehr schlecht dar.
    > Woher du das verblendet nimmst musst du mir mal erklären.


    Nein tue ich nicht. Meine Kritik bezieht sich eigentlich immer nur auf VW/VAG.

  19. Re: Meanwhile at Apple

    Autor: JackIsBlack 03.12.17 - 14:23

    Das hat nichts mit trollen zu tun, die Motoren sind einfach unterdimensioniert. Downsizing war der falsche Weg.

  20. Re: Meanwhile at Apple

    Autor: ArcherV 03.12.17 - 14:29

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das hat nichts mit trollen zu tun, die Motoren sind einfach
    > unterdimensioniert. Downsizing war der falsche Weg.


    Das mag ja auch stimmen. Aber warum sollte ich mir z.B. einen 2L Motor kaufen wenn ich dafür massiv mehr Steuern zahlen muss?

    Und bevor du was sagst: Ja, mein Prius hat 1,8L. Aber für den bezahle ich nur 36¤ KFZ Steuern, das ist mir also egal.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Potsdam, Potsdam
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. exagon consulting & solutions gmbh, Siegburg
  4. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen an der Donau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 96,51€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arlt-Komplett-PC ausprobiert: Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
Arlt-Komplett-PC ausprobiert
Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

Acht Kerne, schnelle integrierte Grafik, NVMe-SSD direkt an der CPU: Ein mit Ryzen Pro 4000G ausgestatteter Rechner ist vielseitig.
Ein Hands-on von Marc Sauter

  1. Udoo Bolt Gear Mini-PC stopft Ryzen-CPU in 13 x 13 Zentimeter
  2. Vermeer AMD soll Ryzen 4000 mit 5 nm statt 7 nm produzieren
  3. Vermeer AMD unterstützt Ryzen 4000 auf X470 und B450

MS Flight Simulator angespielt: Airbus 320neo mit Tastatur gesteuert
MS Flight Simulator angespielt
Airbus 320neo mit Tastatur gesteuert

Wie fliegt sich der Airbus 320neo? Golem.de hat es am PC ausprobiert - und von den Entwicklern mehr über den Flight Simulator erfahren.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Flight Simulator startet auf Steam und fliegt mit Valve-VR
  2. Microsoft Flight Simulator enthält eigenen Marktplatz
  3. Aerosoft MS Flight Simulator kommt auf 10 DVDs in den Handel

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer