1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: SpaceX testet…

Farbe die den Infrarotanteil des Sonnenlichts reflektiert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Farbe die den Infrarotanteil des Sonnenlichts reflektiert

    Autor: M.P. 07.01.20 - 08:39

    ... wäre zwar hilfreich, aber nicht für die Infrarotastronomie...

  2. Re: Farbe die den Infrarotanteil des Sonnenlichts reflektiert

    Autor: BangerzZ 07.01.20 - 09:15

    Steht doch genau so im Artikel?

  3. Re: Farbe die den Infrarotanteil des Sonnenlichts reflektiert

    Autor: mambokurt 07.01.20 - 09:21

    Einfach Mattrosa anpinseln ^^

    Aber von der Farbe mal abgesehen: die Solarpanels dürften doch eh den Hauptteil ausmachen, die kann man ja schlecht überlackieren? Oder reflektieren die gar nicht so heftig?

  4. Re: Farbe die den Infrarotanteil des Sonnenlichts reflektiert

    Autor: M.P. 07.01.20 - 10:37

    Alles was sie an Licht reflektieren mindert den Wirkungsgrad natürlich, und ist von da her technisch alleine für den Hauptzweck unerwünscht ...

  5. Re: Farbe die den Infrarotanteil des Sonnenlichts reflektiert

    Autor: M.P. 07.01.20 - 10:40

    wobei 700 .... 1000 nm schon sehr nahes Infrarot ist ...

    Bei noch langwelligerem Infrarot ist aber eh von der Erdoberfläche aus kein Blumentopf zu gewinnen ...

  6. Re: Farbe die den Infrarotanteil des Sonnenlichts reflektiert

    Autor: Snoozel 07.01.20 - 13:17

    Die zeigen mit ihrer Front sicher nicht richtung Erde. :p

  7. Re: Farbe die den Infrarotanteil des Sonnenlichts reflektiert

    Autor: r3bel 07.01.20 - 14:04

    Snoozel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die zeigen mit ihrer Front sicher nicht richtung Erde. :p

    Nachts ist die Sonne aber meistens auch nicht über dir, oder?

  8. Re: Farbe die den Infrarotanteil des Sonnenlichts reflektiert

    Autor: Dwalinn 07.01.20 - 15:32

    Ich bezweifle das die Satelliten nachts viel Sonnenlicht reflektieren. Sind ja doch deutlich näher als der Mond

  9. Re: Farbe die den Infrarotanteil des Sonnenlichts reflektiert

    Autor: M.P. 07.01.20 - 16:13

    Naja, auch die Spiegelung des Lichtes eines Himmelskörpers, der NICHT die Sonne ist, könnte irritieren....

    Satellit spiegelt z. B. mit seinem Solarzellen-Oberflächen das Licht des Vollmondes Richtung Erde, während er im Erdschatten bzgl. Sonne ist ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. SCHOTT AG, Mainz, Müllheim, Lukácsháza (Ungarn)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Amazon-Geräte reduziert, z. B. Kindle, Echo Show, Fire und Fire TV Stick)
  2. (aktuell u. a. 2x SanDisk Ultra microSDXC 64 GB für 17€ statt ca. 22€ im Vergleich und ASUS...
  3. 477€ (Vergleichspreis ca. 525€)
  4. 589€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

Indiegames-Rundschau: Einmal durchspielen in 400 Tagen
Indiegames-Rundschau
Einmal durchspielen in 400 Tagen

Im Indiegame The Longing warten wir 400 Tage in Echtzeit, in Broken Lines kämpfen wir im Zweiten Weltkrieg und Avorion schickt uns ins Universum.
Von Rainer Sigl

  1. A Maze Berliner Indiegames-Festival sucht Unterstützer
  2. Spielebranche Überleben in der Indiepocalypse
  3. Ancestors im Test Die Evolution als Affenzirkus

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner