1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Regierungsprogramm: CDU…

Ohne vernünftige Inhalte wird sich nichts ändern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ohne vernünftige Inhalte wird sich nichts ändern.

    Autor: Chris1705 04.06.13 - 11:16

    Unabhängig davon, ob die CDU nur Wahlkampf auf Kosten von Kindern und Jugendlicher betreibt, oder unter Umständen sogar wirklich daran interessiert ist Schulen zu digitalisieren, wird sich eh nichts ändern.

    Welchen Vorteil bieten denn aktuell Tablets gegenüber Stift und Papier sowie Büchern? Zum Kreieren von Inhalten und Texten kann man die eh vergessen und die meisten Lehrbücher muss man trotzdem mitnehmen, da wenige Verlage (zumindest war das mein Eindruck in der Oberstufe) diese in digitaler Form anbieten. Selbst wenn diese als PDF/ePub verfügbar wären, würden sie genau so viele Vorteile bringen, wie die Whiteboards, die aktuell gern' von Schulen eingekauft werden: Gar keine.

    Solange keine vernünftigen digitalen Versionen der Lehrinhalte — gerne auch mit einem gewissen Grad an Interaktivität — erscheinen, haben Tablets im Unterricht keine nennenswerten Vorteile.

  2. Re: Ohne vernünftige Inhalte wird sich nichts ändern.

    Autor: Carolinss 04.06.13 - 14:05

    Ich stimme dir zu 100 Prozent zu - das Kernproblem liegt an den Lehrern, die diese Fachkompetenz nicht besitzen. Ich habe mich intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt - Lehrer müssen ihre Lehrpläne einhalten und versuchen ihren Unterricht danach auszurichten und sind viel mit Noten geben, Arbeiten schreiben etc ausgelastet - da bleibt kein Raum und keine Zeit über Social Media oder Filmsprache/ Internet etc zu sprechen. Das Problem ist vor allem auch hier, dass die Strukturen nur langsam aufbrechen - es sollen die Lehrer fortgebildet werden (was meist noch nicht klappt) und die lange Schlange der Medienpädagogen, die "draußen" warten, werden nicht reingelassen - super sag ich da nur! Wir brauchen andere Strukturen - dann kann auch gern das Tablet kommen!!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Paderborn, Paderborn
  2. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. Erzbistum Paderborn, Hardehausen bei Warburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

  1. Glasfaserausbau in Region Stuttgart: 20.000 Haushalte bekommen FTTH
    Glasfaserausbau in Region Stuttgart
    20.000 Haushalte bekommen FTTH

    Innerhalb von sechs Monaten ist in der Region Stuttgart viel passiert beim FTTH-Ausbau. Am Freitag wurden in Stuttgart erste Ergebnisse präsentiert.

  2. Disney+: Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben
    Disney+
    Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben

    Die Konkurrenz bei den Streaming-Anbietern wird zunehmen und die Kaufkraft der Nutzer ist begrenzt. Laut einer Umfrage gibt es für viele Kunden eine Obergrenze.

  3. Unix-artige Systeme: Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von VPN-Verbindung
    Unix-artige Systeme
    Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von VPN-Verbindung

    Durch eine gezielte Analyse und Manipulation von TCP-Paketen könnten Angreifer eigene Daten in VPN-Verbindungen einschleusen und diese so übernehmen. Betroffen sind fast alle Unix-artigen Systeme sowie auch VPN-Protokolle. Ein Angriff ist in der Praxis wohl aber eher schwierig.


  1. 18:19

  2. 16:34

  3. 15:53

  4. 15:29

  5. 14:38

  6. 14:06

  7. 13:39

  8. 12:14