1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Reverse Engineering: Pin sucht…

+1 für echte "News für Profis"!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. +1 für echte "News für Profis"!

    Autor: warten_auf_godot 23.11.16 - 12:23

    +1 für echte "News für Profis"!

    Man merkt, dass der Autor Ingenieur ist (und nicht nur ein Komm.Wiss.-Schreiberling ohne Fachwissen), der Artikel hat Substanz, man lernt dazu ... das ist echter Mehrwert.

    bitte mehr solcher Artikel mit Alleinstellungsmerkmal (die man faktisch nicht in irgendwelchen Tutorials nachlesen kann) ...

  2. Re: +1 für echte "News für Profis"!

    Autor: captain_spaulding 23.11.16 - 12:35

    +2

  3. Re: +1 für echte "News für Profis"!

    Autor: Anonymer Nutzer 23.11.16 - 12:40

    +1

  4. Re: +1 für echte "News für Profis"!

    Autor: Semmelbroesel 23.11.16 - 14:04

    Dito. Ich habe mir jetzt seit Jahren endlich einen Account hier gemacht, um hier zuzustimmen.

  5. Re: +1 für echte "News für Profis"!

    Autor: Spielverderber2012 23.11.16 - 18:46

    Ich dachte schon, solche Artikel gibt es gar nicht mehr.
    Wirklich interessant zu lesen. Bitte mehr davon ...

  6. Re: +1 für echte "News für Profis"!

    Autor: ve2000 24.11.16 - 14:10

    Nein, das ist keine News für "Profis", bestenfalls für Bastel Nerds.
    Ich finde es auch ganz witzig/nerdig, was manche Menschen mit zu viel Freizeit anstellen...
    Aber es ist was ist, Spielkram und völlig irrelevant, wenn es um echte Profi News geht.
    :-)

  7. Re: +1 für echte "News für Profis"!

    Autor: stulle 24.11.16 - 15:31

    Solche Artikel habe ich bisher auch nur auf heise.de gelesen. Freut mich, dass sich golem.de auch in diese Richtung orientiert.

  8. Re: +1 für echte "News für Profis"!

    Autor: AgentBignose 25.11.16 - 08:47

    ve2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, das ist keine News für "Profis", bestenfalls für Bastel Nerds.
    > Ich finde es auch ganz witzig/nerdig, was manche Menschen mit zu viel
    > Freizeit anstellen...
    > Aber es ist was ist, Spielkram und völlig irrelevant, wenn es um echte
    > Profi News geht.
    > :-)

    Ähm, ja....

    Was meinst du wie Leute wie der ursprüngliche Autor gefragt sind!? Selbstverständlich ist das ein Profi!

    Denkst du in der professionellen embedded Entwicklung braucht man solches Reverse Engineering nicht?
    Was meinst du wie viel Komponenten nicht richtig dokumentiert sind, wie viele Kunden ihr eigene Zeug nicht kennen aber erwarten, dass du es du es tust und reibungslos damit kommunizieret?

    Vieleicht irre ich mich ja jetzt, aber ich habe den Eindruck, du hast keinerlei Erfahrung vom Ingenieursalltag und kannst nicht beurteilen was professionell ist.

    Was denkst du warum jmd. so etwas macht und davon schreibt? Er wird dadurch Aufträge bekommen, ganz sicher.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter IT-Service (m/w/d)
    dennree GmbH, Töpen (Raum Hof)
  2. Abteilungsleiter (m/w/d) IT/IT-Entwicklung
    BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, München
  3. Technischer Redakteur (m/w/d)
    Schweickert GmbH, Walldorf
  4. IT Systemadministrator / Junior Projektleitung (m/w/d)
    DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG, Erlensee

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Kingston Fury Renegade 16GB Kit DDR4-3200MHz für 81,90€, Corsair Vengeance LPX 16GB Kit...
  2. 44€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. 169€
  4. 679€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de