1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Reverse Engineering: Wie…

Reverse Engineering: Wie das Oszilloskop bootet

Linux läuft! Doch noch muss es von Hand gestartet werden. Um es automatisch zu starten, müssen wir den Bootvorgang und das Dateisystem besser verstehen. Unser zweiter Artikel zur Analyse eines Digital-Oszilloskops geht darauf ein.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Endlich mal Artikel mit Substanz 15

    Schattenwerk | 22.11.16 12:22 24.11.16 13:00

  2. binwalk 1

    muhviehstah | 23.11.16 04:30 23.11.16 04:30

  3. It runs Doom? 1

    muhviehstah | 23.11.16 03:36 23.11.16 03:36

  4. Das alles spricht ja nicht für owon! 5

    AllDayPiano | 22.11.16 14:03 22.11.16 21:08

  5. Danke 1

    derdiedas | 22.11.16 20:34 22.11.16 20:34

  6. radare 1

    synthor | 22.11.16 18:24 22.11.16 18:24

  7. Linux ist wie ein geschwür

    No name089 | 22.11.16 15:43 Das Thema wurde verschoben.

  8. @golem Toter Link auf Teil 1 3

    Anonymer Nutzer | 22.11.16 13:04 22.11.16 13:11

  9. Link zum ersten Artikel fehlerhaft kwT 2

    McBubbel | 22.11.16 13:04 22.11.16 13:08

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Senior Software / Data Base Engineer (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  2. Senior Java-Entwickler (m/w/d)
    Sematell GmbH, Saarbrücken (Home-Office)
  3. Expertinnen bzw. Experten Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Software Ingenieur*in (d/m/w) Equipment Integration
    OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de