Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Robodynamics: Luna, die…

Und was soll er machen?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und was soll er machen?

    Autor: cyblord 12.05.11 - 18:39

    Hab ich irgendwo übersehen was das Ding TUN soll? Was kann es? Im allerbesten Fall kann es in der Wohnung rumrollern ohne jemanden oder etwas über den Haufen zu fahren. Und nichtmal das wird gut klappen. Aber wo ist die Funktion was hilft mir das Ding? Das wird komlett verschwiegen, und natürlich aus naheliegenden Gründen. Weil die Antwort sehr sehr mager ausfallen wird. Aber die Firma sagt es ja schon, primäre Ziel ist es, einen Roboter in den Haushalt zu bekommen. Alles andere ist wohl zweitrangig.

    gruß cyblord

  2. Caprica

    Autor: CptGlitter 12.05.11 - 18:45

    So ein kleiner Hausdiener wie "Serge" aus Caprica ;)

  3. Re: Und was soll er machen?

    Autor: ConanderBarbier 12.05.11 - 18:51

    Immerhin ist er schonmal weder Spielzeug noch Staubsauger. Das ist doch was :)
    Aber so wie das Ding aussieht, kann er wohl nur akustische Hilfe geben, also Rezepte vorlesen oder mitteilen, wo man die Fernbedienung liegen lassen hat...

  4. Re: Caprica

    Autor: Cassiel 12.05.11 - 19:06

    CptGlitter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So ein kleiner Hausdiener wie "Serge" aus Caprica ;)

    Dem entnehme ich das du BSG komplett gesehen hast und den "Hinweis" auf unsere Realität kennst oder? ;-)

  5. das frag ich mich auch!

    Autor: eT 12.05.11 - 19:29

    eigentuemlicher artikel! :-(

    das neue layout von golem.de ist schon mal nix ...
    ... aber passt sich nun auch der inhalt demselben an???

    hoffe auf 'nen [update] fuer den artikel damit wir auch erfahren was 'Luna' nun (selbst) kannt und was das teil nuetzlich macht!

    eT

  6. Re: Und was soll er machen?

    Autor: DASPRiD 12.05.11 - 20:01

    Haja, erstmal in jeden Haushalt einen Roboter bekommen, siehe iRobot ;)

  7. Re: Und was soll er machen?

    Autor: pwn2own 12.05.11 - 21:28

    "Vermisst der Nutzer Funktionen an dem Roboter, kann er diese nachrüsten"

    Also man könnte sie z.B. zu einer richtigen Dame umbauen xDDDD

  8. Re: Und was soll er machen?

    Autor: eT 12.05.11 - 21:40

    pwn2own schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Vermisst der Nutzer Funktionen an dem Roboter, kann er diese nachrüsten"
    >
    > Also man könnte sie z.B. zu einer richtigen Dame umbauen xDDDD

    Dann wuerde die 'Dame' aber nicht Luna sondern Beate heissen ... ;-)))

    eT

  9. Re: Und was soll er machen?

    Autor: spanther 13.05.11 - 07:18

    DASPRiD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Haja, erstmal in jeden Haushalt einen Roboter bekommen, siehe iRobot ;)

    War in iRobot nicht jemand ungerecht zu einem Roboter? Ich kann mich noch daran erinnern, an Szenen, wo Will Smith "sehr" herablassend zu diesem Roboter sprach. Ich würde mich nicht wundern, ich konnte den Roboter irgendwie verstehen! O.o

    Wenn Menschen so mit anderen umgehen, würde ich auch sauer werden...

  10. Re: Und was soll er machen?

    Autor: spanther 13.05.11 - 07:19

    eT schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pwn2own schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Vermisst der Nutzer Funktionen an dem Roboter, kann er diese
    > nachrüsten"
    > >
    > > Also man könnte sie z.B. zu einer richtigen Dame umbauen xDDDD
    >
    > Dann wuerde die 'Dame' aber nicht Luna sondern Beate heissen ... ;-)))
    >
    > eT

    Pfui bah! >.<
    Also das letzte was man wohl will, ist an eine alte Oma denken zu müssen, die Gründerin eines Erotikversandes <.<
    Luna klingt süß und hat da schon was ganz eigenes an sich. Luna hieß übrigens auch die Katze mit dem Mond auf der Stirn, aus Sailor Moon! :)

  11. Re: Und was soll er machen?

    Autor: rafterman 13.05.11 - 08:16

    Luna ist ital. und heißt Mond

  12. Re: Und was soll er machen?

    Autor: Bouncy 13.05.11 - 08:22

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Luna hieß übrigens auch die Katze mit dem Mond auf der Stirn, aus Sailor Moon! :)
    omfg, welch nutzlose Information, die sich jetzt auch noch auf Ewig in meinem Gedächtnis festsetzen wird weil ich darüber nachdenke, _wie_ unglaublich sinnlos sie ist... :D

  13. Deliriant isti Romani!

    Autor: eT 13.05.11 - 08:31

    rafterman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Luna ist ital. und heißt Mond

    Nun ja: Luna ist vor allem lateinisch und heisst Mond! ;-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Luna

    eT

    .

  14. Re: Deliriant isti Romani!

    Autor: spanther 13.05.11 - 08:45

    eT schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > rafterman schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Luna ist ital. und heißt Mond
    >
    > Nun ja: Luna ist vor allem lateinisch und heisst Mond! ;-)
    >
    > de.wikipedia.org
    >
    > eT

    So isses! xD
    Warum auch sollten sich Japaner für Sailor Moon gerade an Italienisch festhalten? xD
    Lathein, als geistliche/spirituelle Sprache, macht da schon viel eher Sinn, wenn es um Magical Girl (Zauberkräfte) geht :D

  15. Re: Stell es Dir vor wie eine iPhone mit lehrem Appstore ...

    Autor: borstel 13.05.11 - 10:41

    viel Spass beim Programmieren und Aufsätzebasteln liebe Community

  16. Re: Stell es Dir vor wie eine iPhone mit lehrem Appstore ...

    Autor: elitezocker 13.05.11 - 10:51

    Ich frage mich was Du damit sagen willst.

    Bei "lehrem" meinst Du sicher "leeren".

    Und trotzdem ergibt der Satz keinen Sinn.
    Ich soll mir vorstellen ein iPhone zu sein?

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ

  17. Re: Und was soll er machen?

    Autor: elitezocker 13.05.11 - 10:59

    Aber die ist doch so süüüüüü-h-üüüüüüß
    ;-)

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ

  18. Re: Stell es Dir vor wie eine iPhone mit lehrem Appstore ...

    Autor: borstel 13.05.11 - 11:04

    auwei der hammer ;-) ... da war ich aber noch nicht ganz wach ;-) ... natürlich meinte ich leer ... ;-)

  19. Re: Stell es Dir vor wie eine iPhone mit lehrem Appstore ...

    Autor: borstel 13.05.11 - 11:06

    ich meine, es ist der Versuch ein Produkt auf den Markt zu stellen, dass im Grunde durch die Community in seiner Funktinalität erweitert und vervollständigt werden soll. Deshalb kannst Du mit Smartphones inzwischen Bilder gerade aufhängen oder Deinen Hund erschlagen ... es gibt für alles eine App ...

  20. Re: Und was soll er machen?

    Autor: spanther 13.05.11 - 11:20

    elitezocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber die ist doch so süüüüüü-h-üüüüüüß
    > ;-)

    Genau! :3

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EHRMANN AG, Oberschönegg
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Stadtwerke Heidelberg GmbH, Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G502 Hero für 44€ und G903 für 79€ und diverse TV-, Audio-, Computer- und...
  2. (heute u. a. Samsung-TVs der RU8009-Reihe und Gaming-Stühle)
  3. 41,80€ inkl. Rabattgutschein (Bestpreis!)
  4. 79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
    Garmin Fenix 6 im Test
    Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

    Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
    Ein Test von Peter Steinlechner

    1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
    2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

    Galaxy Fold im Hands on: Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet
    Galaxy Fold im Hands on
    Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet

    Ifa 2019 Samsungs Überarbeitungen beim Galaxy Fold haben sich gelohnt: Das Gelenk wirkt stabil und dicht, die Schutzfolie ist gut in den Rahmen eingearbeitet. Im ersten Test von Golem.de haben wir trotz aller guten Eindrücke Bedenken hinsichtlich der Kratzempfindlichkeit des Displays.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Orbi AX6000 Netgears Wi-Fi-6-Mesh-System ist teuer
    2. Motorola Tech 3 Bluetooth-Hörstöpsel sind auch mit Kabel nutzbar
    3. Wegen US-Sanktionen Huawei bringt Mate 30 ohne Play Store und Google Maps

    1. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab
      Biografie erscheint
      Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

      US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.

    2. Lufttaxi: Volocopter hebt in Stuttgart ab
      Lufttaxi
      Volocopter hebt in Stuttgart ab

      In Stuttgart ist der Volocopter erstmals in einer europäischen Innenstadt abgehoben. Rund vier Minuten befand sich das Flugtaxi in der Luft. Für kommerzielle Flüge fehlt jedoch noch die Genehmigung.

    3. Pixel: Googles neue Kamera-App vom Pixel 4 geleakt
      Pixel
      Googles neue Kamera-App vom Pixel 4 geleakt

      Programmierer haben sich die geleakte neue Version von Googles Kamera-App genauer angeschaut und einige Verbesserungen in der Benutzerführung entdeckt. Zudem sollen Nutzer die automatischen Hinweise während der Aufnahme abschalten können.


    1. 11:39

    2. 15:47

    3. 15:11

    4. 14:49

    5. 13:52

    6. 13:25

    7. 12:52

    8. 08:30