1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Roboter: HRP3L-JSK wankt…

Sehr viel Ahnung vom Hintreten ham die auch ned ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Sehr viel Ahnung vom Hintreten ham die auch ned ...

    Autor: YoungManKlaus 09.05.12 - 13:39

    da is ja null körpermasse mit dabei. die amies haben das bei dem komischen hunde-viech (big-dog oder wie war das?) mit deutlich mehr elan gemacht.

  2. Re: Sehr viel Ahnung vom Hintreten ham die auch ned ...

    Autor: slashwalker 09.05.12 - 14:48

    Das ist ja mehr streicheln als treten. Die sollen das mal Chuck Norris testen lassen :-p

  3. Re: Sehr viel Ahnung vom Hintreten ham die auch ned ...

    Autor: motzerator 09.05.12 - 15:02

    > Das ist ja mehr streicheln als treten. Die sollen das mal Chuck Norris
    > testen lassen :-p

    Du kannst Chuck Norris soviel treten wie du willst, er bewegt sich
    keinen Millimeter. Statt dessen bewegt sich die Erde unter ihm...

  4. Re: Sehr viel Ahnung vom Hintreten ham die auch ned ...

    Autor: slashwalker 09.05.12 - 15:20

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Das ist ja mehr streicheln als treten. Die sollen das mal Chuck Norris
    > > testen lassen :-p
    >
    > Du kannst Chuck Norris soviel treten wie du willst, er bewegt sich
    > keinen Millimeter. Statt dessen bewegt sich die Erde unter ihm...


    Chcuk Norris isst keinen Honig, er kaut Bienen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referentin / Referent Informationssicherheitsmanag- ement (m/w/d)
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. lnformatiker*in als IT-Sicherheitsbeauftragte*r / CISO
    Kreis Herzogtum Lauenburg, Ratzeburg
  3. Network Operator (m/w/d) B2B
    Tele Columbus AG, Leipzig
  4. Trainee IT SAP (m/w/d)
    CLAAS KGaA mbH, Harsewinkel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 249€ statt 299€
  2. 919€ statt 1.289,80€
  3. (u. a. 65 Zoll für 849€, 55 Zoll für 689€, 75 Zoll für 1.259€, 85 Zoll für 1.849€)
  4. 1.099€ statt 2.499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


US-Militär: Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug
US-Militär
Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug

Zwei Techniken sollen 2027 mit Satelliten fliegen, ein Fusionsreaktor und eine Radioisotopenbatterie. Nur eine davon ist glaubwürdig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Raketenabgase können die Atmosphäre schädigen
  2. Raumfahrt Raketenstufe mit Helikopter gefangen und wieder verloren
  3. Raumfahrt Rocketlab will eine Rakete per Helikopter auffangen

Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
Bundeswehr
Das Heer will sich nicht abhören lassen

Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Bundes-Klimaschutzgesetz Die Bundeswehr wird grüner
  2. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Polizei: Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird
Polizei
Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird

Der Straftatbestand Kinderpornografie umfasst auch Sexting unter Jugendlichen und betrifft ganze Schülerchats. Offenbar wissen viele gar nicht, wann sie strafbar handeln.

  1. Überwachung Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein
  2. EC-Karte Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben
  3. Vorschau Autobahnpolizei-Simulator 3 Cops und Kühe auf der Fahrbahn

  1. Entlassungen: Gorillas streicht mehr als 300 Stellen
    Entlassungen
    Gorillas streicht mehr als 300 Stellen

    Das Fahrradkurier-Unternehmen geht auf Sparkurs und fängt bei den Mitarbeitern in der Firmenzentrale in Berlin an.

  2. EC2 C7g: Schnelle AWS-Instanzen mit Graviton3 verfügbar
    EC2 C7g
    Schnelle AWS-Instanzen mit Graviton3 verfügbar

    Bis zu 64 Kerne mit bis zu 128 GByte DDR5: Die öffentlichen C7g-Instanzen mit Graviton3 sollen teils doppelt so flott wie solche mit Graviton2 sein.

  3. Ladetechnik: Kölner London-Taxis laden induktiv
    Ladetechnik
    Kölner London-Taxis laden induktiv

    Elektrische Taxis können in Köln nun induktiv laden, müssen dazu aber umgebaut werden. Zwei britische Taxis LEV TX sind schon umgerüstet.


  1. 11:20

  2. 10:51

  3. 10:33

  4. 10:08

  5. 09:45

  6. 09:30

  7. 09:01

  8. 09:01