1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Roboter: Rocr geht die Wände hoch

donkey kong - king of swing?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. donkey kong - king of swing?

    Autor: sfweijfoi 05.08.10 - 13:05

    aber eignet sich meiner meinung nach höchstens als spielzeug, weil teppich wirklich mal selten an wänden gefunden wird... und sich das prinzip wahrscheinlich kaum auf größeres anwenden lässt


    und das pendel als antrieb ist wohl auch schon so sinnlos, wenn auch retro, wie die geschichte mit dem aufziehschlüssel

  2. Re: donkey kong - king of swing?

    Autor: Rainer Tsuphal 05.08.10 - 13:48

    sfweijfoi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber eignet sich meiner meinung nach höchstens als spielzeug,

    Oder als Betaversion eines Nachfolgers für das HB-Männchen.

  3. Re: donkey kong - king of swing?

    Autor: SeveQ 05.08.10 - 14:12

    Rainer Tsuphal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sfweijfoi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > aber eignet sich meiner meinung nach höchstens als spielzeug,
    >
    > Oder als Betaversion eines Nachfolgers für das HB-Männchen.


    Das war aber schneller.

  4. Re: donkey kong - king of swing?

    Autor: Lugggggeee 05.08.10 - 14:13

    Rainer Tsuphal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sfweijfoi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > aber eignet sich meiner meinung nach höchstens als spielzeug,
    >
    > Oder als Betaversion eines Nachfolgers für das HB-Männchen.


    Meine güte das is nix was man aktuell brauchen kann, eher grundlagenforschung nach effizienteren systemen.
    Sowas lässt sich sicher auch gut in nen größeren mars roboter integrieren...
    kletterfunktion, sonst rum gehen. find ich klasse.

  5. Re: donkey kong - king of swing?

    Autor: Mac Jack 05.08.10 - 15:40

    sfweijfoi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und das pendel als antrieb ist wohl auch schon so sinnlos, wenn auch retro,
    > wie die geschichte mit dem aufziehschlüssel

    Jaja, damals war alles besser...

    * The president is a duck? *

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn, Bonn
  2. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  3. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  4. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. bis zu 20% auf Notebooks, bis zu 15% auf Monitore, bis zu 25% auf Zubehör)
  2. 599,99€ (Bestpreis)
  3. 129€ (Bestpreis)
  4. 949,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
    Laschet, Merz, Röttgen
    Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

    Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
    2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

    20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
    20 Jahre Wikipedia
    Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

    Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design