1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Roboter: Segway-artiger Roboter…

Ein kleiner Stein und das Ding liegt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein kleiner Stein und das Ding liegt

    Autor: spambox 07.06.13 - 13:20

    Für ein Gerät, dass sich durch unwegsames Gelände bewegen muss, ist dieser Bot ziemlich anfällig.

    Oder...Versucht mal, ein brennendes oder einstürzendes Gebäude auf einem Segway zu erkunden, ohne dabei abzusteigen!

    #sb

  2. Re: Ein kleiner Stein und das Ding liegt

    Autor: bernd71 07.06.13 - 14:14

    Das er sich, sicherlich in begrenzten Maße, über Hindernisse befördern kann hast Du aber gesehen?

  3. Re: Ein kleiner Stein und das Ding liegt

    Autor: borg 07.06.13 - 14:24

    Also Segways fahren auch durch recht unwegsames Geländen. Die Fahrer müssen nicht mal absteigen oder das Gewicht ausgleichen. Durch ihre Körperhaltung geben sie nur die Richtung vor, in der das Gefährt fahren soll bzw. wenn es anhalten soll.
    Diese Vorgaben liesen sich autonom oder durch Fernsteuerung geben, alles andere, Gleichgewicht halten bei Schlaglöchern oder kleineren Hindernissen wie Steinen oder Ästen, etc. würde der Roboter genauso machen wie beim Segway.

  4. Re: Ein kleiner Stein und das Ding liegt

    Autor: maidn 07.06.13 - 16:10

    spambox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für ein Gerät, dass sich durch unwegsames Gelände bewegen muss, ist dieser
    > Bot ziemlich anfällig.
    >
    > Oder...Versucht mal, ein brennendes oder einstürzendes Gebäude auf einem
    > Segway zu erkunden, ohne dabei abzusteigen!
    >
    > #sb

    Wieder jemand der einfach keine Ahnung hat von dem was er schreibt.

    Ich bin bereits mehrfach mit einem "Offroad Segway" gefahren und das Ding ist so unglaublich Stabil wie nix anderes was ich bisher auf 2 Rädern gefahren habe. Man steht eigentlich nur drauf und den Rest macht das Teil von alleine.
    Nur durch das Verlagern des Gewichts der Person wird gesteuert.

    Also einfach mal nix dazu schreiben, wenn man keine Ahnung hat.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Service Manager für SaaS-Produkte (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Karlsruhe, Köln
  2. IT Support (w/m/d)
    IR Logistics b.v. Zweigniederlassung Coesfeld, Langenfeld, Dorsten
  3. IT Sales Consultant (w/m/d)
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund
  4. Statistiker / Mathematiker / Biometriker (m/w/d)
    MDK Baden-Württemberg Medizinischer Dienst der Krankenversicherung, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  2. 56,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Rocksmith für 8,99€, Star Trek Bridge Crew für 9,50€, Tales of Berseria für 6,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Werbung: EU leitet Kartellverfahren gegen Google ein
    Werbung
    EU leitet Kartellverfahren gegen Google ein

    Verstößt Google gegen das Wettbewerbsrecht der EU? Das untersucht die EU-Kommission. Überprüft wird auch auch Googles neue Trackingtechnik Floc.

  2. Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
    Frommer Legal
    Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

    Mehrere Zehntausend Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalem Filesharing abgemahnt wurden.

  3. Fusion mit Oppo: Oneplus steht am Scheideweg
    Fusion mit Oppo
    Oneplus steht am Scheideweg

    Oneplus wird Teil von Oppo - Chance und gleichzeitig Risiko für den einstigen "Flagship-Killer". Was könnte sich in Zukunft ändern?


  1. 14:41

  2. 14:21

  3. 14:00

  4. 13:45

  5. 13:29

  6. 13:14

  7. 13:00

  8. 12:45