Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Roboterautos: Volvo will…

langsam beginnt ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. langsam beginnt ...

    Autor: derNichtGlaubt 04.12.12 - 16:30

    man sich dem Thema Straßenverkehr mit Vernunft statt Emotion zu nähern ...
    Wieviele Menschen-(und Tier-)Leben wird das wohl retten - endlich !

    Jetzt noch ne Espresso-Maschine einbauen, die Sitze gegen die Fahrtrichtung drehen, damit die vorbeifließende Landschaft beim Lesen nicht so stört ...
    ... aber ich träume schon wieder ...

  2. Re: langsam beginnt ...

    Autor: 9life-Moderator 04.12.12 - 16:59

    Schau Dir mal den Film "iRobot" an. Diese Vision scheint mir recht realistisch.

  3. Re: langsam beginnt ...

    Autor: der_wahre_hannes 04.12.12 - 17:02

    derNichtGlaubt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt noch ne Espresso-Maschine einbauen, die Sitze gegen die Fahrtrichtung
    > drehen, damit die vorbeifließende Landschaft beim Lesen nicht so stört ...

    Mir wird beim Rückwärtsfahren im Bus immer schlecht. Ich glaube kaum, dass das im Auto besser wäre...

  4. Re: langsam beginnt ...

    Autor: Raketen angetriebene Granate 04.12.12 - 20:54

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > derNichtGlaubt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jetzt noch ne Espresso-Maschine einbauen, die Sitze gegen die
    > Fahrtrichtung
    > > drehen, damit die vorbeifließende Landschaft beim Lesen nicht so stört
    > ...
    >
    > Mir wird beim Rückwärtsfahren im Bus immer schlecht. Ich glaube kaum, dass
    > das im Auto besser wäre...

    Schlecht? Dann bist du wohl noch nie seitwärts gefahren. Ja, Busse mit solchen Sitzen gibt es. Da bekommst du gleich das Kotzen. Die sind auch noch hinten, dort wo das Geschaukel auch noch am größten ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  2. FILIADATA - Dienstleister der dm-drogerie markt-Gruppe, Karlsruhe
  3. Deutz AG, Köln-Porz
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€ inkl. Versand statt 899,00€
  2. u. a. Corsair mechanische Tastatur, Razer Mamba Maus, Sennheiser Headset)
  3. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!) + Rabattaktionen bei Microsoft...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Google: Android 8.0 heißt Oreo
    Google
    Android 8.0 heißt Oreo

    Google hat die fertige Version von Android O veröffentlicht. Die neue Hauptversion des Mobilbetriebssystems trägt den Beinamen Oreo. Erste Geräte erhalten das Update auf Android 8.0 erst demnächst.

  2. KI: Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern
    KI
    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

    Wer weiß besser, was Roboter anrichten können, als Robotiker? Über 100 Unternehmen aus der Roboter- und KI-Branche fordern in einem offenen Brief an die Vereinten Nationen ein Verbot autonomer Waffensysteme.

  3. Playerunknown's Battlegrounds: Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne
    Playerunknown's Battlegrounds
    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

    Gamescom 2017 Zauberspräche, Camper und dynamisches Wetter: Kreativchef Brendan Greene hat in Köln über Geschichte und Zukunft von Playerunknown's Battlegrounds gesprochen. Am Rande der Veranstaltung hat sein Team auch verraten, warum die Bratpfanne im Spiel so schussfest ist.


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52