Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Robotik: Mann baut lebensechten…

Alles im Sinne der Wissenschaft...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alles im Sinne der Wissenschaft...

    Autor: OhYeah 02.04.16 - 13:49

    Der Typ hat sich ne Sex-Puppe gebaut :D

    Swag

  2. Re: Alles im Sinne der Wissenschaft...

    Autor: SelfEsteem 02.04.16 - 13:53

    OhYeah schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Typ hat sich ne Sex-Puppe gebaut :D

    Ich finde es sooo grossartig, wenn ich einen Gedanken habe und ein anderer spricht ihn aus ;)

  3. Re: Alles im Sinne der Wissenschaft...

    Autor: Hanmac 02.04.16 - 13:59

    ein anderer Vorteil ist das man dann keine Schauspieler mehr braucht XD

  4. Re: Alles im Sinne der Wissenschaft...

    Autor: Komischer_Phreak 02.04.16 - 14:00

    SelfEsteem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OhYeah schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Typ hat sich ne Sex-Puppe gebaut :D
    >
    > Ich finde es sooo grossartig, wenn ich einen Gedanken habe und ein anderer
    > spricht ihn aus ;)

    Und wenn dann so in 10 Jahren Bewegung und Mimik menschlich genug sind, kann man sich den Androiden frei Haus liefern lassen. Aussehen gibt es dann nach Katalog.

    Ungefähr 100 Jahre später stirbt dann der letzte Mensch.. :D

  5. Re: Alles im Sinne der Wissenschaft...

    Autor: Anonymer Nutzer 02.04.16 - 15:10

    Hanmac schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ein anderer Vorteil ist das man dann keine Schauspieler mehr braucht XD

    Dafür braucht man keine Roboter.

    Stuntman und ein bissel rechenpower und du kannst bei gut 90% der Szenen auf das original verzichten.

  6. Re: Alles im Sinne der Wissenschaft...

    Autor: aPollO2k 02.04.16 - 16:45

    OhYeah schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Typ hat sich ne Sex-Puppe gebaut :D


    Für 44.000¤ wäre ich an seiner Stelle lieber mir ein paar Damen einschlägiger Agenturen wochenlang jeden Freitag Abend schön ausgegangen, wenn er es schon so nötig hat. :D Aber nunja man kann sein Geld auch anders ausgeben.

  7. Re: Alles im Sinne der Wissenschaft...

    Autor: Moe479 02.04.16 - 16:55

    er meinte für die gleichzeitige wahlkampfveranstaltung in jedem bundesstaat ... einfach 54 roboter, und die leute glauben es, dass du wirklich überall warst/bist, sich wirklich für sie interessierst und immer noch so gut aussiehst wie vor 10 jahren ... und das mit cowboystiefeln, einer kubanischen zigarre, bei einer magarita am pool unter der sonne von new mexico genießen kannst.

  8. Re: Alles im Sinne der Wissenschaft...

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 03.04.16 - 11:10

    aPollO2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für 44.000¤ wäre ich an seiner Stelle lieber mir ein
    > paar Damen einschlägiger Agenturen wochenlang
    > jeden Freitag Abend schön ausgegangen,

    Für 44.000 Euro, gespendet für wohltätige Zwecke, wären wohl recht viele weibliche Stars mal mit ihm ausgegangen; schon allein der Publicity wegen. Ob nach dem Dinner noch was passiert, hätte aber dann bei ihm gelegen. ;-)

  9. Re: Alles im Sinne der Wissenschaft...

    Autor: Michael H. 03.04.16 - 19:47

    OhYeah schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Typ hat sich ne Sex-Puppe gebaut :D

    Nach der Scar-Jo Puppe jetzt noch ne Emma Watson und der Kerl könnte Multimillardär werden ;)

  10. Re: Alles im Sinne der Wissenschaft...

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 03.04.16 - 20:24

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach der Scar-Jo Puppe jetzt noch ne Emma Watson
    > und der Kerl könnte Multimillardär werden ;)

    Kinder, jetzt hört doch mal wieder auf. Angesichts der Auswahl euer Waifus komme ich mir langsam richtig alt vor. ;-)

  11. Re: Alles im Sinne der Wissenschaft...

    Autor: BadBigBen 04.04.16 - 10:58

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > er meinte für die gleichzeitige wahlkampfveranstaltung in jedem bundesstaat
    > ... einfach 54 roboter, und die leute glauben es, dass du wirklich überall
    > warst/bist, sich wirklich für sie interessierst und immer noch so gut
    > aussiehst wie vor 10 jahren ... und das mit cowboystiefeln, einer
    > kubanischen zigarre, bei einer magarita am pool unter der sonne von new
    > mexico genießen kannst.
    Hört sich nach Donald Trump an...

  12. Re: Alles im Sinne der Wissenschaft...

    Autor: BadBigBen 04.04.16 - 11:00

    Der Held vom Erdbeerfeld schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auswahl euer Waifus
    viel zu viel anime/mangas gelesen... eh?

  13. Re: Alles im Sinne der Wissenschaft...

    Autor: der_wahre_hannes 04.04.16 - 12:56

    Der Held vom Erdbeerfeld schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Michael H. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nach der Scar-Jo Puppe jetzt noch ne Emma Watson
    > > und der Kerl könnte Multimillardär werden ;)
    >
    > Kinder, jetzt hört doch mal wieder auf. Angesichts der Auswahl euer Waifus
    > komme ich mir langsam richtig alt vor. ;-)

    Tja, Catherine Deneuve kennt heutzutage halt keiner mehr. :P
    Dabei lief doch erst neulich wieder Belle de Jour auf Arte.

  14. Re: Alles im Sinne der Wissenschaft...

    Autor: Nogul 04.04.16 - 13:21

    Ging mir genauso.

    Monroe, Fonda, Bardot kamen mir eher in den Sinn...

  15. Re: Alles im Sinne der Wissenschaft...

    Autor: der_wahre_hannes 04.04.16 - 14:26

    Nogul schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ging mir genauso.
    >
    > Monroe, Fonda, Bardot kamen mir eher in den Sinn...

    Ach, haben sie bei dir im Altenheim jetzt auch endlich Internet...?

    SCNR :P

  16. Re: Alles im Sinne der Wissenschaft...

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 04.04.16 - 18:59

    Nogul schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Monroe, Fonda, Bardot kamen mir eher in den Sinn...

    Diese Küken? Ich dachte eher so an Bette Davis, Mae West und Olivia de Havilland ... ;-)

  17. Re: Alles im Sinne der Wissenschaft...

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 04.04.16 - 19:01

    BadBigBen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > viel zu viel anime/mangas gelesen... eh?

    Ehrlich gesagt, kann ich nur mit höchst wenigen Animes etwas anfangen und Mangas lese ich gar nicht. Aber mein Geek-Fu ist stark, junger Padawan ... :-P

  18. Re: Alles im Sinne der Wissenschaft...

    Autor: der_wahre_hannes 05.04.16 - 09:19

    Dann aber bitte Hedy Lamarr in der Aufzählung nicht vergessen!

  19. Re: Alles im Sinne der Wissenschaft...

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 05.04.16 - 18:07

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann aber bitte Hedy Lamarr in der Aufzählung nicht
    > vergessen!

    Nö, die erinnert mich zu sehr an meine Ex. ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Medion AG, Essen
  4. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bose Frames Alto und Rondo für je 199€)
  2. 119,90€ + Versand (Vergleichspreis 144,61€ + Versand)
  3. 199€
  4. (aktuell u. a. AMD Ryzen Threadripper 1920X für 209,90€ statt 254,01€ im Vergleich und be...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

  1. Streaming: Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen
    Streaming
    Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen

    Insidern zufolge könnte der Bieterwettstreit um die Streaming-Rechte der Zeichentrickserie South Park bis zu 500 Millionen US-Dollar erreichen. Netflix soll sein Angebot bereits zurückgezogen haben. Auch Apple will wohl nicht mitbieten - was am jüngsten Verbot der Sendung in China liegen soll.

  2. Google: Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft
    Google
    Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft

    Googles Street View ist in Deutschland bisher kaum verfügbar, das Bildmaterial ist veraltet und Häuser sind oft verpixelt. Grund ist der Vorabwiderspruch gegen die Anzeige von Häusern, den viele Besitzer in Anspruch nahmen. Google lässt nun prüfen, ob neue Aufnahmen ohne Vorabwiderspruch möglich sind.

  3. Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
    Datenschutz
    Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    Behörden in Deutschland haben im bisherigen Jahresverlauf häufiger auf Konten von Bürgern zugegriffen als im Vorjahreszeitraum. Dem Bundesdatenschutzbeauftragten gefällt das nicht - er fordert eine Überprüfung der rechtlichen Grundlage.


  1. 15:12

  2. 14:18

  3. 13:21

  4. 12:56

  5. 11:20

  6. 14:43

  7. 13:45

  8. 12:49