Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Romeo: Aldebaran stellt neuen…

I, robot?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. I, robot?

    Autor: HullaHulla 27.02.12 - 20:10

    Hmmm..den Wagen (Audi ) aus dem Film gibts ja schon.

    In 5 Jahren Realität?

  2. Re: I, robot?

    Autor: striker2009 28.02.12 - 08:37

    den gedanken hatte ich auch gerade.
    die kreativen aus der filmbranche zeigen uns, was in zukunft passieren kann. es wird aber immer als fantasie abgetan. ich denke, dass solche dinge passieren werden. sie entwickeln roboter weiter und weiter. sie ersetzen mit mechanik unsere körperteile. irgendwann sind robos so intelligent, dass sie sich selber bauen und weiterentwickeln können. sie sind dann die nächste evolutionsstufe nach den menschen, wie wir sie kennen. nicht in 5 jahren. aber in 500 ganz sicher.

  3. Re: I, robot?

    Autor: MaX 28.02.12 - 09:38

    Das halte ich auch für eine wichtige Funktion von guter Sciencefiction. Da kann man sich schon mal mit den Möglichkeiten und Problemen möglicher zukünftiger Entwicklungen beschäftigen.

  4. Re: I, robot?

    Autor: MaX 28.02.12 - 09:52

    striker2009 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die kreativen aus der filmbranche

    Der Film "I, Robot" basiert auf Geschichten von Isaac Asimov von 1950. Also sollte man in diesem Fall liebe die Kreativität der Schriftsteller loben.

  5. Re: I, robot?

    Autor: Dragonate 28.02.12 - 10:36

    striker2009 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > den gedanken hatte ich auch gerade.
    > die kreativen aus der filmbranche zeigen uns, was in zukunft passieren
    > kann. es wird aber immer als fantasie abgetan. ich denke, dass solche dinge
    > passieren werden. sie entwickeln roboter weiter und weiter. sie ersetzen
    > mit mechanik unsere körperteile. irgendwann sind robos so intelligent, dass
    > sie sich selber bauen und weiterentwickeln können. sie sind dann die
    > nächste evolutionsstufe nach den menschen, wie wir sie kennen. nicht in 5
    > jahren. aber in 500 ganz sicher.

    Womit wir von I robot zu Terminator kaemen ^^ Ich finde es irgendwie schon cool, es tut sich einiges in dem Bereich, und die Entwicklungen werden immer besser. Wer weiss schon wie lange es genau dauert, aber da man davon ausgehen kann, das insgeheim Entwicklungen sowieso schon viel weiter sind, koennte ich mir in 5 Jahren einen Robotter in der Kueche sehr gut vorstellen ^^

    Alla Terminator muessen wir dann aufpassen, das wir den Robos nicht die allgemeine Sicherheit via Militaerkontrolle ueberlassen : D

  6. Re: I, robot?

    Autor: Salzbretzel 28.02.12 - 14:40

    Dragonate schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alla Terminator muessen wir dann aufpassen, das wir den Robos nicht die
    > allgemeine Sicherheit via Militaerkontrolle ueberlassen : D
    Das ist der falsche Ansatz!
    Menschen machen Fehler, Maschinen machen alles richtig - nur manchmal anders wie gedacht

    "Das Genie: Ein Blitz, dessen Donner Jahrhunderte währt" (Knut Hamsun)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Gifhorn, Berlin
  2. EMIS Electrics GmbH, Waldkirch (Breisgau)
  3. headwaypersonal gmbh, Regensburg
  4. Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV), München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 184,90€ statt 199,90€
  2. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  3. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Festnetz und Mobilfunk: Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike
    Festnetz und Mobilfunk
    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

    Trotz großem Einsatz vieler Techniker sind einige Tausend Kunden der Telekom nach dem Orkan Friederike noch ohne Netzversorgung. Eine ganze Reihe der Schadensstellen sind noch nicht erreichbar.

  2. God of War: Papa Kratos kämpft ab April 2018
    God of War
    Papa Kratos kämpft ab April 2018

    Sony hat den Veröffentlichungstermin für das nächste God of War bekanntgegeben: Ende April 2018 wird sich Hauptfigur Kratos auf der Playstation 4 in Kämpfe mit anderen Göttern stürzen - und versuchen, seinem Sohn ein guter Papa zu sein.

  3. Domain: Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de
    Domain
    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

    Wegen ausstehender Kosten für eine einstweilige Verfügung hat Richard Gutjahr die Domain Compact-online.de pfänden lassen. Das Magazin hatte wahrheitswidrige Behauptungen über den Journalisten verbreitet.


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14