Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samarai: Eine Drohne wie eine…

vorteil gegenüber quadrocopter?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. vorteil gegenüber quadrocopter?!

    Autor: sskora 15.08.11 - 17:11

    ... ich sehe da keinen vorteil gegenüber einem quadrocopter. ok, es hat nur einen Motor, aber sonst?! zudem sehe ich auch bei dem nur einem motor keinen besonderen vorteil (meine ne quadro hat 4 motoren, kann mehr last mitnehmen, z.b. mehr Akkus, und somit evtl auch länger fliegen und wenn der eine Motor hier ausfällt ... naja, dann gute nacht) und ne quadrocopter macht auch nicht sonen lärm. und man kann z.b. ne kamera bequemer montieren, da ne quadrocopter auch teile hat, die auch im flug gerade bleiben ... außer um es mal probiert zu haben um zu gucken ob es funktioniert und dem Fun-faktor für die entwickler, sehe ich da keinen produktiven nutzen. Ok, aber ich bastele auch gerne mal sachen mit eig nur nachteilen, nur um zu basteln :)

  2. Re: vorteil gegenüber quadrocopter?!

    Autor: Johnny Cache 15.08.11 - 17:20

    Das einzige was mir vielleicht noch dazu einfällt wäre solche Dinger vom Boden aus zu starten, was für Infantrie ganz interessant sein könnte. Allerdings müßten die dann schon noch ein paar Nummern größer werden.
    http://en.wikipedia.org/wiki/CBU-97_Sensor_Fuzed_Weapon

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  3. Re: vorteil gegenüber quadrocopter?!

    Autor: Seasdfgas 15.08.11 - 18:03

    rasierklingen an den flügel, attacke!

  4. Re: vorteil gegenüber quadrocopter?!

    Autor: flasher395 15.08.11 - 21:56

    Ich denke mal der Hauptvorteil dürfte sein das die Dinger so gut wie nichts kosten dürften. Bei Herstellungskosten von vielleicht 20 Dollar pro Stück, und das ist schon eher hoch geschätzt würde ich sagen kann man die Dinger einfach mal so als "Wegwerfdrone benutzen"

  5. Re: vorteil gegenüber quadrocopter?!

    Autor: Seasdfgas 16.08.11 - 08:15

    naja, die frage ist, ob sie als wegwerfdrone (besonders mit dieser bewegung, wodurch bilder machen gar nicht mehr möglich ist) sie nicht wirklich als granatentransporter eingesetzt werden, von der kriegsführung her effektiv, aber irgendwo auch unfair

  6. Re: vorteil gegenüber quadrocopter?!

    Autor: ibsi 16.08.11 - 13:15

    http://www.diedagain.com/sites/default/files/u5/Half-Life-Manhack-2.jpg

    Da musste ich doch an die hier denken. Ein bisschen diese Drohne umbauen mit den Messern und dann hätte man doch fast so was^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. SV Informatik GmbH, Stuttgart
  3. Consors Finanz, München
  4. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 2,99€
  3. (-44%) 27,99€
  4. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    1. Mikrokraftwerke: Viele Wege führen zu Strom
      Mikrokraftwerke
      Viele Wege führen zu Strom

      Schuhe, Regentropfen, Töne, Stoff: Fast alles lässt sich per Energy Harvesting zum Kraftwerk umfunktionieren, das zeigen viele Forscher mit spannenden und auch skurrilen Ideen.

    2. Verbraucherschutz: 1&1 darf Router-Wahl nicht einschränken
      Verbraucherschutz
      1&1 darf Router-Wahl nicht einschränken

      Bei der Bestellung von DSL-Tarifen im Internet stellt 1&1 seine zukünftigen Kunden vor eine Router-Wahl - ansonsten kann der Vertrag nicht ohne weiteres abgeschlossen werden. Das ist nicht zulässig, wie das Landgericht Koblenz entschieden hat.

    3. André Borschberg: Solar-Impulse-Gründer stellt Elektroflugzeug vor
      André Borschberg
      Solar-Impulse-Gründer stellt Elektroflugzeug vor

      Das Flugzeug ist zwar deutlich kleiner als das Solarflugzeug von Solar Impulse, viele Erfahrungen aus dem Projekt sind jedoch in das Sportflugzeug mit Elektroantrieb eingeflossen. Für H55 und André Borschberg ist Bristell Energic aber nur ein Zwischenschritt: Das Schweizer Unternehmen will Antriebe für Lufttaxis entwickeln.


    1. 12:05

    2. 11:56

    3. 11:50

    4. 11:42

    5. 11:31

    6. 11:21

    7. 11:12

    8. 11:00