Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schnittstelle: Windows 10…

Brüller...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Brüller...

    Autor: deutscher_michel 20.03.15 - 11:45

    Unter Windows XP bis Windows 8.1 muss man also den Treiber manuell installieren...?
    ..das wird hart...jetzt MÜSSEN alle auf Windows 10 wechseln.. ;)

  2. Re: Brüller...

    Autor: xenofit 20.03.15 - 12:18

    War doch bei Windows 7 auch so das man den xHCI Treiber für USB3 manuell installieren musste.
    Erst mit 8 war der standardmäßig dabei.

  3. Re: Brüller...

    Autor: nille02 20.03.15 - 12:36

    xenofit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War doch bei Windows 7 auch so das man den xHCI Treiber für USB3 manuell
    > installieren musste.

    Wobei der auch nicht alles konnte ;) Zum Beispiel gingen meine USB3 Platten unter Windows 7 nie in den Standby.

  4. Re: Brüller...

    Autor: TheBigLou13 20.03.15 - 15:23

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > xenofit schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > War doch bei Windows 7 auch so das man den xHCI Treiber für USB3 manuell
    > > installieren musste.
    >
    > Wobei der auch nicht alles konnte ;) Zum Beispiel gingen meine USB3 Platten
    > unter Windows 7 nie in den Standby.

    Du glücklicher - meine tuen es ständig und es ist SOO nervig (WD Book 2 TB) - immer wenn ich eine Datei auf der Platte benutze, sie editiere, und nach 5min speichern will friert erstmal ALLES ein - und 10 sek. später läuft die Platte wieder und es geht weiter

  5. Re: Brüller...

    Autor: Arkarit 20.03.15 - 15:59

    TheBigLou13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nille02 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > xenofit schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > War doch bei Windows 7 auch so das man den xHCI Treiber für USB3
    > manuell
    > > > installieren musste.
    > >
    > > Wobei der auch nicht alles konnte ;) Zum Beispiel gingen meine USB3
    > Platten
    > > unter Windows 7 nie in den Standby.
    >
    > Du glücklicher - meine tuen es ständig und es ist SOO nervig (WD Book 2 TB)
    > - immer wenn ich eine Datei auf der Platte benutze, sie editiere, und nach
    > 5min speichern will friert erstmal ALLES ein - und 10 sek. später läuft die
    > Platte wieder und es geht weiter

    Das hat aber nicht das geringste mit Windows oder dem Treiber zu tun. Das sind die Platten selbst. Ist so die allerneueste Unsitte. Meine letzte gekaufte externe USB3 schläft iirc nach ca. 2Minuten (!) ein. Einzige Abhilfe: nosleephd.
    Nicht mal ein Konfig-Programm, mit dem man diesen Mist abschalten kann, liefern diese Dreckshersteller mehr mit.

  6. Re: Brüller...

    Autor: Moe479 21.03.15 - 13:47

    wo bei es jetzt technisch keine hürde gab das nicht in die online treiber datebank fürwin7 aufzunehmen ... es ist lediglich ein strategische entscheidung/ein trick um eine zukünfige windowsversion mit einem klick um dieses 'feature' aufwerten zu können ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln
  2. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  3. Pei Tel Communications GmbH & Co. KG, Teltow
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. ab 47,99€
  3. (-67%) 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Mixed Reality: Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens
    Mixed Reality
    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

    Eine der störendsten Einschränkungen der aktuellen Hololens ist das horizontale Sichtfeld von etwa 35 Grad. Ein Patent zeigt, dass Microsoft eine Lösung gefunden hat, es zu verdoppeln.

  2. Nvidia: Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro
    Nvidia
    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

    Bisher verkaufte Nvidia das Shield TV für 230 Euro, mittlerweile gibt es auch eine günstigere Variante. Der fehlt der Gaming-Controller, die Fernbedienung liegt weiter bei. Der Fokus verschiebt sich daher auf Streaming, der neue Google Assistent hilft dabei.

  3. Die Woche im Video: Wegen Krack wie auf Crack!
    Die Woche im Video
    Wegen Krack wie auf Crack!

    Golem.de-Wochenrückblick Ein Problem beim WPA2-Standard lässt viele ausflippen, wir bewahren Ruhe. Wir begeistern uns stattdessen für einen winzigen Laptop, kämpfende Roboter und ein episches Star-Wars-Abenteuer. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 13:05

  2. 11:59

  3. 09:03

  4. 22:38

  5. 18:00

  6. 17:47

  7. 16:54

  8. 16:10