Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schulunterricht: "Wir zocken die…

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"

Während andernorts noch über digitale Bildung diskutiert wird, setzt sie ein Kölner Gymnasiallehrer bereits um: mit Tablets und dem Klötzchenspiel Minecraft. Er sagt: "Das Spiel eignet sich für jedes Fach."

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Zocken vs. Lernen (Seiten: 1 2 3 4 ) 78

    John2k | 22.06.16 10:16 09.08.16 17:55

  2. ich bin jetzt schon seit fast 20 Jahren aus der Schule raus ... (Seiten: 1 2 3 4 ) 67

    HagbardCeline | 22.06.16 09:52 27.06.16 15:19

  3. Und wie setzt man Minecraft im Sexualunterricht ein ???? 8

    jones1024 | 22.06.16 11:09 24.06.16 09:50

  4. Mehr Technik im Unterricht bringt unterm Strich relativ wenig und kostet viel! 4

    DerVorhangZuUndAlleFragenOffen | 23.06.16 15:26 23.06.16 20:18

  5. "Musik- und Religionslehrer" (Seiten: 1 2 ) 39

    ichbinsmalwieder | 22.06.16 15:30 23.06.16 15:52

  6. Uns fehlte immer das Geld... 19

    SoniX | 22.06.16 10:07 23.06.16 09:02

  7. Spätestens im Job oder später in der Uni schlagen die Schüler dann auf... 1

    Mixermachine | 23.06.16 01:08 23.06.16 01:08

  8. Bei uns war es immer amagetron 14

    Gandalf2210 | 22.06.16 09:23 22.06.16 20:56

  9. Gute Erfahrungen damit... 2

    martinH | 22.06.16 16:11 22.06.16 19:24

  10. Es macht Dumme dümmer und Schlaue schlauer 3

    MeinSenf | 22.06.16 15:08 22.06.16 17:35

  11. Das zusammen mit einem transparenten "EXP"-Benotungssystem wäre doch mal modern 6

    Feyh | 22.06.16 13:40 22.06.16 16:52

  12. @golem Gamifikation 9

    xxsblack | 22.06.16 09:30 22.06.16 15:09

  13. Warum das funktioniert 5

    twothe | 22.06.16 11:54 22.06.16 13:24

  14. Musik und Reli? 2

    Bouncy | 22.06.16 10:59 22.06.16 11:24

  15. Der Lehrer sollte geklont werden ;) 1

    the_wayne | 22.06.16 10:10 22.06.16 10:10

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München
  3. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,95€
  2. 9,95€
  3. 19,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

  1. Horst Herold: Erfinder der computergestützten Polizeiarbeit ist tot
    Horst Herold
    Erfinder der computergestützten Polizeiarbeit ist tot

    Der ehemalige Präsident des Bundeskriminalamts, Horst Herold, ist tot. Herold war BKA-Chef zu Hochzeiten des RAF-Terrors und gilt als Miterfinder der Rasterfandung.

  2. Warenwirtschaft: Gummibärchen wegen Softwareproblemen in Not
    Warenwirtschaft
    Gummibärchen wegen Softwareproblemen in Not

    Die Umstellung des Warenwirtschaftssystems bei Hans Riegel Bonn hat zu Produktionsproblemen geführt. Haribo soll deshalb Schwierigkeiten bei der Herstellung von Goldbären, Fruchtgummi-Vampiren und anderen Süßigkeiten haben.

  3. Wochenrückblick: Apple scheut den Kontakt und Intel stapelt hoch
    Wochenrückblick
    Apple scheut den Kontakt und Intel stapelt hoch

    Golem.de-Wochenrückblick Apple Pay startet ohne Probleme in Deutschland, Intel enthüllt neue Chiptechnik und wir programmieren mit einer Retrokonsole.


  1. 22:57

  2. 12:49

  3. 09:11

  4. 00:24

  5. 18:00

  6. 17:16

  7. 16:10

  8. 15:40