1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Scott Aaronson: Die 100.000-US…

Nur 100.000$ da lös ich lieber eines der Millennium-Probleme

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur 100.000$ da lös ich lieber eines der Millennium-Probleme

    Autor: SHB 08.02.12 - 16:08

    http://de.wikipedia.org/wiki/Millennium-Probleme ^^

  2. Re: Nur 100.000$ da lös ich lieber eines der Millennium-Probleme

    Autor: luschi 08.02.12 - 16:23

    Dieses Mathegedöns sind ja auch ernsthaft zu lösende Probleme. Bei den 100.000$ will man eigentlich nicht das die jemand bekommt sondern das Gegenteil, jemand soll einen richtigen funktionierenden Quantencomputer bauen.

  3. Re: Nur 100.000$ da lös ich lieber eines der Millennium-Probleme

    Autor: Sammie 08.02.12 - 16:41

    Da könnte man auch ne Millionen springen lassen für den Beweis, dass es im Weltall keine rosa Elefanten gibt. Wird auch keiner schaffen. Entweder man findet welche, dann ist es widerlegt oder man hat nur nicht gründlich genug gesucht ;)

  4. Re: Nur 100.000$ da lös ich lieber eines der Millennium-Probleme

    Autor: hairetic 08.02.12 - 16:59

    Naa - ganz so einfach ist es nicht.
    Es gibt durchaus Probleme (vor allem im Bereich der theoretischen Informatik) bei denen sich die Nichtmachbarkeit beweisen lässt.
    Auch wenn es für den Laien etwas schwer zu verstehen ist.

    Die nicht-lösbarkeit des Problems "Quantencomputer" ist mit der nicht-Existenz von Rosa Elefanten nicht vergleichbar.

  5. Re: Nur 100.000$ da lös ich lieber eines der Millennium-Probleme

    Autor: Hello_World 08.02.12 - 18:01

    > Naa - ganz so einfach ist es nicht.
    > Es gibt durchaus Probleme (vor allem im Bereich der theoretischen Informatik) bei denen sich die Nichtmachbarkeit beweisen lässt.
    Oft stellt sich dann aber heraus, dass es für diese Probleme Spezialfälle gibt, die sich eben doch lösen lassen. Beispiel Halteproblem: im allgemeinen Fall kann man nicht feststellen, ob eine gegebene Turingmaschine bei einer gegebenen Eingabe hält. Für die meisten in der Praxis interessanten Algorithmen wie Quicksort etc. lässt es sich dann aber eben doch zeigen.
    Ein weiteres Beispiel ist das TSP (travelling salesman problem), von dem man weiß, dass es NP-schwer ist. Es gibt aber Algorithmen, die in polynomieller Zeit eine Näherung der Lösung bestimmen, die in der Praxis ausreicht.

  6. Re: Nur 100.000$ da lös ich lieber eines der Millennium-Probleme

    Autor: __destruct() 08.02.12 - 20:20

    hairetic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die nicht-lösbarkeit des Problems "Quantencomputer" ist mit der
    > nicht-Existenz von Rosa Elefanten nicht vergleichbar.

    Ich denke, dass das leider falsch ist. Du kannst eine weitere, noch nicht entdeckte, Interaktion mit keinem Mittel ausschließen.

  7. Re: Nur 100.000$ da lös ich lieber eines der Millennium-Probleme

    Autor: Endwickler 09.02.12 - 09:00

    Nein, man ist einfach nur von den Kritikern genervt, die immer "geht nicht" schreien.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer als Business Analyst (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Biberach, Karlsruhe, Köln, Stuttgart
  2. Data & Analytics Architecture Professional (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg
  3. Ingenieur (m/w/d) OT-Datennetze
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  4. Information Security Officer / Spezialist (m/w/d) für den Bereich Datenschutz und Informationssicherheit
    MEYER WERFT GmbH & Co. KG, Papenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. (u. a. Battlefield 5 für 5,99€, FIFA 21 für 19,99€, Mass Effect Legendary Edition für 44...
  3. (u. a. Doom Eternal (PC/PS4) inkl. Metal Plate für 11,99€, The Elder Scrolls: Skyrim 5 Special...
  4. (u. a. XCOM 2 für 11,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Civilization 6 Platinum für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de