1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sensation oder Messfehler…

Kann mir jemand erklären,

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Kann mir jemand erklären,

    Autor: Endwickler 23.09.11 - 12:47

    wieso das Licht die Grenze vorgeben soll?
    Es ist doch nichts, was außerhalb der Physik existiert und somit die Physik von außen begrenzen kann.
    Das Licht ist doch selber nur Bestandteil dessen, was wir Physik nennen.
    Je nach Wahrnehmungsart unterscheiden wir das Licht in Welle oder Teilchen, aber ist es nicht eher nur ein Effekt, der von Materie ausgeht?

  2. Re: Kann mir jemand erklären,

    Autor: kolem 23.09.11 - 12:53

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wieso das Licht die Grenze vorgeben soll?
    > Es ist doch nichts, was außerhalb der Physik existiert und somit die Physik
    > von außen begrenzen kann.
    > Das Licht ist doch selber nur Bestandteil dessen, was wir Physik nennen.
    > Je nach Wahrnehmungsart unterscheiden wir das Licht in Welle oder Teilchen,
    > aber ist es nicht eher nur ein Effekt, der von Materie ausgeht?

    Nun ja, das Licht gibt nicht selbst die Grenze vor. Aus der Theorie folgt halt nur, dass nichts schneller sein kann als das Licht.

  3. Re: Kann mir jemand erklären,

    Autor: Mimus Polyglottos 23.09.11 - 12:59

    Genau. Das Licht ist oft ja auch langsamer als die Lichtgeschwindigkeit, so z.B. in einem Medium wie Luft oder Wasser. Die Theorie sagt eben etwas über eine absolute Geschwindigkeit aus, die "zufällig" nach dem Licht benannt wurde.

    Korrektur: Auch in einem Medium hat das Licht Lichtgeschwindigkeit, sorry!

    Wikipedia: "Im Innern von Materie sinkt die Geschwindigkeit eines Photons mit steigender Brechzahl zwar ab, aber die Photonen bewegen sich zwischen den Teilchen weiterhin mit Lichtgeschwindigkeit."



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.09.11 13:09 durch Mimus Polyglottos.

  4. Re: Kann mir jemand erklären,

    Autor: Bonsaibäumchen 23.09.11 - 12:59

    Nicht ganz, kein Körper,Keine Information kann sich schneller ausbreiten als Licht.
    Quantenverschränkungen und nun möglicherweise Neutrinos ausgenommen :D

  5. Re: Kann mir jemand erklären,

    Autor: Pierre Dole 23.09.11 - 13:05

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wieso das Licht die Grenze vorgeben soll?

    Weil das Licht keine Masse hat. Es gibt nichts leichteres als das Licht und somit kann auch nichts schneller sein.

    Hier wird das Phänomen Licht erklärt. Als ich das zum ersten Mal gesehen habe, habe ich Gänsehaut bekommen. http://www.youtube.com/watch?v=69a9m1Bojz0&feature=related

  6. Re: Kann mir jemand erklären,

    Autor: Bonsaibäumchen 23.09.11 - 13:06

    Strenggenommen zählen Quantenverschränkungen nicht weil ja nichts bewegt wird. My Bad.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Manager (m/w/d) Information Security Management
    Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. Senior Softwareingenieur - Test für Hubschraubersysteme (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Donauwörth
  3. Software Architekt / Software Architect (m/w/d)
    igus GmbH, Köln
  4. Sachbearbeitung DV-Organisation, Digitalisierung
    Kreis Minden-Lübbecke, Minden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. (u. a. A Plague Tale - Innocence für 8,99€, Call of Cthulhu für 7,25€, Aliens - Fireteam...
  3. 21,37€ mit Gutscheincode TROOPERS
  4. 42,99€ (UVP 50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de