1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sensation oder Messfehler…
  6. Thema

WARP Antrieb

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Re: WARP Antrieb

    Autor: SzSch 23.09.11 - 15:27

    Ich bin beruhigt.

    Dachte ich doch tatsächlich eine Weile lang darüber nach wie jemand der soviel Unsinn zu einem Thema im Forum verzapfen kann tatsächlich Hitchikers gelesen hat und lustig finden konnte.
    Gottseidank weisen die Zitate auf den sehr bescheidenen Hollywood Film hin der ausser dem Namen und Personen sowie einigen Story Elementen nahezu nichts mit den Büchern gemein hat.

    *OT*
    Die Regisseure, Drehbuchautoren und Produzenten sollte man verklagen (können).
    Unglaublich im gegensatz dazu wie gut "And Another Thing" gelungen ist.
    Wers nicht gelesen hat: Empfehlung.

    mfg

  2. Re: WARP Antrieb

    Autor: FrankTzFL1977 23.09.11 - 18:47

    Richtig aber nur zur info der liebe mr. Hawking hat ja mehrere gastrollen in der serie gehabt, ja der echte :)

    und hat der serie auch recht offt als wissenschaftlicher berater zur seite gestanden :)

    was mir auffiel als ich die ehre hatte cern mal zu besuchen, leider nicht den beschleuniger sondern nur das besucherzentrum.

    ist das in einem offenstehenden büro tatsächlich ein Startrek plakat hing ;)

    _________________________________________________________________
    Legasthenie ist eine Krankheit! also kein Kommentar!

  3. Re: WARP Antrieb

    Autor: FrankTzFL1977 23.09.11 - 18:52

    stimmt das Buch ist um Meilen besser. der Film, :( sollte man dazu was sagen außer das ihn jeder kennt, und ich daher die Zitate gewählt habe!

    aber das Buch ist echt eine Empfehlung wert, sollten viele lesen gerade wenn sie den Lächerlichen Film vorher gesehen haben.

    aber ist es nicht in sehr vielen Filmen so das die Bücher um Längen besser sind?

    aber das ist dann doch zu OT! also ende. ;)

    _________________________________________________________________
    Legasthenie ist eine Krankheit! also kein Kommentar!

  4. WARP Antrieb ist auch unter Einstein möglich, da die Lichtgeschwindigkeit nicht überschritten wird.

    Autor: Junior-Consultant 23.09.11 - 23:08

    Der Warp-Antrieb ist doch gerade der Antrieb, der auch bei Berücksichtigung der speziellen Relativitätstheorie möglich ist.

    Google: Alcubierre-Drive.

    http://www.youtube.com/watch?v=iJZXDEUOao0

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    Hays AG, Witten
  2. Senior Solution Architect (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. Systemadministrator (m/w/d) Werks-IT
    Nordgetreide GmbH & Co. KG, Pritzwalk-Falkenhagen (Prignitz)
  4. DevOps Entwickler (m/w/d)
    ABUS Security Center GmbH & Co. KG, Affing (bei Augsburg)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
Bundeswehr
Das Heer will sich nicht abhören lassen

Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Bundes-Klimaschutzgesetz Die Bundeswehr wird grüner
  2. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Bastel-Rechner: Mit dem Raspberry Pi auf einem Bildschirm zeichnen
Bastel-Rechner
Mit dem Raspberry Pi auf einem Bildschirm zeichnen

Wir zeigen, wie auf einem 10,6-Zoll-Farbdisplay, angeschlossen an der GPIO-Leiste eines Raspberry Pi, gezeichnet werden kann. Programmiert wird in C#.
Eine Anleitung von Michael Bröde

  1. Khadas VIM4 Kleiner Bastelrechner integriert HDMI 2.1 und M.2-Slot
  2. Bastelrechner Raspberry Pi OS verwirft den Standarduser pi
  3. DIY Bastler quetscht Raspberry Pi in Kassette