1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sklavenhandel und Kolonialismus…

und überhaupt GENDER-KONFORM ist es auch nicht... SKANDAL!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und überhaupt GENDER-KONFORM ist es auch nicht... SKANDAL!

    Autor: eyeQ711 07.05.19 - 14:08

    man könnte sicher einiges an berechtigter Kritik zu Anno 1800 schreiben, aber einem Unterhaltungsprogramm vorzuwerfen, quasi als "Influencer", die Geschichte der Sklaverei umzudeuten - darauf muss man erstmal kommen.

  2. Re: und überhaupt GENDER-KONFORM ist es auch nicht... SKANDAL!

    Autor: Muhaha 07.05.19 - 14:15

    eyeQ711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > man könnte sicher einiges an berechtigter Kritik zu Anno 1800 schreiben,
    > aber einem Unterhaltungsprogramm vorzuwerfen, quasi als "Influencer", die
    > Geschichte der Sklaverei umzudeuten - darauf muss man erstmal kommen.

    Das tut der Artikel nicht. Das interpretierst Du nur ganz bewusst hinein, um Dich anschliessend besser aufregen zu können.

  3. Re: und überhaupt GENDER-KONFORM ist es auch nicht... SKANDAL!

    Autor: eyeQ711 07.05.19 - 14:22

    Achso! Der Artikel beschäftigt sich gar nicht damit, dass es in Anno keine Sklaverei gibt und im RL diese aber ein wichtiger Faktor der industriellen Revolution war?

    Dann nehme ich alles Zurück .... muss ich wohl was falsch verstanden haben.

  4. Re: und überhaupt GENDER-KONFORM ist es auch nicht... SKANDAL!

    Autor: Muhaha 07.05.19 - 14:39

    eyeQ711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Achso! Der Artikel beschäftigt sich gar nicht damit, dass es in Anno keine
    > Sklaverei gibt und im RL diese aber ein wichtiger Faktor der industriellen
    > Revolution war?

    Da ist nirgendwo der große Skandal-Vorwurf zu sehen, den Du zu sehen glaubst.

    > Dann nehme ich alles Zurück .... muss ich wohl was falsch verstanden haben.

    An Deiner Stelle würde ich die Ironie lassen und es tatsächlich tun. Das mit dem Zurücknehmen :)

  5. Re: und überhaupt GENDER-KONFORM ist es auch nicht... SKANDAL!

    Autor: AgentBignose 07.05.19 - 15:02

    Aber echt...

    Naja auch ein Professor für Geschichte darf einen Speile-Release für ein bisschen Aufmerksamkeit nutzen, das sei ihm gegönnt.

  6. Re: und überhaupt GENDER-KONFORM ist es auch nicht... SKANDAL!

    Autor: leipsfur 07.05.19 - 15:12

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > eyeQ711 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > man könnte sicher einiges an berechtigter Kritik zu Anno 1800 schreiben,
    > > aber einem Unterhaltungsprogramm vorzuwerfen, quasi als "Influencer",
    > die
    > > Geschichte der Sklaverei umzudeuten - darauf muss man erstmal kommen.
    >
    > Das tut der Artikel nicht. Das interpretierst Du nur ganz bewusst hinein,
    > um Dich anschliessend besser aufregen zu können.

    Seite 2 nicht gelesen?

    > Und doch muss auf der Hand liegen, dass der Flirt mit der Geschichte auch Grenzen hat, die dann verletzt werden, wenn grundlegende Prozesse und Phänomene der Geschichte schlicht ausgeblendet oder **umgedeutet** werden.

  7. Re: und überhaupt GENDER-KONFORM ist es auch nicht... SKANDAL!

    Autor: Muhaha 07.05.19 - 15:20

    leipsfur schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und doch muss auf der Hand liegen, dass der Flirt mit der Geschichte auch
    > Grenzen hat, die dann verletzt werden, wenn grundlegende Prozesse und
    > Phänomene der Geschichte schlicht ausgeblendet oder **umgedeutet** werden.

    Und? Wo soll da der große Vorwurf, der große Skandal, der Shitstorm sein? Es wird nur darauf hingewiesen, dass es bestimmte Bereiche gibt, wo man als Entwickler aufpassen muss, was man tut, was man wie erwähnt oder weglässt, weil man sonst Gefahr läuft Geschichtsklitterung zu betreiben. Eine Erfahrung, die übrigens regelmäßig Entwickler von Strategiespielen im 2. Weltkrieg machen, wenn da eine der beteiligten Konfliktparteien eines Szenarios nicht korrekt dargestellt wird oder sogar ganz unter den Tisch fällt.

    Mehr steckt nicht in diesem Artikel.

  8. Re: und überhaupt GENDER-KONFORM ist es auch nicht... SKANDAL!

    Autor: leipsfur 08.05.19 - 11:37

    Meine Güte, muss ich dir jeden Absatz einzeln als Häppchen vorlesen?

    > Denn genau so, wie Spiele mit historischem Setting das Interesse und die Lust an der Geschichte wecken können, drohen derlei Umdeutungen ein Geschichtsbild in den Köpfen der Spieler zu formen, das längst nicht mehr zeitgemäß ist, wie Zimmerer sagt: "Indem Anno 1800 Kolonisation verniedlicht und den Beitrag der Sklaverei für die Industrialisierung und den Wohlstandszuwachs Europas ignoriert, hilft es, eine europäische Erfolgsgeschichte zu verbreiten, welche die dunklen Seiten einfach ausblendet."

    Ich hab nichts von Shitstorm gesagt, aber der ein Vorwurf ist eindeutig im Artikel. Das der ursprüngliche Kommentator hier Skandal in den Titel geschrieben hat war wohl eindeutig satirisch zu beurteilen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Security Expert (m/w/d) Operative IT
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. DevOps Engineer - Build Pipeline (w/m/d)
    DeepL GmbH, Köln, Paderborn (Home-Office möglich)
  3. SAP S / 4HANA Entwickler (m/w/d) - ABAP und Formulare
    Sikla GmbH, Villingen-Schwenningen
  4. Firewall Security Architekt (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 119,99€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. 191,29€
  3. (u. a. Deepcool Matrexx 55 Tower-Gehäuse für 64,90€, OWC Thunderbolt 3 Dock 14-Port...
  4. (u. a. Odyssey G7 32 Zoll QLED Curved WQHD 240Hz für 559€, Odyssey G9 49 Zoll Curved UWQHD 240Hz...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de