1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smart Cast: Lenovos Smartphone…

Lenovo?!? Nein Danke!

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lenovo?!? Nein Danke!

    Autor: Chantalle47 28.05.15 - 14:44

    Ich hab echt die Schnauze voll von Lenovo, 3 defekte Geräte, jeweils mit 3 Jahre VOS NBD. Jedes verdammte mal hat es fast ein halbes Jahr gedauert... unfassbar sowas. Drecks China Kacke!

    Beispielhaft der erste Garantiefall, das Gerät bootete nicht mehr: Bis ein Techniker da war für den ersten Reparaturversuch, verging ca. ne Woche. Dieser hatte ein falsches Board dabei, wieder ne Woche später kam ein andrer Techniker, mit dem richtigen Board, hat es getauscht, ging danach immer noch nicht. Wieder ne Woche später kam wieder ein Techniker, tauschte noch den RAM aus, ging immer noch nicht. Dann hat dieser Techniker nen Abholauftrag erstellt, dass das NB abgeholt wurde, damit ich eine Gutschrift bekomme. Dann nach knapp 4 Monaten kam die Gutschrift für das NB, aber nicht die Garantieerweiterung auf 3 Jahre VOS/NBD... dann platzte mir der Kragen, Ende vom Lied war das es sich nochmal 3-4 Wochen gezogen hat bis die Gutschrift für die Garantieerweiterung bekam.

    Dann doch lieber Profi Geräte von deutschen Assemblierern wie TAROX oder Wortmann. Der Service ist bombastisch. Ich melde nen Case, nach 2 Werktagen ist das Ersatzteil bei mir, schwupp, fertig. Oder es kommt ein Servicetechniker innerhalb von 2-3 Werktagen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Herne
  2. Logivest GmbH, München
  3. Nextron Systems GmbH, Dietzenbach bei Frankfurt am Main
  4. AKDB, Villingen-Schwenningen, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. 24,99€
  3. (-40%) 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alloy Elite 2 im Test: Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung
Alloy Elite 2 im Test
Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung

HyperX verbaut in seiner neuen Gaming-Tastatur erstmals eigene Schalter und lässt der RGB-Beleuchtung sehr viel Raum. Die Verarbeitungsqualität ist hoch, der Preis angemessen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Ergonomische Tastatur im Test Logitech erfüllt auch kleine Wünsche
  2. Keyboardio Atreus Programmierbare ergonomische Mini-Tastatur für unterwegs
  3. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches

Zukunft in Serien: Realistischer, als uns lieb sein kann
Zukunft in Serien
Realistischer, als uns lieb sein kann

Ältere Science-Fiction-Produktionen haben oft eher unrealistische Szenarien entworfen. Die guten neueren, wie Black Mirror, Years and Years und Upload nehmen hingegen Technik aus dem Jetzt und denken sie weiter.
Von Peter Osteried

  1. Power-to-Liquid Sunfire plant E-Fuels-Produktion in Norwegen
  2. Gebäudetechnik Thyssen-Krupp baut neuen Aufzugsturm
  3. Airbus Elektronische Nasen sollen Sprengstoff aufspüren

Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

  1. Elektrotransporter: Rückruf für Streetscooter der Post wegen Brandgefahr
    Elektrotransporter
    Rückruf für Streetscooter der Post wegen Brandgefahr

    Die Elektrotransporter von Streetscooter müssen wegen eines Konstruktionsfehlers in die Werkstatt. Es gab bereits mehrere Fahrzeugbrände.

  2. Ausstieg: Hausakkus für Siemens kein Zukunftsgeschäft
    Ausstieg
    Hausakkus für Siemens kein Zukunftsgeschäft

    Siemens stellt den hauseigenen Strom-Heimspeicher Junelight offiziell ein. Die Solarspeicherakkus scheinen nicht genügend Geld zu bringen.

  3. Trollfabrik: Trump bestätigt Cyberangriff gegen Russland 2018
    Trollfabrik
    Trump bestätigt Cyberangriff gegen Russland 2018

    Der US-Präsident hat erstmals gesagt, dass es 2018 einen Cyberangriff gegen die russische Internet Forschungsagentur gegeben habe, der Einmischung in die US-Politik vorgeworfen wird.


  1. 11:25

  2. 14:11

  3. 13:37

  4. 12:52

  5. 12:18

  6. 11:27

  7. 10:06

  8. 17:20