1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smart School: Andere diskutieren…

Es steht und fällt mit den Lehrern

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es steht und fällt mit den Lehrern

    Autor: Jodn 16.11.16 - 11:05

    Das Projekt ist ohne Frage lobenswert, aber dass man im Segment der Lehrerbildung teilweise auf einen unbeweglichen Stein stößt, kann ich aus erster Hand berichten. Einerseits muss natürlich die Technik und Infrastruktur für solche Projekte erst stehen, aber es wird wohl noch eine Generation dauern, bis solche Methoden Schule machen.

    Ich kann außerdem berichten, dass manch ein Lehrer nicht mal in der Lage wäre sich das Passwort für ein solches Portal zu merken. Bei der Organisation jährlicher Lehrerfortbildungen habe ich die Erfahrung leider gemacht.

    Es wäre der richtige Schritt Lehrer bereits an der Universität an solche Angebote heranzuführen. Dann wird das Projekt auch sicher ein Erfolg (was ich sehr hoffe).

  2. Re: Es steht und fällt mit den Lehrern

    Autor: gast22 16.11.16 - 12:14

    ... und es steht und fällt mit der Politik. Die hat im Saarland es nämlich nicht für möglich gehalten, hier unterstützend oder gar fördernd einzugreifen.

    Wobei die Frage gestattet sei: Warum nur das Saarland? Warum nicht Deutschland? Wir haben bei uns im Landkreis Zugriff auf über 35.000 Lehrvideos. Im Nachbarlandkreis nicht. Was soll das? Warum gibt es keine Mindeststandards, warum keine gemeinsamen Plattformen? Warum muss jeder seine Suppe kochen. Es geht letztlich doch nur zu Lasten der Schüler, der Unterrichtsqualität und verbrennt haufenweise Geld.

    OK, nun kommt die Digitalinitiative. Gut so. ABER viel zu spät! Es dauert Jahre bis letztlich jeder Schüler von diesen Dingen profitiert. Dann schreiben wir irgendwo 2025. Nachbarländer ringsum sind heute schon deutlich weiter.

  3. Re: Es steht und fällt mit den Lehrern

    Autor: TrollNo1 16.11.16 - 13:51

    Tja, 80% der Lehrer über 50 werden da eh nicht mitmachen.

    Ich muss grade stark an den Lehrer für Zaubereigeschichte bei Harry Potter denken.
    Der war so langweilig und schnarchig, dass er eines Tages als Geist zum Unterricht gegangen ist, weil er nicht mal bemerkt hat, dass er tot ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  2. RWE AG, Essen
  3. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Portable SSD T5 1TB für 111€, LG 65NANO816NA 65 Zoll NanoCell inkl. LG PL7 XBOOM...
  2. (u. a. bis zu 20% auf Notebooks, bis zu 15% auf Monitore, bis zu 25% auf Zubehör)
  3. 599,99€ (Bestpreis)
  4. 129€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira
  2. Sicherheitslücke 28 Antivirenprogramme konnten sich selbst zerstören

20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design