1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Social Distancing: Lime stoppt…

So ein Schwachsinn!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So ein Schwachsinn!

    Autor: Poison Nuke 18.03.20 - 08:01

    Man fährt doch eh nicht zu zweit auf so einem Scooter, in wiefern soll das helfen die Distanz zu erhöhen?

    Gerade jetzt ist man ja gezwungen andere Verkehrsmittel zu nutzen. Also schönen Dank Lime für genau das exakte Gegenteil von dem was ihr vor hattet. Mit euren Scootern kam man wenigstens schnell zum Einkauf ohne Tram oder so zu nutzen.

  2. Re: So ein Schwachsinn!

    Autor: NoOriginal 18.03.20 - 08:14

    Wenn die Nutzer vor dem Gebrauch mal schön die Griffe desinfizieren! Macht aber kaum jemand, oder?

    Und dann ist da noch das andere Problem: hab heute morgen auf Zeit Online einen Beitrag gefunden ("Was passiert, wenn die Corona-Party weitergeht"). Kurz zusammengefasst: es gibt eine Asymmetrie zwischen den gefährdeten Altersgruppen (Alte) und den symptomfreien Verbreitern der Infektion (20- bis 30-Jährige). Nun meine - zugegeben etwas steile - These: alles, was die Mobilität der Verbreiter einschränkt, schützt die Gefährdeten. Vielleicht zählt e-Scotterfahren dazu?

  3. Re: So ein Schwachsinn!

    Autor: TW1920 18.03.20 - 11:11

    NoOriginal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn die Nutzer vor dem Gebrauch mal schön die Griffe desinfizieren! Macht
    > aber kaum jemand, oder?
    Richtig. Da verbeitet sich das schön schnell^^

    > Und dann ist da noch das andere Problem: hab heute morgen auf Zeit Online
    > einen Beitrag gefunden ("Was passiert, wenn die Corona-Party weitergeht").
    > Kurz zusammengefasst: es gibt eine Asymmetrie zwischen den gefährdeten
    > Altersgruppen (Alte) und den symptomfreien Verbreitern der Infektion (20-
    > bis 30-Jährige). Nun meine - zugegeben etwas steile - These: alles, was die
    > Mobilität der Verbreiter einschränkt, schützt die Gefährdeten. Vielleicht
    > zählt e-Scotterfahren dazu?
    Jep, je weniger die Leute von a nach b reisen, umso weniger können sie zusätzlich anstecken. Zudem infizieren sich sich dann auch erst gar nicht selbst.

    TW1920
    --------------------------------


    TWCportal -- WPvision

  4. Re: So ein Schwachsinn!

    Autor: himbuin 18.03.20 - 11:35

    NoOriginal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn die Nutzer vor dem Gebrauch mal schön die Griffe desinfizieren! Macht
    > aber kaum jemand, oder?
    >
    Das liegt ja an jedem Nutzer selbst! Wer damit fahren will und Sorge hat, kann ja vorsorgen! Aber eine große Ansteckungsquelle sind die Roller bestimmt nicht.
    Sie verhindern höchstens, dass die Kiddies im Ferienmodus nicht zu kollektiven Treffen in Stadt, Land, Fluss fahren.

  5. Re: So ein Schwachsinn!

    Autor: Poison Nuke 18.03.20 - 11:40

    Wer desinfiziert die Griffe im Bus oder in der Bahn? Da ist das Risiko deutlich höher.

    Also egal wie man argumentiert, ohne E-Scooter wird es nur schlimmer.

  6. Re: So ein Schwachsinn!

    Autor: George99 18.03.20 - 18:12

    Ja, jetzt müssen die ganzen Besoffenen wieder zu Fuß nach Hause wanken und können sich nicht mehr schön mit den Scootern hinlegen ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. nexnet GmbH, Flensburg, Berlin, Bonn, Hamburg, Mainz
  2. CeMM, Wien (Österreich)
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  4. Zühlke Engineering GmbH, München, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 89,99€ (Release: 17. Juli)
  2. (-70%) 17,99€
  3. (-67%) 6,66€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de