Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Solara 50: Unbemanntes…

Die CIA hat gerade 50 bestellt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die CIA hat gerade 50 bestellt

    Autor: Mopsmelder500 22.08.13 - 17:10

    Die Nutzlast reicht für 35 kleine Handgranaten, die dann auf irgendwelche "Terroristen" fallen gelassen werden können. Eine Zielvorrichtung ist nicht erforderlich, da auch bisher eher nach Zufall geschossen wurde.

  2. Re: Die CIA hat gerade 50 bestellt

    Autor: thadrone 22.08.13 - 17:29

    Heute wohl wider einmal mit sich selbst und der Welt unzufrieden?

  3. Re: Die CIA hat gerade 50 bestellt

    Autor: NochEinLeser 22.08.13 - 17:33

    Quelle?

  4. Re: Die CIA hat gerade 50 bestellt

    Autor: Anonymer Nutzer 22.08.13 - 18:40

    NochEinLeser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Quelle?

    Nein, bei Universal-Versand :)

  5. Re: Die CIA hat gerade 50 bestellt

    Autor: dabbes 22.08.13 - 19:46

    Ich fands lustig.

  6. Re: Die CIA hat gerade 50 bestellt

    Autor: Itchy 23.08.13 - 00:32

    Wenn die Dinger wirklich taugen, kann ich mir auch vorstellen, dass sich Google dann eine Flotte davon anschafft...

  7. *Seufz*

    Autor: Beazy 23.08.13 - 08:39

    Fallen Euch keine anderen Kunden ein als Google und CIA? Wie unoriginell.

    Für Spionage und Attentate gibt es bereits speziell entwickelte Drohnen und Satelliten. Interessant wird es wenn man sich überlegt was mit günstiger Langzeitüberwachung von großen Flächen anstellen kann. Echtzeitstauüberwachung auf allen Straßen Deutschlands (nicht nur Autobahnen)? Aufdeckung von illegaler Brandrodung? Situationsübersicht bei Hochwasser oder Erdbeben?

    Was fällt Euch noch ein?

  8. Re: Die CIA hat gerade 50 bestellt

    Autor: Charles Marlow 23.08.13 - 08:40

    Leider gar nicht lustig oder lächerlich, weil immer wahrscheinlicher.

  9. Re: *Seufz*

    Autor: Ach 02.12.13 - 21:14

    Atmosphärenforschung ohne Ende :]. Hoch aufgelöste Wetterdaten als bessere Grundlage für Computerwettermodelle.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Ditzingen
  2. Winicker Norimed GmbH Medizinische Forschung, Nürnberg
  3. Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM, Berlin
  4. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 245,90€ + Versand
  2. Rabattcodes PCGH-SOMMER! (Stühle) und PCGH-KEY! (Tastaturen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
  2. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden
  3. Zellproduktion EU macht Druck auf Altmaier wegen Batteriezellenfabrik

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

  1. Telefónica Deutschland: Größter LTE-Ausbau der Unternehmensgeschichte
    Telefónica Deutschland
    Größter LTE-Ausbau der Unternehmensgeschichte

    Um die Versorgungsauflagen aus dem Jahr 2015 zu erfüllen, hat die Telefónica ihr bisher größtes Ausbauprogramm gestartet. Im April sei es weiter vorangegangen.

  2. Gamification: Amazon verpackt öde Arbeit als Spiel
    Gamification
    Amazon verpackt öde Arbeit als Spiel

    Wettrennen mit Drachen oder Burgen bauen - statt Turnschuhe, Bücher oder Computerkabel in Kisten einzusortieren: Amazon probiert laut einem Medienbericht in einigen seiner Versandzentren aus, ob die Arbeit mit Spielinhalten weniger langweilig gestaltet werden kann.

  3. Handy-Betriebssystem: KaiOS sichert sich 50 Millionen US-Dollar
    Handy-Betriebssystem
    KaiOS sichert sich 50 Millionen US-Dollar

    Das Betriebssystem für Featurephones KaiOS wächst weiter: Das gleichnamige Unternehmen konnte sich weitere 50 Millionen US-Dollar an Finanzierungsgeldern sichern. Mittlerweile sollen weltweit 100 Millionen Handys mit KaiOS laufen.


  1. 18:46

  2. 18:07

  3. 17:50

  4. 17:35

  5. 17:20

  6. 16:56

  7. 16:43

  8. 16:31