1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Solarenergie: Heliogen entwickelt…

Zement ist ja so ein geiles Beispiel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zement ist ja so ein geiles Beispiel

    Autor: Quantium40 20.11.19 - 16:03

    Zement ist ja so ein geiles Beispiel.

    Immerhin wird das CO2 bei der Zementherstellung nicht freigesetzt um zu heizen, sondern man heizt, damit das CO2 aus dem Kalksteinanteil des Zementes freigesetzt wird.
    Natürlich könnte man versuchen, das CO2 auch noch per Solarofen thermisch zu zersetzen, aber die dafür nötigen Temperaturen (mindestens 2000°C - erst bei ca. 2600°C zerfallen mehr als 50%) hält der Ofen dann bestimmt nicht mehr aus.

  2. Re: Zement ist ja so ein geiles Beispiel

    Autor: taifun850 20.11.19 - 16:56

    Das Ziel ist es doch eher die C02-Freisetzung durch Kohle- oder Gasverwendung zum Erhitzen zu unterbinden.

  3. Re: Zement ist ja so ein geiles Beispiel

    Autor: bombinho 20.11.19 - 21:05

    Quantium40 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich könnte man versuchen, das CO2 auch noch per Solarofen thermisch
    > zu zersetzen, aber die dafür nötigen Temperaturen (mindestens 2000°C - erst
    > bei ca. 2600°C zerfallen mehr als 50%) hält der Ofen dann bestimmt nicht
    > mehr aus.

    Da waere ich vorsichtig, wenn ich mich recht erinnere, hat man 2000 Grad spielend erreicht, die Buendelung muss ja nicht auf einer Oberflaeche erfolgen.

  4. Re: Zement ist ja so ein geiles Beispiel

    Autor: FreiGeistler 21.11.19 - 07:13

    Man könnte das CO² auch abfangen und für andere industrielle Prozesse nutzen.

  5. Re: Zement ist ja so ein geiles Beispiel

    Autor: Aki-San 21.11.19 - 10:09

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man könnte das CO² auch abfangen und für andere industrielle Prozesse
    > nutzen.

    Es gibt sogar Firmen, die müssen CO2 einkaufen, weil die "Eigenproduktion" nicht ausreicht um die Verwertungsprozesse (Herstellung von Karbonaten) auszulasten.

    CO2 ist eben nur eine Frage der Technik. Wenn man will, kann man CO2 zu 100% aus der Abluft entfernen und wenn man es eben als Backpulver macht..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden, Hamburg
  2. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim
  3. InnoGames GmbH, Hamburg
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
    Generationenübergreifend arbeiten
    Bloß nicht streiten

    Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
    Von Peter Ilg

    1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
    2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
    3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

    1. Besuch bei Justwatch: Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz
      Besuch bei Justwatch
      Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

      Wer mehrere Videostreaming-Dienste abonniert hat, für den ist eine zentrale Suchmaschine hilfreich. Justwatch wird in Berlin entwickelt - und hat der Konkurrenz einiges voraus.

    2. Solar Roof: Tesla und Panasonic beenden Solarzellen-Partnerschaft
      Solar Roof
      Tesla und Panasonic beenden Solarzellen-Partnerschaft

      Es wird nicht besser in der kriselnden Beziehung zwischen Tesla und Panasonic: Wegen ausbleibenden Erfolgs haben die beiden angekündigt, die gemeinsame Fertigung von Solarzellen einzustellen.

    3. Mobility: Tier übernimmt Elektroroller von Coup
      Mobility
      Tier übernimmt Elektroroller von Coup

      Nach dem Aus von Coup hat sich ein Käufer für dessen rund 5.000 Elektroroller gefunden: Das Tretroller-Startup Tier wird die Fahrzeuge übernehmen. Ab Mai 2020 sollen die Tier-Elektroroller dann wieder auf Berlins Straßen zum Ausleihen bereitstehen.


    1. 12:01

    2. 11:56

    3. 11:50

    4. 11:38

    5. 11:29

    6. 11:15

    7. 11:00

    8. 11:00