1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Soylent-Flüssignahrung: Die…

Super Frühstück

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Super Frühstück

    Autor: timing 30.05.16 - 17:46

    Ich trinke seid über einem Jahr verschiedene Soylents (Joylent, Veetal, Queal, Bertrand) vor allem zum Frühstück. Damit spar ich mir jeden morgen mindestens 15min die ich jetzt länger im Bett verbringen kann.
    Den Shake kann ich auf dem Weg zur Arbeit trinken das heißt ich bin in der Küche nach ~2min fertig. Außerdem merke ich auch das ich morgens nicht so viel Kaffee brauche wenn ich meinen Shake hatte.

    Manchmal schmeiße ich ein Apfel oder ähnliches Obst zusammen mit Soylent in den Mixer um mehr Abwechslung zu bekommen. Auch gut für Variation: Einfach verschiedene Pulver mischen.

    Am besten finde ich übrigens Bertrand. Ist aber auch relativ teuer. Dafür komplett aus Bio Zutaten. Das finde ich besonders interessant weil sekundäre Pflanzenstoffe und ähnliches bei künstlichen Zutaten (zB Joylent) ja eher nicht abgedeckt werden.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.05.16 17:53 durch timing.

  2. Re: Super Frühstück

    Autor: strahler 30.05.16 - 17:56

    Was spricht gegen rohe Eier und Milch? Dem Rocky hat es auch nicht geschadet, viele Filme gemacht und so.

  3. Re: Super Frühstück

    Autor: Trollmagnet 30.05.16 - 18:21

    strahler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was spricht gegen rohe Eier und Milch?

    Der Brechreiz?

  4. Re: Super Frühstück

    Autor: strahler 30.05.16 - 18:29

    Dieses Konzept verstehe ich nicht.

  5. Re: Super Frühstück

    Autor: GourmetZocker 30.05.16 - 18:30

    strahler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was spricht gegen rohe Eier und Milch? Dem Rocky hat es auch nicht
    > geschadet, viele Filme gemacht und so.


    Ich glaube in rohe Eier und Milch sind sicher nicht alle Nährstoffe und Vitamine aus Betrand und Co drin.

  6. Re: Super Frühstück

    Autor: quadronom 30.05.16 - 19:00

    Woher bekommst du das Zeug?
    Ich habe von Soylent mal vor Ewigkeiten gehört, vermutlich Vice oder Konsorten.
    Damals war es aber noch total unbedeutend, keiner in Europa kannte das.
    Um das Zeug zu kriegen musste man noch in den USA wohnen und sich dafür bewerben...

    Hat sich das inzwischen mal geändert?

    %0|%0

  7. Re: Super Frühstück

    Autor: GourmetZocker 30.05.16 - 19:35

    quadronom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Woher bekommst du das Zeug?


    Lies seinen Anfangspost nochmal durch. Da hat er europäische Soyltent Alternativen erwähnt.

  8. Re: Super Frühstück

    Autor: frank93 30.05.16 - 20:35

    es gibt zig hierzulande lieferbare alternativen - "meine" (der wahl) sind derzeit jake, joylent und/oder huel. sonst hätt’ ich noch in meinen bookmarks bzw. irgendwann mal probiert: queal, soylentlife, mana, pulve, nano, nutrilent, stonershake, 1food, veetal, bertrand, united shakes, trinkkost. außerdem das "originale" soylent sowie super body fuel. und mein diy. das meiste davon ist übersichtlich auf blendrunner.com vergleichbar.

  9. Re: Super Frühstück

    Autor: xxsblack 30.05.16 - 20:41

    Stonershake? :D Ich musste da jetzt kurz laut auflachen. Sind die aus den Niederlanden? Ist der Name dort Programm? :D

  10. Re: Super Frühstück

    Autor: Dwalinn 31.05.16 - 10:33

    Also ein Brot zu schmieren und in Alufolie zu verpacken sollte doch keine 5 Minuten dauern (incl. Abwaschen)

  11. Re: Super Frühstück

    Autor: frank93 01.06.16 - 17:16

    stonershake sind aus den niederlanden und deren zeug war nicht sonderlich lecker, sättigend oder glücklichmachend, deswegen blieb’s bei mir bei einer testwoche.

  12. Re: Super Frühstück

    Autor: gilowyn 04.09.17 - 14:26

    Auch Jahre später noch Reaktionen. :) Stonershake heißt inzwischen Lently und ist seit einer Woche mein erstes Shake-Experiment, abwechselnd mit Queal. Mich sprach an, dass keine Süßungsmittel oder Soja verwendet werden - bei Queal beides vorhanden, aber auch mehr Sorten.

    Lently finde ich CocoChoco und Cappucchino bisher top, Banane und Erdbeere gut. Queal mochte ich nur Apple Pie bisher, Macchiato und Funky Forest sind so unsagbar außerordentlich widerlich, dass ich regelrecht Angst habe, eine der noch verschlossenen anderen Sorten auch nur anzufassen... aber ich muss wohl.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technical Software Designer (m/f/d)
    Molecular Machines & Industries GmbH, Eching bei München
  2. Fachbereichskoordinator*in für Digitalisierung (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. Senior IT Projektmanager (w/m/d)
    Bechtle GmbH, Hamburg
  4. IT Manager Robotics Process Automation und Workflow Management (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 6,99€
  3. 9,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de