1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spanien: Polizei beschlagnahmt…

Spanien: Polizei beschlagnahmt Drogen-Drohne mit 150 kg Zuladung

Eine Drohne mit einer Spannweite von 4,5 Metern und einer Nutzlast von 150 kg ist zum Drogentransport zwischen Marokko und Spanien eingesetzt worden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wenn die billiger werden, haben wir ein Problem (Seiten: 1 2 3 ) 41

    M.P. | 22.07.21 07:41 24.07.21 15:14

  2. Eines Tages 5

    mxcd | 22.07.21 12:13 24.07.21 14:26

  3. @Golem: Warum immernoch 150 kg? 2

    Eheran | 23.07.21 17:09 23.07.21 21:35

  4. Radarsignatur 4

    chefin | 22.07.21 14:50 23.07.21 07:43

  5. Wenn man das am Rader sieht... 6

    Ichschreibdannmal | 22.07.21 12:04 23.07.21 07:38

  6. @Golem 150kg Zuladung? / Link kaputt? 10

    masel99 | 22.07.21 08:10 22.07.21 22:06

  7. Gute Idee 20

    Glitti | 22.07.21 07:41 22.07.21 17:51

  8. ich habe hier einen Kartoffelsack ... 4

    ApfelTasche | 22.07.21 09:05 22.07.21 17:25

  9. Gefunden im Haus, nicht in der Luft 10

    Bembelzischer | 22.07.21 08:59 22.07.21 14:37

  10. Drei Menschen und ein Mann.. 3

    Nutzer-name | 22.07.21 11:37 22.07.21 12:56

  11. Naja neu ist das nicht wirklich. Frag Mal nen Modelbauer. 5

    thecrew | 22.07.21 08:53 22.07.21 12:48

  12. Effektiv 6

    1st1 | 22.07.21 07:51 22.07.21 11:58

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (m/f/d)
    enote GmbH, Berlin
  2. Fachinformatiker Systemintegration/IT-Systema- dministrator (m/w/d)
    Verbandsgemeinde Jockgrim, Jockgrim
  3. IT Systemadministrator (m/w/d)
    DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG, Arnstadt
  4. Senior System Engineer (m/w / divers)
    Eurowings Aviation GmbH, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hochwasser: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten
Hochwasser
Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten

Die Diskussion um Cell Broadcast zeigt: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Katastrophen. Das ist beängstigend, auch wenn man an kritische Infrastruktur wie das Stromnetz oder die Wasserversorgung denkt.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Cell Broadcast Seehofer sieht keine Widerstände mehr gegen Warnung per SMS
  2. Unwetterkatastrophe Einige Orte in Rheinland-Pfalz weiter ohne Mobilfunk
  3. Katastrophenschutz Cell Broadcast soll im Sommer 2022 einsatzbereit sein

Elektroautos: Was bringt die Öffnung von Teslas Superchargern?
Elektroautos
Was bringt die Öffnung von Teslas Superchargern?

Elon Musk hat Details für den Zugang zu Teslas Supercharger-Netz genannt. Die "dynamische Preisgestaltung" dürfte das Laden komplizierter machen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Tübingen SUV-Fahrer sollen das Zwölffache fürs Parken zahlen
  2. Elektroauto Elektrischer Microvan Mia kommt wieder
  3. Solarauto Lightyear One mit Solarzellen erreicht 710 km Reichweite

EFAS: Geheimsache Hochwasserwarnungen
EFAS
Geheimsache Hochwasserwarnungen

Das EU-Warnsystem EFAS hat frühzeitig vor Ãœberschwemmungen in Westdeutschland gewarnt, doch die Öffentlichkeit hat auf diese Informationen keinen Zugriff.
Von Hanno Böck

  1. Streit mit den USA EU stellt geplante Digitalsteuer zurück
  2. BDI Industrieverband warnt vor EU-Sonderweg bei Digitalsteuer
  3. EZB-Konzept Digitaler Euro soll Bargeld ähneln