1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Speichertechnik: US-Forscher…

Speichertechnik: US-Forscher stellen Rekord mit DNA-Speicher auf

Texte und ein Musikvideo statt Informationen über ein Lebewesen: Forscher in den USA ist es gelungen, deutlich mehr Daten als bisher auf DNA zu speichern.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Gut(t)enberg 3

    ynikos | 12.07.16 21:47 14.07.16 07:41

  2. DNA als Speicher ist NICHT haltbar 1

    Komischer_Phreak | 13.07.16 20:42 13.07.16 20:42

  3. Der Speicher für die 200 MByte sei kleiner als die Spitze eines Bleistifts, 5

    Ovaron | 13.07.16 12:50 13.07.16 16:38

  4. Warum Binär? 6

    FreiGeistler | 13.07.16 08:39 13.07.16 14:33

  5. Re: Wenn DNS so lange haltbar ist, warum sterben wird dann?

    Bashslash | 13.07.16 11:13 Das Thema wurde verschoben.

  6. Wenn DNS so lange haltbar ist, warum sterben wird dann? 17

    MrSpok | 12.07.16 20:03 13.07.16 10:36

  7. read/write speed 3

    Anonym- | 12.07.16 23:36 13.07.16 03:25

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Junior Consultant Controlling / Berichtswesen (m/w/d)
    Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Bad Wimpfen
  2. Mitarbeiter Online-Marketing (m/w/d)
    Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  3. SAP S / 4HANA Entwickler (m/w/d) - ABAP und Formulare
    Sikla GmbH, Villingen-Schwenningen
  4. Technical Product Owner ECM (m/w/d)
    Hays AG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dead Age 2 für 7,77€, Lovecraft's Untold Stories für 3,33€, El Hijo - A Wild West Tale...
  2. 679€ (Bestpreis)
  3. (u. a. DeepCool RF 140 2in1 140x140x26 Gehäuselüfter für 24,99€, NZXT H210 Tower für 74...
  4. (u. a. Winkelschleifer GWS 24-230 JH für 112,86€, Säbelsäge GSA 1100 E für 100,83€, Laser...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de