1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: GA Hochschule für…

keine unternehmen - kein bedarf

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. keine unternehmen - kein bedarf

    Autor: ubuntu_user 07.08.15 - 08:06

    solange es keine größeren Unternehmen gibt sehe ich da auch keinen bedarf. größeres Unternehmen heißt, dass es die spiele auch international vermarktet. Wenn es nur auf den deutschsprachigen Raum beschränkt ist hat man bei 100 mio Einwohner, vielleicht 30% interessenten für spiele, wenn man dann jedem 100sten eins verkauft hat man 300.000 verkauft.
    bei weltweitem Verkauf: usa, eu, japan + wichtigsten anderen märkten hat man 1 mrd einwohner, wieder 30% und wieder jedem 100sten hat man 3 mio. da reicht es sc hon wenn man nur jedem 300sten ein spiel andreht.

    bigpoint und co gibt es zwar auch noch, dafür kann man aber auch informatiker nehmen, die die engine machen und praktikanten für den content. die spiele haben ja kein spiele-"design". android games, co miteingeschlossen.

    bleiben die "echten" spiele und da gibt es eben keine hersteller für. es bleiben dann eben so kleine klitschen wie blue byte übrig. die bleiben dann aber eben auf deutschland beschränkt und haben dann eben ein kleine budget und dementsprechend sind die spiele dann weniger "professionell"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALTRAD-Gruppe, Raum Köln
  2. Hessisches Landeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,97€ (statt 79,97€)
  2. (u. a. Call of Juarez: Gunslinger für 4,40€, Digimon Story: Cyber Sleuth Complete Edition für...
  3. 229,99€ (Release: 17. Juli)
  4. (u. a. Dying Light: The Following Enhanced Edition für 10,99€, GTA 5 für 10,99€, GTA Online...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de