1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sprachsteuerungssystem: Siri und…

Autonome Systeme

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Autonome Systeme

    Autor: Juge 08.10.14 - 10:44

    Kennt ihr die "Wissenschaftsmagazine" aus den 50er und 60ern? Da waren immer tolle Geschichten drin, inkl. schöner Bilder von riesigen Eisenbahnen, fahrenden Städten, atomgetriebenen Flugautos und natürlich div. Gebäude auf entfernten Gestirnen. Gemein hatten all die Geschichten und Illustrationen, dass man sie wirklich für die Zukunft hielt. Man war überzeugt, beflügelt durch Fortschritte in der Wissenschaft. Heute lächeln wir über die Naivität und bestaunen die Artikel von damals.

    Und so ist es auch mit den Robotern, die "jetzt bald" den Planeten überfluten werden, den Möglichkeiten der "Drohnen", die in aller Munde sind - und insbesondere das autonome Auto, welches quasi schon einsatzbereit in der Garage von Google steht.

    Die Wirklichkeit blenden wir dabei geschickt aus: Handys, die uns nicht verstehen, Navis, die von gesperrten Straßen wissen - und uns direkt hinführen. Fernlichtassistenten, die ständig an- (bei Gegenverkehr) und aus (bei freier Strecke) gehen, Saugroboter, die mit einem Staugsauger geleert werden müssen und selbstfahrende Autos, die bei Trockenheit und Sonnenschein auf einer fabrikneuen Straße mit perfekter Seitenmarkierung mit der Hilfe son sündhaft teuren, ultra genauen Straßenkarten umherfahren, aber ein Stück Zeitungspapier als Hindernis interpretieren und eine Vollbremsung machen (an dem winkenden Polizisten aber ignorant vorbei düsen).

    Ich finde es toll, wie heute alle von Gadgets träumen und realistische Kritiker für blind halten. So muss es meinem Opa gegangen sein, wenn er im Wirtshaus Zweifel an der Hyperschallraketen-U-Bahn geäußert hat.

    Also: Mein Auto versteht mich. Wenn ich sage "Te-le-fon" - Piep - "anrufen Jan Günther - Piep - "Hän-di", dann klappt das. Und einige - gerade IT-ferne Mitfahrer - finden das sehr intelligent, derweil ich über die Überbewertung solcher Systeme nur innerlich mit dem Kopf wackeln kann.

    "Jan Günther anrufen" versteht man Kugi schon nicht mehr.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.10.14 10:47 durch Juge.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VRmagic Imaging GmbH, Mannheim
  2. DeRisk GmbH, Neu Ulm, Germersheim, Ulm, Leinfelden-Echterdingen, Affalterbach
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Kirn
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. 8,75€
  3. 5,99€
  4. 2,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme