1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Starship Technologies: Es wird…

Fährt der auch die Treppe hoch?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fährt der auch die Treppe hoch?

    Autor: FattyPatty 16.09.16 - 12:57

    Im vierten Stock ohne Fahrstuhl ist das ja nix.

    Das man dem Postboten nun noch hinterherlaufen muss, ist letztlich die einzige Innovation.

    Der Roboter schafft Probleme, die man ohne ihn nicht hätte.

  2. Re: Fährt der auch die Treppe hoch?

    Autor: syrink 16.09.16 - 13:07

    Als ich noch im 4.ten Stock ohne Fahrstuhl gewohnt habe musste ich jedes Paket mit Benachrichtungskarte von der Post abholen, weil ich angeblich nie da war...

  3. Re: Fährt der auch die Treppe hoch?

    Autor: Tyler Durden 16.09.16 - 13:11

    Die bleiben an den Stufen stehen und rufen laut "Exterminate!"

    TD

  4. Re: Fährt der auch die Treppe hoch?

    Autor: FattyPatty 16.09.16 - 13:12

    syrink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als ich noch im 4.ten Stock ohne Fahrstuhl gewohnt habe musste ich jedes
    > Paket mit Benachrichtungskarte von der Post abholen, weil ich angeblich nie
    > da war...


    Ja, und das wird mit dem Roboter zur Regel.

    Wobei sich der ja eigentlich nicht durchsetzen kann. Pro Roboter eine Sendung, wer soll diese Armee an Robotern bezahlen?

    Und wenn alleine eine Straße beliefert werden soll, fahren 150 von den Biestern los...

  5. Re: Fährt der auch die Treppe hoch?

    Autor: FlashBFE 16.09.16 - 13:41

    Tyler Durden schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die bleiben an den Stufen stehen und rufen laut "Exterminate!"
    >
    > TD

    Und dann wird der Flugmodus aktiviert und alle gucken dumm aus der Wäsche!

  6. Re: Fährt der auch die Treppe hoch?

    Autor: Avarion 16.09.16 - 13:45

    FattyPatty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > syrink schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Als ich noch im 4.ten Stock ohne Fahrstuhl gewohnt habe musste ich jedes
    > > Paket mit Benachrichtungskarte von der Post abholen, weil ich angeblich
    > nie
    > > da war...
    >
    > Ja, und das wird mit dem Roboter zur Regel.
    >

    Wieso wird zur Regel das du zur Post gehen musst wenn ein Roboter geschickt wird?
    Die Idee ist das du nur vor die Haustür musst. Wenn da bei dir die Post ist gehörst du leider zu den paar Leuten die durch die Roboter keinen Vorteil haben. Bei den meissten anderen ist die Post weiter weg.

  7. Re: Fährt der auch die Treppe hoch?

    Autor: s.bona 16.09.16 - 14:07

    FattyPatty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > syrink schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Als ich noch im 4.ten Stock ohne Fahrstuhl gewohnt habe musste ich jedes
    > > Paket mit Benachrichtungskarte von der Post abholen, weil ich angeblich
    > nie
    > > da war...
    >
    > Ja, und das wird mit dem Roboter zur Regel.

    Du gehörst sicher auch zu den Menschen die sich aufregen würden, wenn sie das Fenster öffnen müssten wenn das Paket per Flugdrohne kommt.
    So ein bisschen bewegung bringt niemand um und wenn man halt mal nach unten zur Eingangstür muss ist das sicher nicht schädlich. Vorallem wenn die Onlinebestellungen immer mehr werden.

    >
    > Wobei sich der ja eigentlich nicht durchsetzen kann. Pro Roboter eine
    > Sendung, wer soll diese Armee an Robotern bezahlen?
    >
    Diese Teile dienen der Ergänzung und noch nicht dem kompletten Ersatz von Lieferboten. Wenn ich mir so ein Teil anschaue würde ich jetzt mal stumpf auf einen Preis zwischen 1000 und 3500¤ tippen. Erspart es dem Unternehmen eine Vollzeitkraft dann würde sich die Anschaffung von mehreren Geräten schnell lohnen.

    > Und wenn alleine eine Straße beliefert werden soll, fahren 150 von den
    > Biestern los...

    Wie gesagt erstmal als Erganzung statt Ersatz.

  8. Re: Fährt der auch die Treppe hoch?

    Autor: der_wahre_hannes 19.09.16 - 10:01

    FattyPatty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, und das wird mit dem Roboter zur Regel.

    Vorher: Paketbote hat keine Lust, bis in die 4. Etage hochzuklettern: Benachrichtigung in Briefkasten, man muss Paket von der Post abholen (aber erst am nächsten Werktag).
    Mit Roboter: Steht vor der Tür, sendet Benachrichtigung auf's Smartphone, Kunde kann Paket direkt in Empfang nehmen.

    Finde den Unterschied.

  9. DHL schafft seit 2014 drei Stockwerke nicht mehr...

    Autor: Friedhelm 28.09.16 - 08:28

    Am Ende lieferte der DHL Mann gar nicht mehr. Bis Ende 2013 kamen duzende Pakete im 3. Stock jedes Mal an. Doch irgendwas muss 2014 bei DHL passiert sein... denn die einzigen Lieferanten die ich an meiner Haustüre noch begrüßen kann sind UPS und DPD. DHL hat noch nicht mal mehr eine Paketkarte eingeworfen... die kamen alle per Post oder garnicht.

    Bin dann auf Packstation ausgewichen, seit dem beliefert der DHL Lieferant pünktlich die Packstation.

    DHL ist ein Witz. Selbst Geschäftskunden beschweren sich, weil die Pakete beschädigt ankommen, und diese nur noch mit DPD und UPS liefern. Das sagt schon alles.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 28.09.16 08:29 durch Friedhelm.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Welle, Bonn
  2. finanzen.de, Berlin
  3. Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC, Garching bei München
  4. Henry Schein Services GmbH, Langen (Hessen)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Concept One ausprobiert Oneplus lässt die Kameras verschwinden
  3. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

  1. Pakete: Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar
    Pakete
    Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar

    Die DHL testet an rund 20 neuen Packstationen den Betrieb nur mit der App. Die Packstationen haben kein Display mehr.

  2. P-CUP: Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab
    P-CUP
    Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab

    Sie ist zwar nur ein Zehntel so schnell wie die schnellste Kamera der Welt; aber dafür kann P-CUP schnelle Prozesse in transparenten Objekten erfassen und vielleicht auch die Kommunikation von Nervenzellen untereinander.

  3. Tarife: Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica
    Tarife
    Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica

    Das 5G-Netz der Telefónica wird bereits aufgebaut. Wann es losgehen soll, ist weiterhin unklar. Doch einige Informationen sind bereits verfügbar.


  1. 18:40

  2. 18:22

  3. 17:42

  4. 17:32

  5. 16:02

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:45