1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Starship Technologies…

Neuer Sport: Jage die "Mechs"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Neuer Sport: Jage die "Mechs"

    Autor: Squirrelchen 03.11.15 - 12:39

    Dann können wir ja bald die Mechs jagen... Zu Land (Starship), zu Luft (Amazon, ABC), zu Ballon (ABC), und dann hoffentlich auch bald zu Wasser. :)

    Die Spiele erkläre ich damit mal als eröffnet!

  2. Re: Neuer Sport: Jage die "Mechs"

    Autor: somedudeatwork 03.11.15 - 12:45

    Klingt eher nach neuer Beschäftigung für Polizisten, irgendjemand muss ja die ganzen Einfallspinsel einsammeln nachdem sie die Transport-Mechs angreifen. Würde mich nicht stören, dann werden die Foren und Kommentar-Bereiche vielleicht wieder lesbar.

  3. Re: Neuer Sport: Jage die "Mechs"

    Autor: Neko-chan 03.11.15 - 12:46

    Früher gabs Zugüberfälle und morgen wirds Überfälle auf Lieferroboter geben... hach, wie sich die Zeiten doch ändern XD

    ----------------------------------
    Kopf -> Tisch -> Bumms

  4. Re: Neuer Sport: Jage die "Mechs"

    Autor: Squirrelchen 03.11.15 - 12:46

    somedudeatwork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klingt eher nach neuer Beschäftigung für Polizisten, irgendjemand muss ja
    > die ganzen Einfallspinsel einsammeln nachdem sie die Transport-Mechs
    > angreifen. Würde mich nicht stören, dann werden die Foren und
    > Kommentar-Bereiche vielleicht wieder lesbar.

    Huch, habe ich so unlesbar geschrieben? :D
    Wie auch immer, wenn ich mir anschaue wie die Randale bei einfachen Einkaufswagen aussieht möchte ich nicht wissen, was mit den armen Lieferbots dann passieren wird.

  5. Re: Neuer Sport: Jage die "Mechs"

    Autor: KPG 03.11.15 - 12:53

    Da das Ding aussieht wie ein mobiles Klo, kann ich mir schon vorstellen, was die Empfänger machen, wenn sie mit der Lieferzeit unzfrieden waren...
    Andererseits wäres das auch ein neues Geschäftsfeld. Kein Klo in der Nähe - lass dir eines per App kommen!

  6. Re: Neuer Sport: Jage die "Mechs"

    Autor: Keridalspidialose 03.11.15 - 13:40

    Im Video sieht das Ding so sauber und neu aus.

    Wenn erstmal eine Bande gelangweilter Jugendlicher mit dem Ding fertig ist, sieht das aus wie eine 10 Jahre alte Restmülltonne.

    ___________________________________________________________

  7. Re: Neuer Sport: Jage die "Mechs"

    Autor: Jastol 03.11.15 - 13:51

    Da gibts bestimmt noch eine Waschanlage für.

    btw.: Ich kann mir die Verzweiflung in den Algorithmen des Mechs gut Vorstellen wenn er mal wieder die Bestellung für eine Klobrille erhält ^^.

  8. Re: Neuer Sport: Jage die "Mechs"

    Autor: mnementh 03.11.15 - 15:47

    Squirrelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann können wir ja bald die Mechs jagen... Zu Land (Starship), zu Luft
    > (Amazon, ABC), zu Ballon (ABC), und dann hoffentlich auch bald zu Wasser.
    > :)
    >
    > Die Spiele erkläre ich damit mal als eröffnet!

    https://xkcd.com/1523/

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leiter*in der Abteilung IT-Entwicklung
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  2. Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration
    Klinikum Landshut gGmbH, Landshut
  3. Software Engineer (m/w/d) Identity und Access Management (IAM)
    Porsche AG, Zuffenhausen
  4. IT Architekt :in / Systemarchitekt :in / Anwendungsentwickler :in (m/w/d)
    ARTS Holding SE, Darmstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ (Bestpreis, UVP 549€)
  2. 104€ (Bestpreis, UVP 204€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DIY Katzentracker: Wir stalken unsere Freigängerkatzen
DIY Katzentracker
Wir stalken unsere Freigängerkatzen

Nachdem unser Kater tagelang verschwunden war, kam mir die Idee für einen selbst gebauten Tracker - er ist klein, leicht, günstig und funktioniert ohne Mobilfunk.
Eine Anleitung von Thomas Ell

  1. Retro Bastler baut Turbo-Button für moderne PCs
  2. Lochstreifenleser selbst gebaut Lochstreifen für das 21. Jahrhundert
  3. Tageslichtwecker mit Raspberry Pi Pico Mich küsst die künstliche Sonne wach

Hardware auf dem Schreibtisch: Der Tastaturen-Leitfaden
Hardware auf dem Schreibtisch
Der Tastaturen-Leitfaden

Was für Tastaturen, welche Größen und welche Layouts gibt es? Und was ist eine 40-Prozent-Tastatur? Wir geben Antworten auf Tastaturfragen.
Von Oliver Nickel

  1. Azio Cascade Slim Flache, kompakte Tastatur hat austauschbare Switches

Endpoint Management: Microsoft Intune ist nicht perfekt, aber auf einem guten Weg
Endpoint Management
Microsoft Intune ist nicht perfekt, aber auf einem guten Weg

Ja, Microsofts Intune hat seine Schwächen. Dennoch ist es eine gute Mobile-Device-Management-Lösung und hat das eine oder andere besondere Feature.
Eine Analyse von Aaron Siller

  1. Barrierefreiheit Microsoft hätte Adaptive Controller beinahe gestrichen
  2. Project Volterra Microsoft liefert ARM-Entwicklungs-PC aus
  3. Prestige Microsoft findet neue Ransomware in Polen und Ukraine