1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stephen Hawking: Das Universum…
  6. Thema

Wer hat Gott erschaffen? Ein Supergott?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wer hat Gott erschaffen? Ein Supergott?

    Autor: AmokElfe 18.04.13 - 17:26

    Es gibt so viele Theorien und nicht Theorien über die entstehung der Welt, die Zeit, Raum, das Gefüge etc, und welche nun die Richtige ist werden wir nie erfahren, denn alles was wir kennen existierte vorher ( vor dem Urknall) nicht oder komplett anders, als wir uns es wir heute vorstellen, wir werden mit unseren Forschungen und Theorien nich an den Urknall herankommen, nur unendlich nah, aber wir werden nie den Exakten Punkt bestimmen können und somit auch nicht wissen was davor war etc!!!

    Das ganze gequatsche über Gott, nicht Gott und so weiter ist meiner Meinung nach total Schwachsinnig, es gibt einen, es gibt keinen, wen kümmerts?

    Ich für meinen Teil glaube nciht an ihn, alleine schon weil ich es nicht habe will, dass ich nirgends einen freien Willen hab, sondern mir immer Vorschriften und Regeln gegeben werden an die ich mich halten muss...
    Und des weiteren wurde in der vergangenheit so ziehmloich alles einem Gott oder mehreren Götter zugesprochen wo sich später herrausgestellt hat dass es ein Naturphänomen ist, dass kanz natürlich ist und dann so vile Weltanschauungen (scheibe etc) wurden acuh als unwahr herausgestellt, wo auch Fabeln und Mythen über den Rand der Welt wo der Teufel wartet blablabla, ist auch nicht wahr, also warum soll eine einbildung der Menschen existieren? - aber was jemand denken soll soll er sich selber zusammenschustern, die einen werden mir zustimmen, die anderen werden mich für verrückt erklären und wieder andere nennen mich blasphemisch usw.

    Noch einen Nachsatz, dass keine bösen Worte hierrüber kommen:
    Ich habe ncihts gegen Gott, ich habe nichts gegen leute die an Gott glauben(oder eben nicht) - ich habe etwas gegen die Leute die mir aufzwingen wollen, was ich zu glauben oder nicht glauben habe - habt eine Eigene Meinung, und wenn Ihr dieser meinung Treu bleibt,(und sie immernoch euren Ansichten und überzeugungen entspricht), dann hört auf keinen, der euch etwas anderen sagt!!!

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

  2. Re: Wer hat Gott erschaffen? Ein Supergott?

    Autor: Anonymer Nutzer 19.04.13 - 08:15

    Jacques de Grand Prix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sttn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn Du einen Theologen frägst, der wird Dir mit einem Pslam antworten
    > der
    > > mehr als 3000 Jahre alt ist: Für Gott gibt es keine Zeit und somit auch
    > > keinen "Supergott"
    > >
    > > Mir scheint eher das Du Dich noch nie einem Theologen unterhalten hast.
    >
    > Klingt sogar logisch. Das Henne-Ei-Problem ist nicht nur beim
    > Supergottproblem, sondern auch bei der Unknalltheorie gegeben. Nur das Gott
    > halt eine unelegante Hypothese ist.

    Und wieso ist sie "unelegant" ??? Was wäre eine "elegante" Hypothese?

    Fragen über Fragen

  3. Re: Wer hat Gott erschaffen? Ein Supergott?

    Autor: Wander 19.04.13 - 08:22

    Weil Gott komplizierter und komplexer ist als alles nur denkbare. Jede andere Erklärung ist deshalb per Definition eleganter.

  4. Re: Wer hat Gott erschaffen? Ein Supergott?

    Autor: JackReaper 19.04.13 - 09:12

    Das Geschmarre höre ich immer wieder, bis ich auf folgende Internetseite hinweise:
    http://www.infidels.org/library/modern/donald_morgan/inconsistencies.html

    Da kommt dann immer das große "mimimi".
    Die Bibel kann man mal getrost wegschmeißen.

  5. Re: Wer hat Gott erschaffen? Ein Supergott?

    Autor: Smiley666 19.04.13 - 10:01

    HA HA!!!

    DAS ist mal eine geile Seite...

    Schlagt sie mit ihren eigenen Waffen! ;-)

    Werft den PURSCHEN zu PODEN!! 8-)

  6. Re: Wer hat Gott erschaffen? Ein Supergott?

    Autor: SirFartALot 19.04.13 - 11:12

    JackReaper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Geschmarre höre ich immer wieder, bis ich auf folgende Internetseite
    > hinweise:
    > www.infidels.org

    Autsch! :)

    > Da kommt dann immer das große "mimimi".
    > Die Bibel kann man mal getrost wegschmeißen.

    Sag das mal sttn :D

    "It's time to throw political correctness in the garbage where it belongs" (Brigitte Gabriel)
    Der Stuhlgang während der Arbeitszeit ist die Rache des Proletariats an der Bourgeoisie.

  7. Re: Wer hat Gott erschaffen? Ein Supergott?

    Autor: crmsnrzl 19.04.13 - 11:45

    JackReaper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Geschmarre höre ich immer wieder, bis ich auf folgende Internetseite
    > hinweise:
    > www.infidels.org
    >
    > Da kommt dann immer das große "mimimi".
    > Die Bibel kann man mal getrost wegschmeißen.

    Das zeigt uns nur, dass die christliche Kirche ihr Benutzerhandbuch dringen überarbeiten muss.

  8. Re: Wer hat Gott erschaffen? Ein Supergott?

    Autor: DJ_Ben 19.04.13 - 11:48

    Hätte der Verein mal ein gescheites Team Collaboration Tool benutzt, wäre das nicht passiert!

    1.21 GIGAWATTS!

  9. Re: Wer hat Gott erschaffen? Ein Supergott?

    Autor: Wakarimasen 19.04.13 - 12:19

    lol und plötzlich kommentiert das wirklich keiner ... :D

  10. Re: Wer hat Gott erschaffen? Ein Supergott?

    Autor: Milestone 19.04.13 - 15:27

    Solche krassen Widersprüche erzeugen (nicht nur bei Gläubigen) eben Kognitive Dissonanz. http://de.wikipedia.org/wiki/Kognitive_Dissonanz

    Was soll ein religiöser Mensch auf solche krassen Widersprüche auch antworten?

  11. Re: Wer hat Gott erschaffen? Ein Supergott?

    Autor: Anonymer Nutzer 19.04.13 - 15:48

    Seht die Bibel doch mal als das, was sie ist: Eine Sammlung historischer Texte. Und lasst den Menschen ihren Glauben. Toleranz ist doch auch gut, wenn sie nicht von Christentum durchtränkt ist. Übrigens bin ich sicher, dass früher oder später fast jeder von euch mal beten wird...und wenn´s kurz vor dem krepieren ist.

  12. Re: Wer hat Gott erschaffen? Ein Supergott?

    Autor: Milestone 19.04.13 - 17:15

    modder31415 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seht die Bibel doch mal als das, was sie ist: Eine Sammlung historischer
    > Texte. Und lasst den Menschen ihren Glauben. Toleranz ist doch auch gut,
    > wenn sie nicht von Christentum durchtränkt ist. Übrigens bin ich sicher,
    > dass früher oder später fast jeder von euch mal beten wird...und
    > wenn´s kurz vor dem krepieren ist.

    Wohl weniger als Sammlung historischer, als vielmehr eine Sammlung fantastischer Schriften.

    Ich habe mich zu sehr mit dem Unsinn von Religionen auseinander gesetzt, als dass ich irgendwann noch mal beten würde. Und ja, es gab Gelegenheiten in meinem Leben, bei denen man als noch nicht entsprechend reflektierte Person die Worte gen Himmel gerichtet hätte.

  13. Re: Wer hat Gott erschaffen? Ein Supergott?

    Autor: Fohat 19.04.13 - 18:49

    *klugscheißen ON*
    Das Henne-Ei-Problem ist schon lange keins mehr.
    Die Henne war zuerst da.
    *klugscheißen OFF*

  14. Re: Wer hat Gott erschaffen? Ein Supergott?

    Autor: Kugane 19.04.13 - 23:47

    naja, wenn ich mir anseh was das christentum, die letzten 2000 jahre im namen gottes gemacht hat, würd ich sagen, viel spaß nachm tod es wird warm!
    bin auch "christ" (mehr erzogen als gewollt), kirche geh ich nur zu familiären sachen, ansonsten sterbe ich eher bevor ich da rein geh,
    für mich gibtsn gott, un das wars.
    ob un wies den gibt intressiert mich nich, aber kirche pfff, wenn gott jeden liebt, wieso sollte man in ne kirche gehn um zu glauben?

  15. Re: Wer hat Gott erschaffen? Ein Supergott?

    Autor: Glaubensmensch 01.05.15 - 13:25

    Wie die Bibel zeigt, hatte Gott keinen Anfang. Er hat schon immer existiert. Die Ewigkeit Gottes ist zwar schwer fassbar, doch wir dürfen diese Vorstellung nicht einfach deshalb abtun, weil wir sie nicht wirklich begreifen können.
    Moses sagte in einem Gebet zu dem wahren Gott: „Du bist ohne Anfang und Ende“ (Psalm 90:2, Hoffnung für alle). Hier erwähnte Moses, dass sich Gottes Existenz unbegrenzt in zwei Richtungen erstreckt. Die eine reicht in die Zukunft. Gott (JHWH) ist derjenige, „der da lebt für immer und ewig“ (Offenbarung 4:10). Somit besteht Gott in alle Ewigkeit. Seine Existenz geht außerdem endlos in die Vergangenheit zurück. Mit anderen Worten: Gott wurde weder erschaffen noch kam er irgendwann ins Dasein. Er existierte einfach schon immer.

  16. Re: Wer hat Gott erschaffen? Ein Supergott?

    Autor: Anonymer Nutzer 02.05.15 - 19:28

    sttn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst eine Fortbildung machen, damit Du eine Antwort auf solche Fragen
    > bekommst. Kauf dir eine Bibel und lies darin. Dort werden viele Fragen
    > beantwortet - auch solche.

    In "Herr der Ringe" werden auch Fragen beantwortet. Sind die Geschichten darin deswegen real :)? Ach je, ach je....siehe http://infidels.org/library/modern/donald_morgan/inconsistencies.html

  17. Re: Wer hat Gott erschaffen? Ein Supergott?

    Autor: GodsBoss 02.05.15 - 23:05

    > > Du kannst eine Fortbildung machen, damit Du eine Antwort auf solche
    > Fragen
    > > bekommst. Kauf dir eine Bibel und lies darin. Dort werden viele Fragen
    > > beantwortet - auch solche.
    >
    > In "Herr der Ringe" werden auch Fragen beantwortet. Sind die Geschichten
    > darin deswegen real :)? Ach je, ach je....siehe infidels.org

    Beweis, dass Mr. Tickle existiert!

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  18. Re: Wer hat Gott erschaffen? Ein Supergott?

    Autor: Glaubensmensch 04.05.15 - 11:38

    Was soll diese unsinnige Bemerkung?? Stehen in dem utopischen Buch ,,Der Herr der Ringe" vielleicht über 3000 Prophezeiungen, die sich erfüllten?? Und stehen dort Prophezeiungen die sich gerade vor unseren Augen erfüllen? Werden dort grundlegende Fragen beantwortet, wie z. B. ,,Woher kommen wir? Warum sind wir? Wohin gehen wir?" Diese Fragen werden allerding in der Bibel beantwortet. Doch wer lieber Märchen liest, der kann dies nie heraus finden!

  19. Re: Wer hat Gott erschaffen? Ein Supergott?

    Autor: Glaubensmensch 04.05.15 - 11:49

    Die biblischen Zeitangaben sind auf verschiedene Weise zu verstehen. Bei der Schöpfung handelt sich der Begriff ,,Tag" um einen Zeitabschnitt, der einen Zeitraum von mehreren Jahrzehnten einschließen kann.
    Bei der Bemerkung, 1 Tag= 1000 Tage hast du was verwechselt. Es heißt: Tausend Jahre sind für Gott wie der gestrige Tag und einer Wache in der Nacht." Das soll uns Menschen nur zeigen, dass Gott zwar einen Zeitbegriff hat, doch dass dieser anders ist als der unsere. Aber dennoch treffen Vorhersagen, die an einem bestimmten Tag eintrefen sollen, unfehlbar ein.
    Für Gott selbst spielt Zeit keine Rolle. Er ist ohne Anfang und auch ohne Ende.

  20. Re: Wer hat Gott erschaffen? Ein Supergott?

    Autor: GodsBoss 04.05.15 - 14:26

    > Was soll diese unsinnige Bemerkung?? Stehen in dem utopischen Buch ,,Der
    > Herr der Ringe" vielleicht über 3000 Prophezeiungen, die sich erfüllten??
    > Und stehen dort Prophezeiungen die sich gerade vor unseren Augen erfüllen?
    > Werden dort grundlegende Fragen beantwortet, wie z. B. ,,Woher kommen wir?
    > Warum sind wir? Wohin gehen wir?" Diese Fragen werden allerding in der
    > Bibel beantwortet. Doch wer lieber Märchen liest, der kann dies nie heraus
    > finden!

    In der Bibel finden sich sicherlich alle möglichen Antworten, aber sind diese auch richtig? Andere empfehlen den Koran. Wer soll da Recht haben? Der mit dem größten ... Schwert?

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring
  2. SIZ GmbH, Bonn
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. SySS GmbH, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,62€
  2. (-20%) 11,99€
  3. 3,99€
  4. (-67%) 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Concept One ausprobiert Oneplus lässt die Kameras verschwinden
  3. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

  1. Pakete: Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar
    Pakete
    Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar

    Die DHL testet an rund 20 neuen Packstationen den Betrieb nur mit der App. Die Packstationen haben kein Display mehr.

  2. P-CUP: Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab
    P-CUP
    Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab

    Sie ist zwar nur ein Zehntel so schnell wie die schnellste Kamera der Welt; aber dafür kann P-CUP schnelle Prozesse in transparenten Objekten erfassen und vielleicht auch die Kommunikation von Nervenzellen untereinander.

  3. Tarife: Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica
    Tarife
    Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica

    Das 5G-Netz der Telefónica wird bereits aufgebaut. Wann es losgehen soll, ist weiterhin unklar. Doch einige Informationen sind bereits verfügbar.


  1. 18:40

  2. 18:22

  3. 17:42

  4. 17:32

  5. 16:02

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:45