Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Subventionen: Unionsfraktion will…

Also für 3 Milliarden mach ich das selber

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also für 3 Milliarden mach ich das selber

    Autor: Füchslein 20.06.17 - 09:46

    3.000.000.000 ¤
    Das ist doch mal eine geile Zahl :-D

    Glasfaserkabel mit 24 Adern kostet 1000¤ pro 500m (z.B. hier: http://shop.fiber24.net/index.php/de/LWL-Verlegekabel-SM-24-Adern-LC-PC-LC-PC-mit-Nagetierschutz-Schutzrohr-und-Einzugshilfen/c-FOCABLES-OUTDOOR-SM/a-FOIC-F2-S9-24LO-LCU-LCU)

    Wenn ich mir jetzt angucke, dass wir ein Straßennetz (siehe Wikipedia) von 231.000km (überörtlich) plus 413.000 km (Gemeindestraßen) haben (= 644.000km), komme ich auf einen Materialpreis von ugf. 1.327.928.000¤ für die Glasfaser.

    Dann brauche ich nur noch n paar Kabelpflüge und dann schnappe ich mir n paar Leute aus den Arbeitsagenturen, die grade nix zu tun haben und n Job suchen.

    Ich behaupte ich bin billiger als jedes andere Unternehmen ;-)

  2. Re: Also für 3 Milliarden mach ich das selber

    Autor: glacius 20.06.17 - 11:02

    und aktive HW für Knoten? ZEIT? Tiefbaukosten sind das Problem und überall darfst Du halt nicht einfach nur mini trenchen :)

  3. Re: Also für 3 Milliarden mach ich das selber

    Autor: M.P. 20.06.17 - 11:49

    3 Milliarden PRO JAHR...
    Wenn man sich etwas Zeit lässt...

  4. Re: Also für 3 Milliarden mach ich das selber

    Autor: azeu 20.06.17 - 13:21

    Und nochmal 5 Milliarden vom Rundfunkbeitrag abzweigen und schon geht der Glasfaserausbau ab wie eine Rakete.

    ... OVER ...

  5. Re: Also für 3 Milliarden mach ich das selber

    Autor: Ovaron 21.06.17 - 17:47

    Füchslein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------
    > Glasfaserkabel mit 24 Adern kostet 1000¤ pro 500m [...]
    > Dann brauche ich nur noch n paar Kabelpflüge und dann
    > schnappe ich mir n paar Leute aus den
    > Arbeitsagenturen, die grade nix zu tun haben und n Job
    > suchen.

    Na dann mal zu, leg los. Du bist Schland.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 88€
  2. (u. a. 55EG9A7V für 899€, OLED65B7D für 2.249€ und SJ1 Soundbar für 55€)
  3. bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. LAA: Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE
    LAA
    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

    Nokia und T-Mobile US haben 1,3 GBit/s aus LTE herausgeholt. Das gelang im Testlabor mit Licensed Assisted Access (LAA) und Carrier Aggregation.

  2. Alcatel 1X: Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro
    Alcatel 1X
    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

    MWC 2018 Alcatel bringt fünf neue Smartphones mit 2:1-Display auf den Markt. Mit dabei ist auch ein 100 Euro teures Modell mit Android Go. Zudem wurden vier neue Mittelklasse-Modelle mit einer normalen Android-Version vorgestellt.

  3. Apple: Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen
    Apple
    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

    Apple soll im nächsten Monat mit dem Verkauf seiner kabellosen Airpower-Ladematte beginnen. Das gibt zumindest die japanische Webseite Mac Otakara an, von ihren Informanten erfahren zu haben.


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50