1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Supercomputer: Der erste Exaflops…

Wie viel Smog erzeugt der Smog-Berechner?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie viel Smog erzeugt der Smog-Berechner?

    Autor: pythoneer 20.02.17 - 12:53

    Sry wegen dem clickbait Titel aber bei so etwas interessiert mich dann immer auch die nötige Energie zum betreiben solch gigantischer Rechneranlagen.

  2. Re: Wie viel Smog erzeugt der Smog-Berechner?

    Autor: Gandalf2210 20.02.17 - 13:04

    Ungefähr drei smog

  3. Re: Wie viel Smog erzeugt der Smog-Berechner?

    Autor: Masterofpi 20.02.17 - 13:47

    Gandalf2210 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ungefähr drei smog

    Wieviel ist ein smog ? Und wieviel smog sind 1 Magma ?

  4. Re: Wie viel Smog erzeugt der Smog-Berechner?

    Autor: Wurly 20.02.17 - 14:32

    kann jemand das ernsthaft beantworten? Will jetzt keine Zahl hören, aber jedenfalls eine Größenordnung... hätte nicht die geringste Ahnung ob sich der Stromverbrauch von einem "supercomputer" in der Größenorndung von 100, 1000, 10. 000 oder gar mehr Haushalten bewegt...

  5. Re: Wie viel Smog erzeugt der Smog-Berechner?

    Autor: plastikschaufel 20.02.17 - 15:05

    Zwei Smog sind ein Smogmog.

  6. Re: Wie viel Smog erzeugt der Smog-Berechner?

    Autor: Crossfire579 20.02.17 - 15:13

    Gandalf2210 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ungefähr drei smog

    Wenn schon dlei smog

  7. Re: Wie viel Smog erzeugt der Smog-Berechner?

    Autor: Arsenal 20.02.17 - 16:35

    Der aktuelle Supersmogcomputer Sunway TaihuLight (China-Hardware) liegt bei 15370 kW (15 MW), das sind allerdings 2000 kW weniger als der Tianhe-2 (Intel inside) obwohl er fast 3 mal so schnell ist.
    Das erscheint mir etwas eigenartig. Aber egal. Eine extrapolierte Aussage erscheint also äußerst fragwürdig. Aber egal. Sagen wir mal 10 mal so schnell braucht dann 100 MW.

    Der braucht also eine Leistung wie 30 große Windkraftanlagen unter Vollast.

    Im Jahr benötigt er (voll ausgelastet) 876582000 kWh und wenn du den privat betreiben würdest müsstest du 219145500 ¤ für deine Stromrechnung bezahlen. 219 Millionen Euro.

    Ein durchschnittlicher deutscher Haushalt benötigt 3750 kWh/Jahr. Das Ding benötigt dann also so viel Energie wie 233755 Haushalte.

    Um das zu verdeutlichen was 100 MW noch so alles sind:
    etwa 1/10 eines Atomkraftwerks
    1,3 mal die Leistung eines Triebwerks der Boeing 777
    1000 PKWs oder 100 Bugattis
    Leistung des größten Solarkraftwerks
    66666 Wasserkocher (damit könntest du fast die beiden Strafräume eines Fußballfeldes vollstellen, also etwa 1/6 eines Fußballfeldes)

    Weil ich damit endlich die Brücke zu Fußballfeldern und Autos geschafft habe, belasse ich es dabei.

  8. Re: Wie viel Smog erzeugt der Smog-Berechner?

    Autor: Wurly 20.02.17 - 17:16

    Arsenal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Ein durchschnittlicher deutscher Haushalt benötigt 3750 kWh/Jahr. Das Ding
    > benötigt dann also so viel Energie wie 233755 Haushalte.
    >
    > Um das zu verdeutlichen was 100 MW noch so alles sind:
    > etwa 1/10 eines Atomkraftwerks
    > 1,3 mal die Leistung eines Triebwerks der Boeing 777
    > 1000 PKWs oder 100 Bugattis
    > Leistung des größten Solarkraftwerks
    > 66666 Wasserkocher (damit könntest du fast die beiden Strafräume eines
    > Fußballfeldes vollstellen, also etwa 1/6 eines Fußballfeldes)
    >

    Hey, danke! Vielen Dank für diese sehr anschaulichen Beispiele!

    Mein Bauchgefühl wären übrigens 1000 Haushalte gewesen - wo ich ja meilenweit von entfernt bin...

  9. Re: Wie viel Smog erzeugt der Smog-Berechner?

    Autor: xProcyonx 20.02.17 - 17:16

    Sehr schöne veranschaulichungen :D

    Aber eigentlich ist es (fast) irrelevant wie viel der verbraucht. Die Möglichkeiten sind der Wahnsinn und selbst eine Armee von Menschen könnte das überhaupt nicht oder zumindest deutlich ineffizienter berechnen.
    Auch sind 100MW ziemlich wenig, allein die Drei-Schluchten-Talsperre hat eine Leistung von 22500MW also passt das schon

  10. Re: Wie viel Smog erzeugt der Smog-Berechner?

    Autor: Arsenal 20.02.17 - 17:48

    Also das ist natürlich etwas schwierig zu bewerten.

    Wenn wir mal von einer Addition als FLOP ausgehen. Und wir ressourcensparend Rechnen wollen, nehmen wir Kopfrechnen.
    So dann nehmen wir noch irgendwelche Leute die gut im Kopfrechnen sind wie die hier:

    https://www.youtube.com/watch?v=PdJSljryuxw&hd=1

    Angeblich rechnet sie das zwei mal um ihr Ergebnis zu überprüfen. Dann sind das 40 FLOP in 30 Sekunden.

    Der Smogrechner liegt bei 1 Exaflop pro Sekunde. Um den Smogrechner zu schlagen bräuchte man etwa 7,5e17 Leute, eh 750 Petaleute. Wobei Peta nicht mit PETA zu verwechseln ist, die würde man ja locker finden.
    Wenn man einfach mal die Erde nimmt, mit ihren knapp 7 Milliarden Leuten, bräuchte man noch 107 Millionen Erden nur um genügend Leute zu haben um so schnell zu rechnen wie der Smogrechner.

    Faszinierend.

  11. Re: Wie viel Smog erzeugt der Smog-Berechner?

    Autor: h1ght 21.02.17 - 03:51

    Ums mal seriös werden zu lassen. Er produziert im betrieb weniger smog als die properitäre intel amd und nvidia käse. Also wenn du flop/kw umrechnest.

    Gaaanz alleine und nur mit abgekupferten knowhow. Schön was alles möglich ist wenn man auf patente scheißt. Kommt davon wenn man nur geld im kopf hat in den käse in china produziert. Irgendwanb können die es alleine. :P

  12. Re: Wie viel Smog erzeugt der Smog-Berechner?

    Autor: Arsenal 21.02.17 - 10:14

    Die Green500 wird nicht von einem chinesischen Superrechner angeführt. Dort landet er auf Platz 4 (auch ziemlich gut) aber halt hinter deinem proprietären Käse - ist die Sunway Architektur nicht aus proprietärer Käse? Habe bisher nichts gelesen, dass die offen wäre.

    Klar, die anderen Rechner haben maximal 1/10 der Größe, aber trotzdem.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. nexnet GmbH, Berlin
  2. Compiricus AG, Düsseldorf
  3. Wirtgen GmbH, Windhagen
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC League Championship für...
  2. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de