Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Supercomputer: Schnellster…

Gibts auch CPU-Statistik ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibts auch CPU-Statistik ?

    Autor: Thread-Anzeige 20.06.11 - 14:07

    Sparc, MIPS, Alpha usw. kennen viele hier ja gar nicht.

    Die CPU-Statistik ist folglich vielleicht interessanter als welche Firma die besten Vertreter in die Ausschreibung geschickt hat.
    Vielleicht gibts ja sogar itaniums in der Liste.
    Interessant wäre dann natürlich auch ein #-Faktor (Ameisen-Faktor): Wie viele CPUs dieser Sorte bräuchte ich um in die aktuelle Liste zu kommen. So wie "wie viele Ameisen brauche ich, um einen Ferrari zu ziehen" oder was auch immer.

    Die Kommunikationssteigerung schneller als Moore könnte man vielleicht mit 1-3 Sätzen erläutern. Ein Rechen-Speedup kann beispielsweise über-linear erfolgen, wenn die ganze Aufgabe z.b. in den L3-Cache passt während sie vorher den ultralahmen RAM-Speicher nutzen musste. So als ob man eine Reservierung für die Überholspur hat oder man nur 1 mal fahren muss, weil der ganze Umzug in einen LKW passt statt den Kofferaum vom Porsche nutzen zu müssen. Oder ob man im PKW zur Berufsschule fährt statt im Schulbus. Für die Kommunikations-Steigerung mehr als Moore wäre so eine Erklärung auch hilfreich.

  2. Re: Gibts auch CPU-Statistik ?

    Autor: nie (Golem.de) 20.06.11 - 16:45

    Ja, die gibt es, nur war Top500.org heute morgen völlig überlastet:

    http://www.top500.org/charts/list/37/procfam

    Demnach rechen 89,2% der Supercomputer mit x86-CPUs (oder zumindest überwiegend, GPUs sind nicht eigens ausgewiesen), und 9 Prozent mit Power-Architekturen.

    Itaniums machen nur noch 1% aus, und alles andere die verbliebenen 0,8 Prozent.

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring
  2. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Stuttgart
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. BWI GmbH, Wilhelmshaven

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. (-75%) 3,25€
  3. 3,99€
  4. 14,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
    Homeoffice
    Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

    Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

    1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
    2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
    3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

    Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
    Katamaran Energy Observer
    Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

    Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
    2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
    3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

    1. Kabelnetz: Vodafone schaltet Gigabit im Bundesland Brandenburg
      Kabelnetz
      Vodafone schaltet Gigabit im Bundesland Brandenburg

      Vodafone beginnt Docsis 3.1 im Land Brandenburg. Nach Potsdam folgen Cottbus, Falkensee und Königs Wusterhausen. Und Docsis 3.1 ist nicht alles, der Ausbau geht weiter.

    2. Oneplus: Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
      Oneplus
      Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt

      Das Oneplus 3 ist fast drei Jahre alt und bekommt noch einmal eine neue aktuelle Android-Version: Ab heute beginnt die Verteilung von Android 9. Auch das Oneplus 3T bekommt die Aktualisierung, die weltweit erhältlich sein wird.

    3. US-Boykott: ARM stoppt Geschäfte mit Huawei
      US-Boykott
      ARM stoppt Geschäfte mit Huawei

      Obgleich ein britisches Unternehmen in japanischem Besitz und kein US-amerikanisches, soll ARM sich dazu entschieden haben, künftig nicht mehr mit Huawei zusammenzuarbeiten. Das trifft besonders die Hisilicon-Tochter hart, die Kunpeng-Server- und Kirin-Smartphone-Chips entwickelt.


    1. 16:31

    2. 16:24

    3. 16:01

    4. 14:32

    5. 14:18

    6. 14:03

    7. 13:48

    8. 13:24