Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SuperMUC am LRZ: Europas…

Sehr schöner Artikel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr schöner Artikel

    Autor: Casandro 21.07.12 - 15:43

    Ein wirklich sehr schöner Artikel, der auch mal auf die menschlichen Seiten solch einer Veranstaltung eingeht, ohne sich gleich in den üblichen Erzählstrukturen zu verlieren.

    Danke

  2. Re: Sehr schöner Artikel

    Autor: dantist 21.07.12 - 18:02

    +1

  3. Re: Sehr schöner Artikel

    Autor: Flasher 22.07.12 - 03:17

    bin absolut gegenteiliger meinung. man verliert sich in geschwätz über knöpfe ohne funktion, politiker die die technik nicht ansatzweise verstehen einen anfahrtsweg den niemanden interessiert und beleuchtet nicht zu genüge die technische seite des supercomputers - genau das was man von einem IT-magazin eigentlich erwartet. ich weiß als leser immer noch nicht wozu der supercomputer gebaut wurde, welche aufgaben er haben wird und was der bau gekostet hat.

    mutmaßungen darüber ob die computer mit intels knights ferry ausgestattet wird sind ebenso wenig informativ wie zitierte standardfloskeln von politikern.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.07.12 03:26 durch Flasher.

  4. Re: Sehr schöner Artikel

    Autor: IT.Gnom 23.07.12 - 14:42

    [Zitat]
    "Wir haben noch einen vergessen" scherzt Bundesforschungsministerin Annette Schavan am frühen Morgen des 20. Juli 2012, als sie auf Wunsch der Fotografen bereits
    zum dritten Mal den roten Knopf drückt. Der Schalter hat zwar keine Funktion, wie sein
    frei im Raum aufgestelltes Podest ohne Kabel belegt, aber das Foto ist wichtig - anders
    ist einer breiten Öffentlichkeit kaum zu vermitteln, dass der Supercomputer ab jetzt wirklich funktioniert und Wissenschaftlern als Werkzeug dienen soll.
    [Zitat Ende]


    Ich weiß jetzt nicht, wer jetzt blöder ist, die Politiker die einen Knopf drücken, der noch nicht einmal angeschlossen ist oder die breite Öffentlichkeit die noch blöder ist und sogar danach verlangt, das der Politiker dies tut.

    Ab gesehen davon, dass die breite Masse tatsächlich nicht einmal in Ansätzen weiß, was und wie ein Computer etwas tut.


    Das sind die Dinge die mir Angst machen:

    Politiker die tun als hätten sie Alzheimer und die meinen die Bürger sind Volldeppen aus der Klapse.

    Darf man so ein Land und so eine Regierung unterstützten ?

  5. Re: Sehr schöner Artikel

    Autor: treegem 27.07.12 - 13:51

    Außerdem wurden die Musiker vergessen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. über experteer GmbH, deutschlandweit
  3. über experteer GmbH, Köln, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt, München
  4. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 1.244,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)
  2. 189,00€
  3. (Restposten und Einzelstücke reduziert)
  4. 64,90€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

  1. Straße des 17. Juni: Berlin eröffnet Teststrecke für autonomes Fahren
    Straße des 17. Juni
    Berlin eröffnet Teststrecke für autonomes Fahren

    Die Straße des 17. Juni in Berlin ist zu einer Teststrecke für autonomes Fahren umgebaut worden. Auf der innerstädtischen Straße sollen künftig autonome Autos unterwegs sein.

  2. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
    Mobilfunkpakt
    Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

  3. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
    Creative Assembly
    Das nächste Total War spielt im antiken Troja

    Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.


  1. 07:12

  2. 17:55

  3. 17:42

  4. 17:29

  5. 16:59

  6. 16:09

  7. 15:59

  8. 15:43