1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Synthetischer Kraftstoff: Ducati…

Klingt ein bisschen wie "Das Internet wird sich nicht durchsetzen"

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klingt ein bisschen wie "Das Internet wird sich nicht durchsetzen"

    Autor: Pilotfish 13.04.21 - 10:07

    Wenn elektrische Motorräder in Relation zu Verbrennern auch nur einigermaßen so viel Bumms haben wie Teslas, dann sollte man das verfolgen.
    Man muss ja nicht gleich das ganze Programm umstellen.

    Abgesehen davon schäme ich mich als Biker für die Krach-Chaoten, die es leider auch gibt.
    Ein schönes leises Fahrerlebnis wäre für ich jedenfalls top. Das Gefühl, nicht jeden in meiner Umgebung zu nerven, ist doch super. Und wenn es dann noch richtig vorwärts geht....

  2. Re: Klingt ein bisschen wie "Das Internet wird sich nicht durchsetzen"

    Autor: schueppi 13.04.21 - 10:41

    Bei einem Auto war es relativ egal, dass es über 2 Tonnen wurden. Aber das ist beim E-Motorrad dann doch ein Grund. Selbst wenn jemand 20kwh in ein Motorrad presst, das Teil wiegt zu viel. Also beim stehen oder der Kurvenfahrt... Dafür wär die Reichweite praktikabel.

    Vielleicht in den nächsten 5-10 Jahren mit noch mehr optimierten oder gar neueren Akkus. Wenn dann noch auf den Passhöhen Säulen mit 5x 11kw Ladepunkten stehen wird das viel brauchbarer...

  3. Re: Klingt ein bisschen wie "Das Internet wird sich nicht durchsetzen"

    Autor: FreiGeistler 13.04.21 - 13:30

    schueppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn dann noch auf den Passhöhen Säulen mit 5x 11kw
    > Ladepunkten stehen wird das viel brauchbarer...

    Spar dir das. Es stehen ja auch keine Tanke auf den Passhöhen.

  4. Re: Klingt ein bisschen wie "Das Internet wird sich nicht durchsetzen"

    Autor: marcometer 13.04.21 - 14:50

    Wieso denn ausgerechnet oben auf dem Pass?
    Wenn man da angekommen ist geht es doch mit einem großen Plus an Energie wieder nach unten.
    Über die Rekuperation holt man da locker die Hälfte der Energie für den Aufstieg wieder zurück.

  5. Re: Klingt ein bisschen wie "Das Internet wird sich nicht durchsetzen"

    Autor: treysis 14.04.21 - 10:07

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schueppi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn dann noch auf den Passhöhen Säulen mit 5x 11kw
    > > Ladepunkten stehen wird das viel brauchbarer...
    >
    > Spar dir das. Es stehen ja auch keine Tanke auf den Passhöhen.

    Doch, eigentlich schon.

  6. Re: Klingt ein bisschen wie "Das Internet wird sich nicht durchsetzen"

    Autor: KiznaLion 14.04.21 - 12:05

    schueppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei einem Auto war es relativ egal, dass es über 2 Tonnen wurden. Aber das
    > ist beim E-Motorrad dann doch ein Grund. Selbst wenn jemand 20kwh in ein
    > Motorrad presst, das Teil wiegt zu viel.

    Ein Auto das als Elektrofahrzeug entwickelt wurde ist in der Regel nicht schwerer als sein vergleichbares Verbrenner Pendant.

    Bei Motorrädern dürfte es sich ähnlich verhalten.

  7. Re: Klingt ein bisschen wie "Das Internet wird sich nicht durchsetzen"

    Autor: treysis 14.04.21 - 13:33

    KiznaLion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schueppi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei einem Auto war es relativ egal, dass es über 2 Tonnen wurden. Aber
    > das
    > > ist beim E-Motorrad dann doch ein Grund. Selbst wenn jemand 20kwh in ein
    > > Motorrad presst, das Teil wiegt zu viel.
    >
    > Ein Auto das als Elektrofahrzeug entwickelt wurde ist in der Regel nicht
    > schwerer als sein vergleichbares Verbrenner Pendant.

    Naja, doch schon so ein paar 100 kg je nach Modell. So am Beispiel des Golf 7 sind das 300-400 kg. Bei einem Motorrad, wo um einzelne kg gefeilscht wird, macht das schon was aus. Dafür hat man andere Vorteile.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. über Hays AG, Thüringen
  3. Savencia Fromage & Dairy Deutschland GmbH, Wiesbaden
  4. Hekatron Technik GmbH, Sulzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. (u. a. Borderlands: The Handsome Collection für 19,80€, XCOM 2 für 12,50€, Mafia: Definitive...
  3. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme