1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Taranis: Britische Stealth…

Sieht aus wie die B2 von Northrop.....

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sieht aus wie die B2 von Northrop.....

    Autor: Winpo8T 06.02.14 - 13:46

    Sieht aus wie die "kleine" Version einer Northrop B-2 Spirit.......sicher kein Zufall. Schon alleine wegen der stealth Eigenschaften....!

  2. Re: Sieht aus wie die B2 von Northrop.....

    Autor: blubberlutsch 06.02.14 - 14:14

    Sieht aus wie die Horten H IX ;)

  3. Re: Sieht aus wie die B2 von Northrop.....

    Autor: BrollyLSSJ 06.02.14 - 16:05

    Ich hatte beim Bild (die schwarze Ansicht) eher an den F117A Nighthawk gedacht. Im nachhinein wuerde ich nun aber eine Mischung aus dem B2 und dem F117A darin sehen.

  4. Re: Sieht aus wie die B2 von Northrop.....

    Autor: Trubadix 07.02.14 - 09:07

    Zufällig gibt es viele überraschende parallelen zwischen so gut wie allen Stealth-Flugzeugen. <sarcasm> Das liegt sicher nicht an der Art von Materialien/Bauform, welche einen besonders geringen Radar-Querschnitt ermöglichen ... das wird sicher an dem Einfluss von Aliens liegen, wie unser Schiksal lenken </sarcasm> Jetzt mal Klartext ... Ein Gegenstand (Flugzeug) hat mehre Möglichkeiten um seinen Radarquerschnitt zu minimieren ... 1. Wirklich kleiner werden, ist meinstens schwer. 2. Stromlinienförmige Bauform, ohne Kanten, Löcher o.ä. dadurch wird weniger reflektiert. 3. Ein Material das die Radar-Wellen aborbiert. gebräuchlich ist 2 und 3 in verbindung damit, dass man sich auf eine minimalste Größe beschränkt. Die Horten war überraschenderweise der erste "Tarnkappen-Jet" ob das gewollt war ist eine andere Frage ... seit hat man kaum eine bessere Form gefunden ;)

    Mein Beitrag, Meine Meinung, Mein Art. 5 GG

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EPLAN Software & Service GmbH u. Co. KG, Langenfeld (Rheinland)
  2. Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München
  3. Asseco Solutions AG, Karlsruhe
  4. Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme