Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom: "Nur mit Vectoring 100…

Bin jetzt bei Kabel-Internet gelandet

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin jetzt bei Kabel-Internet gelandet

    Autor: MeinSenf 19.12.12 - 20:25

    Da habe ich 50MBit und Telefonflatrate für 25 Euro/Monat.
    Telekom bietet 2 auf der alten Kupferstrippe.

    Ich war jahrzehnte lang immer zufrieden mit der Telekom.

  2. Re: Bin jetzt bei Kabel-Internet gelandet

    Autor: Thaodan 19.12.12 - 20:41

    Stimmt es eigentlich das wenn andere im Haus TV über die Kabelleitung schauen, die Geschwindigkeit herunter geht?

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  3. Re: Bin jetzt bei Kabel-Internet gelandet

    Autor: redmord 19.12.12 - 20:44

    Quark. KabelTV ist noch immer Broadcast. Das heißt, dass die Signale sowieso permanent auf der Leitung liegen. Ob nun einer den Empfänger an hat oder nicht.

  4. Re: Bin jetzt bei Kabel-Internet gelandet

    Autor: FunnyGuy 19.12.12 - 20:46

    Ja, das ist leider so. Wenn auf RTL dsds läuft kannst du surfen total vergessen, da alle Nachbarn TV schauen.

  5. Re: Bin jetzt bei Kabel-Internet gelandet

    Autor: Wunderlich 19.12.12 - 21:07

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt es eigentlich das wenn andere im Haus TV über die Kabelleitung
    > schauen, die Geschwindigkeit herunter geht?

    Wenn der Kabelnetzbetreiber viele Kunden in deinem Einzugsgebiet hat und am besten noch in deinem Haus, kann es Abends durchaus zu Engpässen und Geschwindigkeitsreduktionen kommen, während man bei VDSL z.B. immer die volle Mbit-Zahl erhält. Mal ganz abgesehen vom besseren Upload-Speed.

  6. Re: Bin jetzt bei Kabel-Internet gelandet

    Autor: Underdoug 19.12.12 - 21:33

    Bullshit!

  7. Re: Bin jetzt bei Kabel-Internet gelandet

    Autor: Anonymer Nutzer 19.12.12 - 22:00

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt es eigentlich das wenn andere im Haus TV über die Kabelleitung
    > schauen, die Geschwindigkeit herunter geht?

    Kommt drauf an wie "groß" dein Haus ist.
    Ich in meinem Einfamilienhaus habe kein Problem damit
    Ok, Spaß bei Seite.
    Solange du in keiner Wohnmaschine wohnst, sollten keine Probleme auftreten.

    Zum Upload, ob ich jetzt mit 5mbit HD auf twich tv über Kabel oder mit 10mbit über vdsl streame, sollte doch egal sein.

  8. Re: Bin jetzt bei Kabel-Internet gelandet

    Autor: Tuxraxer007 20.12.12 - 00:10

    Hallo,

    ich hab schon seit einigen Jahren Kabelinternet, weil mein damaliger DSL-Anbieter nicht in der Lage war, eine stabile Leitung zu liefern. Von Anfangs 16 Mbit bis ich am Ende bei 3 MBit/s angekommen - dann hab ich mit anfangs 20MBit beim Kabelinternet angefangen, über 32, 64 bis aktuell 150 MBit/s

    Ich wohne in eine Wohnanlage bestehend aus 8 Häusern und ca 140 Wohnungen, alle von einem Übergabepunkt aus versorgt, verkabelt durch die Tiefgarage und ich hab entfernungsmässig sogar die Wohnung, welche die länge Kabelstrecke hat und ca 15% der anderen Wohnungen haben ebenfalls Kabelinternet.

    Dennoch hab ich knapp 150Mbit/s im Download auch in den Abendstunden - allerdings würde ich mich auch über mehr Upload freuen,m 10 oder 15 Mbit/s währen schon toll - würde ich sogar mehr für zahlen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 12,97€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 7,99€ und...
  2. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Diamond Mega: Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro
    Diamond Mega
    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

    Archos bringt mit dem Diamond Mega ein Oberklasse-Smartphone nach Deutschland. Der Käufer erhält ein Gerät mit randlosem Display, Qualcomms aktuellem Oberklasse-Prozessor und zwei Dual-Kameras für nur 500 Euro.

  2. Adobe: Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu
    Adobe
    Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

    Adobe hat die Funktion Content-Aware Fill aus Photoshop weiterentwickelt: Mit der KI-verbesserten Version Deep Fill, die Adobe als Prototyp vorgestellt hat, können verdeckte Bildelemente hinzugedichtet werden. Das eröffnet Bildfälschern viele Möglichkeiten.

  3. Elektroautos: Tesla will Autos in China bauen
    Elektroautos
    Tesla will Autos in China bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla will eine Produktionsstätte in Schanghai errichten. Das könnte dem US-Unternehmen helfen, auf dem chinesischen Markt Fuß zu fassen. Angeblich sieht das Abkommen mit der Regierung vor, dass kein chinesischer Partner beteiligt werden müsse.


  1. 07:49

  2. 07:43

  3. 07:12

  4. 14:50

  5. 13:27

  6. 11:25

  7. 17:14

  8. 16:25