1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekommunikation: Netzausbau in…

EU muss investieren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. EU muss investieren

    Autor: CraWler 26.01.14 - 16:25

    Die EU muss halt mal 2-300 Milliarden investieren für einen Europaweiten ausbau von Glasfaser. Hier geht es schließlich um die Zukunft.

    Zudem kann durch solche Großinvestitionen auch die Wirtschaft angekurbel und Arbeitsplätze geschaffen werden. Vor allem wenn man die hohe Arbeitslosigkeit und Jugendarbeitslosigkeit in Südeuropa bedenkt. Grad in Südeuropa in den ländlicheren regionen ist die Infrastruktur nicht so gut.

    Da kann man durch ein Großprogramm millionen Leute in Arbeit bringen und die gesamte Wirtschaft sowie technischen Fortschritt fördern. Investieren statt sparen und stagnieren.

    ----------------------------
    Piratenpartei Wähler

  2. Re: EU muss investieren

    Autor: deadbeatcat 26.01.14 - 17:04

    Diese 2-300 Mrd. ¤uronen würden doch schon zur Hälfte in neugeschaffenen Verwaltungsstrukturen versickern, die noch geschaffen werden bevor es etwas zu verwalten gibt...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.01.14 17:06 durch deadbeatcat.

  3. Re: EU muss investieren

    Autor: r00t0815 26.01.14 - 17:04

    CraWler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die EU muss halt mal 2-300 Milliarden investieren für einen Europaweiten
    > ausbau von Glasfaser. Hier geht es schließlich um die Zukunft.
    >
    > Zudem kann durch solche Großinvestitionen auch die Wirtschaft angekurbel
    > und Arbeitsplätze geschaffen werden. Vor allem wenn man die hohe
    > Arbeitslosigkeit und Jugendarbeitslosigkeit in Südeuropa bedenkt. Grad in
    > Südeuropa in den ländlicheren regionen ist die Infrastruktur nicht so gut.
    >
    > Da kann man durch ein Großprogramm millionen Leute in Arbeit bringen und
    > die gesamte Wirtschaft sowie technischen Fortschritt fördern. Investieren
    > statt sparen und stagnieren.

    Wieso muss da investiert werden? Damit unsere Daten noch schneller bei der NSA landen? Damit Kühlschrank, Microwelle, Etagenheizung und Homeentertainmentsysteme bequemer und schneller gehackt werden können?

    Und wieso sollten groß angelegte Netzausbauprojekte Millionen Menschen in Arbeit bringen. Sollen diese Millionen Menschen die Glasfaserkabel per Hand unter die Erde bringen?

    Fragen über Fragen...

  4. Re: EU muss investieren

    Autor: jayrworthington 26.01.14 - 22:37

    CraWler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die EU muss halt mal 2-300 Milliarden investieren für einen Europaweiten
    > ausbau von Glasfaser. Hier geht es schließlich um die Zukunft.

    Bullshit. Es ist nicht der Job der EU, für Netzausbau zu sorgen, den Deutschland verschlafen hat, weil a) die Telebim im wesentlichen immer noch machen kann was sie will, und b) der durchschnittsdeutsche ein geizkragen ist, der auch bei 100M/100M fuer 10¤ noch mäckern würde, es sei zu teuer...

  5. Quatsch

    Autor: Analysator 26.01.14 - 22:38

    Warum sollen die Dänen und Schweden den Netzausbau in Deutschland mitfinanzieren müssen, nur weil man das in DE verschlafen hat?

  6. Re: Quatsch

    Autor: wmayer 27.01.14 - 10:52

    Ja genau, warum sollte Deutschland auch für ein anderes Land zahlen? Soll doch jedes Land nur für sich selber verantwortlich sein. Was kümmert uns das, wenn irgendwelche fremden Banken oder Staaten gerettet werden müssen?

  7. Re: Quatsch

    Autor: Jonnie 27.01.14 - 12:21

    wann kommt endlich der EU-Internet-Rettunsschirm...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main
  3. BIO PLANÈTE Deutschland Ölmu?hle Moog GmbH, Lommatzsch (bei Dresden)
  4. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

No-Regret-Infrastruktur: Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie
No-Regret-Infrastruktur
Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie

Die Organisation Agora Energiewende schlägt vor, sich beim Bau von Wasserstoffleitungen und Speichern zunächst auf wenige Regionen zu konzentrieren.
Von Hanno Böck

  1. Brennstoffzellenfahrzeug Fraunhofer IFAM entwickelt wasserstoffspeichernde Paste
  2. Wasserstoff Lavo entwickelt Wasserstoffspeicher fürs Eigenheim
  3. Energiewende EWE baut einen Wasserstoffspeicher bei Berlin