1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekommunikation: Netzausbau in…

Investitionen gehen von der Rendite der Aktionäre ab...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Investitionen gehen von der Rendite der Aktionäre ab...

    Autor: Misanthrop 26.01.14 - 16:01

    Wer ist einer der gößten Aktionäre der Telekom ... der Staat ... Wir ..

    Es ist einfach ein Zeichen der Zeit das die kurzfristige Rendite der heutigen Management und Aktionärs Kultur wichtiger sind, als mittel und langfristige Firmen und Allgemeininteressen.

    Gier und Bier. Jedem das Seine.

  2. Re: Investitionen gehen von der Rendite der Aktionäre ab...

    Autor: spezi 26.01.14 - 16:19

    Misanthrop schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer ist einer der gößten Aktionäre der Telekom ... der Staat ... Wir ..
    >
    > Es ist einfach ein Zeichen der Zeit das die kurzfristige Rendite der
    > heutigen Management und Aktionärs Kultur wichtiger sind, als mittel und
    > langfristige Firmen und Allgemeininteressen.

    Für das Jahr 2013 konnten Telekom-Aktionäre das erste mal wählen, ob sie sich ihre Dividende auszahlen lassen, oder ob sie die Dividende im Unternehmen belassen und dafür neue Aktien bekommen, also eine Art Kapitalerhöhung. Der Staat hat nur für einen kleinen Teil seiner Aktien auf die Auszahlung verzichtet. Das Geld war wohl schon anderweitig verplant. Mal sehen, wie das dieses Jahr läuft...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. Hays AG, Ansbach
  3. J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg/Inn
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Heilbronn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 511,91€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Surface Pro X, Surface Book: Microsoft Surface muss sich verändern
Surface Pro X, Surface Book
Microsoft Surface muss sich verändern

CES 2021 Ob Laptop oder Tablet: Seit Jahren stopft Microsoft etwas bessere Prozessoren in die immer gleichen Gehäuse. Das darf nicht so weitergehen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Surface Microsoft setzt standardmäßig auf Hardware-Security
  2. Surface Pro 7+ Mehr Akku, LTE und 32 GByte RAM im Surface Pro
  3. Microsoft Erste Bilder zeigen Surface Laptop 4 und Surface Pro 8