Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tesla Model S: Elektroauto wird…

Test Modell S Test

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Test Modell S Test

    Autor: derdiedas 15.11.12 - 14:04

    http://www.mein-elektroauto.com/2012/09/elektroauto-tesla-model-s-tritt-gegen-porsche-panamera-gts-an/5784/

    Also ganz ehrlich - in der 480 KM version wäre die Karre schon etwas :-)

    Und die ganze Debatte pro/contra Elektro Auto ist kompett sinnentleert.

    Wer glaubt wir Bürger bestimmen ob das Elektroauto kommt oder nicht lebet in einer schönen parralelwelt. Das Elektroauto kommt dann wenn die (deutsche)Autoindustrie mehr Marge bei Elektroautos als mit Verbrennungsmotoren machen kann, dann wird die Lobby schon dafür sorgen das der Umstieg, im Zweifel auch schnell, kommen wird.

    Wie bei der Umweltplakette (Wo ein Porsche Cayenne 2003 mit ca. 25Lieter/100km in der Stadt Benzin in Abgase verwandelt eine grüne Plakette bekommt) wird vergleichbares auch für die Elektoautos kommen.
    Es wird wie in London eine Citymout kommen (was ja schon diskutiert wird) bei der Elektroautos ausgenommen werden. Später darf man dann nur noch Elektrisch innerhalb der Städte (bei 30KM/H - wird auch derzeit diskutiert) fahren.

    Und das Interessante ist - diese Pläne kommen nicht etwa von den Grünen sondern von der CDU/CSU. Und aufgemerkt - wenn die CDU/CSU etwas ökologisch sinnvolles umsetzen will, stecken dahinter immer handfeste wirtschaftliche Interessen der Lobby die die Union bedienen muss.

    Und die neuen Modell von BMW (i3, i7), Audi e-tron und Mercedes e-Smart und A-Klasse mit E-Antrieb sind schon startklar. Nissan baut jetzt schon (mit Milliarden Invest) seine zukunft auf 100% elektroantrieb um. Und alle diese Investitionen sollen sich in absehbarer Zeit auch Lohnen.

    Gruss DDD

  2. Re: Test Modell S Test

    Autor: Anonymer Nutzer 16.11.12 - 13:14

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer glaubt wir Bürger bestimmen ob das Elektroauto kommt oder nicht lebet
    > in einer schönen parralelwelt. Das Elektroauto kommt dann wenn die
    > (deutsche)Autoindustrie mehr Marge bei Elektroautos als mit
    > Verbrennungsmotoren machen kann,
    Was hättest Du denn erwartet? Dass sie Verlust schreiben, damit sie Kunden Elektroautos andrehen können? Fragt sich, wer in einer Parallelwelt lebt ...
    Volt, Tesla und Co. sind allesamt auf dem Markt. Keiner will sie ... Der Rubel ist eben doch das wichtigste und das nicht nur für die Unternehmen.

    > Und die neuen Modell von BMW (i3, i7),
    Was ist ein i7? Ich vermute, Du meinst den i8, den sich nicht mal ein Promille der Leute leisten kann. Und das ist ein Hybrid ...

    > Audi e-tron
    Wurde letzte Woche beerdigt.

    > und Mercedes e-Smart und
    Als elektrischer Verzicht für 20.000 Euro ... der geht sicher weg, wie Affenhirn in Schokolade.

    Was wir noch komplett außen vorgelassen haben ist die Umweltverträglichkeit. 2009 wurde festgestellt, dass ein Mini One umweltfreundlicher ist als ein E-Mini (deutscher Strommix). Wenn das heute noch gilt, ist ein Elektroauto ein Schuss ins eigene Knie.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Raum Berlin
  4. KWS SAAT SE, Einbeck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen
  2. Elektroauto Volkswagen ID soll deutlich weniger kosten als das Model 3
  3. MEMS Neue Chipfabrik in Dresden wird massiv subventioniert

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  2. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

  1. Mobilfunk: Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt
    Mobilfunk
    Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt

    Eine Studie betont, dass 5G ohne Glasfaser nicht möglich ist. Die neue Luftschnittstelle sei zwar im Nahbereich extrem leistungsfähig, werde aber dennoch überschätzt.

  2. Drogenhandel: Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
    Drogenhandel
    Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben

    Ermittlungsbehörden in verschiedenen Ländern haben mehrere Darknet-Marktplätze dichtgemacht. Neben Alphabay ist auch Hansa Market betroffen.

  3. Xcom-2-Erweiterung angespielt: Untote und unbegrenzte Schussfreigabe
    Xcom-2-Erweiterung angespielt
    Untote und unbegrenzte Schussfreigabe

    Drei zusätzliche Widerstandsfraktionen mit taktisch interessanten Spezialfähigkeiten, dazu neue Umgebungen und Untote: Die Erweiterung War of the Chosen für Xcom 2 bietet überdurchschnittlich viele Neuerungen gegenüber dem Hauptprogramm. Golem.de hat das Addon angespielt.


  1. 19:00

  2. 18:52

  3. 18:38

  4. 18:30

  5. 17:31

  6. 17:19

  7. 16:34

  8. 15:44