1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tesla: Model S mit Allrad fährt…
  6. Thema

Das steht er in der Garage und ruft........

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Das steht er in der Garage und ruft........

    Autor: bernd71 10.10.14 - 13:55

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wie es so ist, ist es nicht immer gut.
    > Denn der Bremsweg verlängert sich mit ABS natürlich (man bremst ja
    > kurzzeitig nicht).
    > Wenn ich also nicht lenken will - nur bremsen - dann ist ABS schlecht.
    >
    > Eigenes Können wird so schnell nicht durch Technik zu ersetzen sein.
    > Diese ist einfach auch zu Fehleranfällig, unabhängig von solchen
    > Kleinigkeiten.

    "Diese ist einfach auch zu Fehleranfällig" kann man auch auf das eigene Können beziehen. Ist ja nicht so das keine Unfälle passieren und viele Unfälle nicht passieren weil noch ein anderer Verkehrsteilnehmer aufpasst.

  2. Re: Das steht er in der Garage und ruft........

    Autor: happy 10.10.14 - 14:34

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte Automatisch geschrieben, um es vieleicht verständlicher
    > darzustellen, aber ist ja gut. ASP sowie ABS usw. sind nicht vergleichbar
    > mit Funktionen wie "Ich blinke und mein Auto vollzieht ein Abbiegemanöver".
    > Ist ja egal. Wie gesagt, ich hoffe solche "autonome" Fahrzeuge die mir in
    > mein Fahrverhalten eingreifen, werden hier nie zugelassen in dieser Form.
    >

    "Ich blinke und mein Auto vollzieht ein Abbiegemanöver"
    ...
    Ich bremse und mein Auto lässt die Bremse wieder los (kurzzeitig) = ABS

    Was ich dir damit sagen will ist nur, dass es solche Dinge schon lange gibt. Auch die Abstandshalter, die zB Mercedes in seine S-Klasse einbaut, bremsen vollautomatisch. Da muss man gar nix weiter machen. Muss man nicht mögen, ist aber deswegen nicht gleich sinnlos.

  3. Re: Das steht er in der Garage und ruft........

    Autor: Niaxa 10.10.14 - 14:35

    Ich sagte nicht, dass hier das komplette Fahrzeug keine Zulassung bekommt.

  4. Re: Das steht er in der Garage und ruft........

    Autor: Niaxa 10.10.14 - 14:37

    Geht ja auch nicht um den Sinn und Zweck, sondern um die Gefahren die so was mit sich bringt. Auch wenn es Sicherheitssysteme sind, solange diese nicht flächendeckend und synchron eingesetzt sind, habe ich kein Vertrauen dazu. Somit mein erster Post noch mal verfeinert... Ich verlasse mich an erster Stelle erst mal auf mein fahrerisches Können.

  5. Re: Das steht er in der Garage und ruft........

    Autor: happy 10.10.14 - 14:43

    Ich sehe allerdings das Problem nicht so sehr in der Technik, als in das blinde Vertrauen der Menschen in diese.
    Beispiel: das Radarsystem kann mir durch den Nebel sagen, dass dort ein Hindernis ist. Das finde ich super. Die Gefahr: der Mensch verlässt sich darauf. So nach dem Motto "wenn da was ist wird mir das mein Radar schon sagen".

    Was das konkrete Beispiel mit dem Spurwechsel angeht, halt ich es für eher unkritisch, denn im Zweifel wird das Auto nicht von selbst zur Seite fahren.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. REALIZER GmbH, Bielefeld
  2. EGT Energievertrieb GmbH, Triberg
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
Galaxy Fold im Test
Falt-Smartphone mit falschem Format

Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Samsung verkauft eine Million Galaxy Fold
  2. Samsung Galaxy Fold übersteht weniger Faltvorgänge als behauptet

Quantencomputer: Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits
Quantencomputer
Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits

Gebaut für eine Kühlung mit flüssigem Helium ist Horse Ridge wohl der coolste Chip, den Intel zur Zeit in Entwicklung hat. Er soll einen Quantencomputer steuern, dessen Qubits mit ungewöhnlich hohen Temperaturen zurechtkommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. AWS re:Invent Amazon Web Services bietet Quanten-Cloud-Dienst an
  2. Quantencomputer 10.000 Jahre bei Google sind 2,5 Tage bei IBM
  3. Google Ein Quantencomputer zeigt, was derzeit geht und was nicht

  1. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
    Datendiebstahl
    Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

    Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.

  2. Ultimate Rivals: Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey
    Ultimate Rivals
    Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey

    Eishockeylegende Wayne Gretzky gegen Fußball-Weltmeisterin Alex Morgan oder andere Sportstars: Das ist die Idee hinter einer neuen Sportspielserie auf Apple Arcade. Nach dem Hockey-Auftakt namens The Rink geht es im Frühjahr mit Basketball weiter.

  3. T-Mobile: John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion
    T-Mobile
    John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion

    Mehrere US-Bundesstaaten kämpfen gegen die Fusion von Sprint mit T-Mobile in den USA. Dessen Chef John Legere hat sich jetzt bei der Gerichtsverhandlung zu dem Thema geäußert - aber die Aktionäre verlieren offenbar die Geduld.


  1. 14:08

  2. 13:22

  3. 12:39

  4. 12:09

  5. 18:10

  6. 16:56

  7. 15:32

  8. 14:52