1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tesla: Model S mit Allrad fährt…
  6. Thema

Das steht er in der Garage und ruft........

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Das steht er in der Garage und ruft........

    Autor: bernd71 10.10.14 - 13:55

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wie es so ist, ist es nicht immer gut.
    > Denn der Bremsweg verlängert sich mit ABS natürlich (man bremst ja
    > kurzzeitig nicht).
    > Wenn ich also nicht lenken will - nur bremsen - dann ist ABS schlecht.
    >
    > Eigenes Können wird so schnell nicht durch Technik zu ersetzen sein.
    > Diese ist einfach auch zu Fehleranfällig, unabhängig von solchen
    > Kleinigkeiten.

    "Diese ist einfach auch zu Fehleranfällig" kann man auch auf das eigene Können beziehen. Ist ja nicht so das keine Unfälle passieren und viele Unfälle nicht passieren weil noch ein anderer Verkehrsteilnehmer aufpasst.

  2. Re: Das steht er in der Garage und ruft........

    Autor: happy 10.10.14 - 14:34

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte Automatisch geschrieben, um es vieleicht verständlicher
    > darzustellen, aber ist ja gut. ASP sowie ABS usw. sind nicht vergleichbar
    > mit Funktionen wie "Ich blinke und mein Auto vollzieht ein Abbiegemanöver".
    > Ist ja egal. Wie gesagt, ich hoffe solche "autonome" Fahrzeuge die mir in
    > mein Fahrverhalten eingreifen, werden hier nie zugelassen in dieser Form.
    >

    "Ich blinke und mein Auto vollzieht ein Abbiegemanöver"
    ...
    Ich bremse und mein Auto lässt die Bremse wieder los (kurzzeitig) = ABS

    Was ich dir damit sagen will ist nur, dass es solche Dinge schon lange gibt. Auch die Abstandshalter, die zB Mercedes in seine S-Klasse einbaut, bremsen vollautomatisch. Da muss man gar nix weiter machen. Muss man nicht mögen, ist aber deswegen nicht gleich sinnlos.

  3. Re: Das steht er in der Garage und ruft........

    Autor: Niaxa 10.10.14 - 14:35

    Ich sagte nicht, dass hier das komplette Fahrzeug keine Zulassung bekommt.

  4. Re: Das steht er in der Garage und ruft........

    Autor: Niaxa 10.10.14 - 14:37

    Geht ja auch nicht um den Sinn und Zweck, sondern um die Gefahren die so was mit sich bringt. Auch wenn es Sicherheitssysteme sind, solange diese nicht flächendeckend und synchron eingesetzt sind, habe ich kein Vertrauen dazu. Somit mein erster Post noch mal verfeinert... Ich verlasse mich an erster Stelle erst mal auf mein fahrerisches Können.

  5. Re: Das steht er in der Garage und ruft........

    Autor: happy 10.10.14 - 14:43

    Ich sehe allerdings das Problem nicht so sehr in der Technik, als in das blinde Vertrauen der Menschen in diese.
    Beispiel: das Radarsystem kann mir durch den Nebel sagen, dass dort ein Hindernis ist. Das finde ich super. Die Gefahr: der Mensch verlässt sich darauf. So nach dem Motto "wenn da was ist wird mir das mein Radar schon sagen".

    Was das konkrete Beispiel mit dem Spurwechsel angeht, halt ich es für eher unkritisch, denn im Zweifel wird das Auto nicht von selbst zur Seite fahren.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin, Potsdam
  2. BELFOR Deutschland GmbH, Duisburg
  3. karriere tutor GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,90€ (Vergleichspreis 230,16€)
  2. 111€ (Vergleichspreis 198,17€)
  3. 34,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 55€)
  4. 29,74€ (Vergleichspreis 43,85€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme