1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tesla: Model S mit Allrad fährt…

so viel PS bei dem Preis

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. so viel PS bei dem Preis

    Autor: savejeff 10.10.14 - 09:45

    Gibts sonst in ner Luxus Limousine nicht zu findend also Preis Leistung ist nicht schlecht.

    Jetzt fehlt nur noch ein Mittelklasse Auto und Tesla ist zukunftssicher

  2. Re: so viel PS bei dem Preis

    Autor: donadi 10.10.14 - 09:47

    Und kann immer noch kein Ahnänger ziehen.....

  3. Re: so viel PS bei dem Preis

    Autor: Anonymer Nutzer 10.10.14 - 09:55

    Und schafft es immer noch nicht in einem Sprung von München nach Berlin.

  4. Re: so viel PS bei dem Preis

    Autor: Niaxa 10.10.14 - 09:55

    Dafür ist der Tesla auch unbedingt gemacht! Genauso wie alle Ducatis und Dreiräder mit Strampelpedal.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.10.14 09:56 durch Niaxa.

  5. Re: so viel PS bei dem Preis

    Autor: dabbes 10.10.14 - 09:59

    Die Alltagsanwendung für ein solches Autos schlechthin! Anhänger ziehen. *facepalm*

    Alleine heute morgen haben wieder 20 Millionen Deutsche die Straßen mit Anhängern verstopft ;-)

  6. Re: so viel PS bei dem Preis

    Autor: donadi 10.10.14 - 10:02

    Nicht DIE Anwendung, aber wenn ich ein Fahrzeug Kaufe (von mir aus Model X), dann will ich damit keine Lücke schließen sondern alles machen können. Kann ich ja mit meinem Verbrenner jetzt auch.

    Und was noch dazu kommt - er hat nicht genug Dampf zum Anhänger ziehen.

  7. Re: so viel PS bei dem Preis

    Autor: gaym0r 10.10.14 - 10:05

    donadi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht DIE Anwendung, aber wenn ich ein Fahrzeug Kaufe (von mir aus Model
    > X), dann will ich damit keine Lücke schließen sondern alles machen können.
    > Kann ich ja mit meinem Verbrenner jetzt auch.

    Wer mit seiner Luxuslimousine Anhänger zieht hat Probleme...

  8. Re: so viel PS bei dem Preis

    Autor: donadi 10.10.14 - 10:06

    Hä?

    Ich fahre ein Touareg und habe ein Wohnwagen den ich ziehe. War daran ist jetzt ungewöhnlich oder problematisch?

  9. Re: so viel PS bei dem Preis

    Autor: plutoniumsulfat 10.10.14 - 10:07

    donadi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und was noch dazu kommt - er hat nicht genug Dampf zum Anhänger ziehen.

    Der Sarkasmus war viel zu offensichtlich.

  10. Re: so viel PS bei dem Preis

    Autor: plutoniumsulfat 10.10.14 - 10:07

    donadi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hä?
    >
    > Ich fahre ein Touareg und habe ein Wohnwagen den ich ziehe. War daran ist
    > jetzt ungewöhnlich oder problematisch?

    Du bist nicht die Zielgruppe, also warum beschwerst du dich über fehlende Extras?

  11. Re: so viel PS bei dem Preis

    Autor: dabbes 10.10.14 - 10:08

    Dann kauf dir doch ein anderes Auto.

    Bei sowas fallen mir immer die Simpsons ein:
    http://www.myvideo.de/watch/2086195/Homer_das_Auto_geschaffen_fuer_Homer

    Nicht jedes Auto ist für jeden und für jeden Anwendungsfall gedacht.
    Darum ist ein Auto nicht schlecht, darum ist ein Auto halt nichts für DICH und genau darum gibts ja auch andere Fahrzeuge und Hersteller.

    Tesla ist nichts für dich, kein Problem, bitte weitergehen ;-)

  12. Re: so viel PS bei dem Preis

    Autor: dabbes 10.10.14 - 10:10

    Was für ein Quatsch, Toureg hätte mir nicht genug Power... ich fahre einen Sattelschlepper mit 12 Achsen, mit dem ziehe ich mein fahrbares Haus.
    Tsss Touareg, so ein Kleinwagen.

  13. Re: so viel PS bei dem Preis

    Autor: donadi 10.10.14 - 10:12

    Ich dachte bisher Tesla ist für alles gut. Aber wenn ich nicht mal den Obi Anhänger mit Parkett nach hause gezogen bekomme. Das kann sogar ein Fort Fiesta.
    Das kommende Modell X stellt sich doch als SUV vor.....

  14. Re: so viel PS bei dem Preis

    Autor: donadi 10.10.14 - 10:13

    Warum - ist doch Wahr.

    Hier die Erklärung:
    http://www.tomshardware.de/VW-Touareg-Boeing-747-Flugzeug,testberichte-1579.html

    Nicht abschrecken lassen - ist natürlich ein extremes Beispiel. Aber da ist auch genau erklärt warum ein Tesla keine Last ziehen kann.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.10.14 10:14 durch donadi.

  15. Re: so viel PS bei dem Preis

    Autor: geschger 10.10.14 - 10:14

    1. Und was noch dazu kommt - er hat nicht genug Dampf zum Anhänger ziehen.

    ....äußerst amüsant. Zur Not könnten die Jungs von Tesla extra ein Anhängermodus skripten, der nochmal extra viel Anfahrdrehmoment zur Verfügung stellt. Da kann dann höchsten ein V12 TDI oder ähnliches dir besseres Anhängerfahren bieten. Kenne aber keinen der mit Anhänger unbedingt auch bei 20% Steigung 120km/h in 5s fahren muss.

    2. Tourage? Luxus Limousine?
    erklärt sich von alleine....

    3. Zum Artikel:
    Finds gut das Tesla langsam auch bei den ADAS/FAS aufholt. Schließlich war das eins der großen Mankos des Fahrzeugs im direkten Vergleich mit deutschen Luxuslimousinen. Jetzt noch den Touchscreen verkleinern und zumindest für manches wieder haptische Knöpfe einführen und des Tesla wird gefährlich gut :)

  16. Re: so viel PS bei dem Preis

    Autor: happy 10.10.14 - 10:16

    @donadi
    Haha, sehr gut. Schonmal einen Ferrari mit Anhängerkupplung gesehen? :D
    Selbst an einer S-Klasse sieht man sowas nicht.

    @ronlol
    Eine S-Klasse oder ein 7er mit ähnlicher Leistung muss auf der Strecke auch tanken.

    Immer dieser Neid von Leuten, die es sich eh nicht leisten können.
    Im übrigen habe ich für meinen Verbrenner keine Tankstelle in meinem Haus. Schon gar keine, die ihn für wenige ¤ über Nacht vollläd.

  17. Re: so viel PS bei dem Preis

    Autor: donadi 10.10.14 - 10:19

    klar muss ich auch eine S oder ein 7er Tanken. Aber nicht alle 400km sondern alle 1200 (beide mit ca. 120kmh Optimal fahrt)

    Und beim Verbrenner sind es auch nur 5min zu weiteren 1200km

  18. Re: so viel PS bei dem Preis

    Autor: nekooni 10.10.14 - 10:19

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Alltagsanwendung für ein solches Autos schlechthin! Anhänger ziehen.
    > *facepalm*
    >
    > Alleine heute morgen haben wieder 20 Millionen Deutsche die Straßen mit
    > Anhängern verstopft ;-)

    Auf dem Weg von Berlin nach München, nicht zu vergessen :-)

    PS: Mein Golf hat weder eine Anhängerkupplung noch komme ich ohne zu Tanken von Aachen nach München (650km, 45l Tank, >8l Verbrauch). Deswegen ist das aber kein schlechtes Auto.

  19. Re: so viel PS bei dem Preis

    Autor: donadi 10.10.14 - 10:22

    Du wirst Lachen (oder auch nicht) - aber tatsächlich hat der Tesla zu wenig Drehmoment dafür.

    http://www.tomshardware.de/VW-Touareg-Boeing-747-Flugzeug,testberichte-1579.html

    Die Rechnung auf Seite 2 oder 3 kannst du gerne mal für den Tesla machen.

  20. Re: so viel PS bei dem Preis

    Autor: happy 10.10.14 - 10:26

    @ donadi

    Ach, DAS ist die Standardanwendung für die du deine Anhängerkupplung brauchst?

    Im übrigen: Wenn ich beim Tesla ein Untersetzungsgetriebe einbaue, schafft der das genauso.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AIR LIQUIDE Deutschland GmbH, Düsseldorf
  2. Brunner GmbH, Rheinau
  3. über experteer GmbH, Norddeutschland
  4. über experteer GmbH, D/A/CH-Region

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme