1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tesla Model X: Elektro-SUV kommt…

Bei Tesla heißt es immer "kommt" "bald" "wird"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei Tesla heißt es immer "kommt" "bald" "wird"

    Autor: sovereign 20.11.14 - 06:35

    aber irgendwie ist bis jetzt noch nich wirklich viel greifbares dabei raus gekommen...

  2. Re: Bei Tesla heißt es immer "kommt" "bald" "wird"

    Autor: Mixermachine 20.11.14 - 07:04

    Nur ein paar Fahrzeuge...

  3. Re: Bei Tesla heißt es immer "kommt" "bald" "wird"

    Autor: gaym0r 20.11.14 - 07:41

    sovereign schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber irgendwie ist bis jetzt noch nich wirklich viel greifbares dabei raus
    > gekommen...

    Nur Fahrzeuge denen namhafte Hersteller nichts entgegenzusetzen haben?!

  4. Re: Bei Tesla heißt es immer "kommt" "bald" "wird"

    Autor: Lemo 20.11.14 - 08:51

    sovereign schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber irgendwie ist bis jetzt noch nich wirklich viel greifbares dabei raus
    > gekommen...

    Ein paar Fahrzeuge, ein paar Ladestationen, ein paar Autobahn(D) / Highway oder Interstate route (US) umspannende Schnellladestationen und eine stetig wachsende Servicestruktur und und und.

    Und noch dazu eigentlich halbwegs bezahlbar wenn man es hochrechnet.

  5. Re: Bei Tesla heißt es immer "kommt" "bald" "wird"

    Autor: donadi 20.11.14 - 09:38

    Ja, US Schaumschläger halt.
    Aber so lange sie so winzig sind und auf dem Markt die Schlagkraft von ehemals Wiesmann haben, muss sich kein Autohersteller sorgen machen.
    Ein Hipster gefährt eben.

  6. Re: Bei Tesla heißt es immer "kommt" "bald" "wird"

    Autor: Psy2063 20.11.14 - 09:41

    donadi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Hipster gefährt eben.

    der letzte Hipster den ich gesehen habe der sich ein Auto leisten konnte ist einen Audi A2 gefahren... Tesla ist doch viel zu viel Premium für die Hipsterschaft.

  7. Re: Bei Tesla heißt es immer "kommt" "bald" "wird"

    Autor: andreas105 20.11.14 - 11:56

    Ich habe ein Model S und das ist ganz real da und fährt sich sehr gut :-)

  8. Re: Bei Tesla heißt es immer "kommt" "bald" "wird"

    Autor: Atomlobbyist 20.11.14 - 13:13

    andreas105 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe ein Model S und das ist ganz real da und fährt sich sehr gut :-)

    Glückwunsch! (-:
    Welchen Akku hast du drin und wie ist die reale Reichweite bei dir?

  9. Re: Bei Tesla heißt es immer "kommt" "bald" "wird"

    Autor: andreas105 24.11.14 - 10:20

    Ich habe den 85er Akku und komme etwa 350km weit, wenn ich "normal" fahre (130-140 km/h). Wenn man langsamer fährt, kommt man auch weiter. Es hängt aber von vielen Faktoren ab, z.B. Topologie, Wetter, etc. Man muss schon vor der Fahrt einen Blick auf die Karte werfen und nach Lademöglichkeiten Ausschau halten. Dank der kostenfreien SuperCharger ist das aber meist nur eine Fingerübung.

  10. Re: Bei Tesla heißt es immer "kommt" "bald" "wird"

    Autor: Lemo 24.11.14 - 14:42

    andreas105 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe den 85er Akku und komme etwa 350km weit, wenn ich "normal" fahre
    > (130-140 km/h). Wenn man langsamer fährt, kommt man auch weiter. Es hängt
    > aber von vielen Faktoren ab, z.B. Topologie, Wetter, etc. Man muss schon
    > vor der Fahrt einen Blick auf die Karte werfen und nach Lademöglichkeiten
    > Ausschau halten. Dank der kostenfreien SuperCharger ist das aber meist nur
    > eine Fingerübung.

    Hast du eigentlich schon mal gefragt ob man bei neuen Akkutechnologien in der Zelle selbst das Auto nachrüsten lassen kann und das für wenig Geld?
    Wirklich interessant wird das Ganze ab Reichweiten die von Süd nach Norddeutschland reichen, dann wären wirklich fast alle Anwendungsfälle abgedeckt,

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Valtech Mobility GmbH, München
  2. SSS International Clinical Research GmbH, Germering bei München
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. ENERCON GmbH, Aurich bei Emden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
IT in Behörden
Modernisierung unerwünscht

In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
Ein Bericht von Andreas Schulte

  1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
  3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
8Sense im Test
Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
  2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

  1. Statt Twitch Prime: Amazon bietet Spielinhalte über Prime Gaming
    Statt Twitch Prime
    Amazon bietet Spielinhalte über Prime Gaming

    Ingame-Dollar für GTA 5 Online, Ultimate-Team-Pakete für Fifa 20 und PC-Spiele: Amazon überschüttet Prime-Abonnenten mit Spielinhalten.

  2. Weltraumforschung: Zwergplanet Ceres hat einen unterirdischen Ozean
    Weltraumforschung
    Zwergplanet Ceres hat einen unterirdischen Ozean

    Ceres hat viel flüssiges Wasser unter dem Oberflächeneis. Nach aktuellen Erkenntnissen gibt es auf dem Zwergplaneten einen ungewöhnlichen Kryovulkanismus.

  3. Homeoffice: Liebe Firmen, lasst uns spielen!
    Homeoffice
    Liebe Firmen, lasst uns spielen!

    Die Coronakrise hat gezeigt, dass Homeoffice machbar ist. Damit es auch gut funktioniert, muss es aber noch viel mehr Raum für soziale Kontakte geben.


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:00

  4. 11:30

  5. 11:15

  6. 11:00

  7. 10:46

  8. 10:30